Corolla E10 hat zu hohe Drehzahl

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von rapid81, 03.03.2015.

  1. #1 rapid81, 03.03.2015
    rapid81

    rapid81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Hi Leute,

    auch ich gehöre seit dem letzten Wochenende zum Kreis der Toyota-Besitzer und habe mich für einen gut erhaltenen Corolla E10 von 1993 entschieden :)

    Nun zu meinem Problem: Die Drehzahl des Autos kommt mir ziemlich hoch vor, was natürlich auch einen recht hohen Verbrauch zur Folge hat. Bei 100 km/h im 5. Gang liegt die Drehzahl bei warmem Motor bei 3.000 U/min, bei 130 km/h liegt er etwas über 4.000 U/min, was mir doch recht hoch erscheint. Zündkerzen wurden zuletzt im Oktober 2013 gewechselt, der Wagen wurde allerdings vom Vorbesitzer nur im Winter gefahren und stand zuletzt 2 Monate abgemeldet in einer Halle.

    "Durchgeblasen" habe ich das Auto gestern schon auf einer Strecke von 150 Kilometern bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 160 auf freigegebener Autobahn, hat aber an der Drehzahl nichts geändert, auch wenn laut Tanknadel der Verbrauch etwa um die Hälfte geringer war als bei der gleichen Entfernung bei 100 km/h auf der Landstraße. Das Öl wurde zuletzt vor 6.000 Kilometern gewechselt.

    Rücksprache mit dem Vorbesitzer hat ergeben, dass der Wagen bei ihm angeblich nur bei ca. 2.000 U/min lag bei 100 km/h.

    Ein Werkstattmeister meinte, dass eventuell an der Getriebeübersetzung gepfuscht wurde, ein eventueller Getriebeaustausch wurde mir gegenüber allerdings vom Vorbesitzer nicht erwähnt.

    Hat jemand ein ähnliches Problem oder Erfahrungswerte und hätte einen Lösungsansatz für mich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, ich vermute mal du hast den 1.3 liter Motor mit 88 ps?

    Die Drehzal ist absolut normal, das hat auch nix mit kaltem oder warmen Motor zu tun. So ist das Getriebe einfach übersetzt.
     
  4. #3 rapid81, 03.03.2015
    rapid81

    rapid81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Oh, hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. Ja, ist der 1.3er mit 88 PS. Ernsthaft? Dann ist der wohl doch eher aufs sportliche Autobahndonnern ausgelegt als für Überlandfahrten... Gut, solange er im Stadtverkehr mit 1.500 U/min auskommt, soll mir das (leicht zähneknirschend) recht sein :)
     
  5. #4 Toyoholic, 03.03.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Drehzahl ist voll ok. 2000 u/min bei 100km/h, niemals.
    Aber kannst ja mal bei der Werkstatt den wagen abgeben, dann sollen die das Getriebe "reparieren "
     
  6. #5 rapid81, 03.03.2015
    rapid81

    rapid81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Originalantwort der Werkstatt war: "Können wir jetzt so nicht beurteilen, wir haben keine Vergleichswerte. Aber sollten wir einen E10 hier haben, können wir das ja mal abgleichen." Dazu muss ich sagen, dass der Werkstattmeister neben mir saß, als ich es ihm auf der Landstraße vorgeführt habe.
     
  7. #6 Toyoholic, 03.03.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Der E10 verbraucht ca. 8 liter, er ist halt kein Spritsparwunder, eventuell kriegst du ihn auf 7 Liter. Aber ich hab mein immer bei 7,5-8,5 Liter bewegt. Auf der Autobahn war bei mir immer Faustformel 140 km/h 4400U/min.
     
  8. #7 Schöni, 03.03.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Welche Autos hattest du denn bisher, dass du die Drehzahl zu hoch findest?

    Sei doch froh, so kommt er wenigstens einigermaßen spritzig daher. Bei so geringer PS-Zahl müsstest du dauernd runterschalten, wenn er viel länger übersetzt wäre. Und die kurze Übersetzung kostet nicht so viel Sprit mehr.
    Alternativ kaufst du dir nen Corolla e11 als G6, der hat dann ein Sechsgang-Getriebe, das hat bei ca. 3000 Umdrehungen ca. 115 Tacho.
     
  9. #8 nitrosmith0815, 03.03.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Oder bau das G6 Getriebe vom E11 in den E10 ein dann hast du nen paar U/min weniger im 6.Gang
    Hab da noch nen G6 vom e11 1,6er da muss nur die Getriebeglocke getauscht werden.
    Ansonsten kann ich deine Drehzahlen nur bestätigen von meinem...
     
  10. #9 rapid81, 03.03.2015
    rapid81

    rapid81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Okay, das klingt dann doch so als wäre das normal. Vielleicht bin ich auch nur einfach verwöhnt von meinem vorherigen Auto, das war ein Astra F Bj. 1998 mit 75 PS, der war von der Drehzahl im 5. Gang doch deutlich niedriger, dafür aber auch bei weitem durchzugsschwächer.

    Scheinbar bin ich auch ein bisschen auf die manchmal seltsam schwankende Tankanzeige hereingefallen bei meinem Sprit"verbrauch", ich werde einfach die Tage mal volltanken, 100 Kilometer fahren und dann nachtanken, dann sehe ich es ja.

    Auf jeden Fall schonmal ein herzliches Danke euch allen für die schnellen Antworten.
     
  11. #10 nitrosmith0815, 03.03.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Jupp die Tankanzeige zeigt gerne zum Ende hin sehr komische Sachen an - geht an bleibt für 50km an geht wieder aus für 20km blinkt ab und an und geht wieder dauerhaft an und das ganze Spiel kann ich bei meinem mit ca 150-200km machen - hab ihn aber noch nicht leer gefahren und an der Zapfsäule steht dann was von 40L...
    Angeblich 55L Tank?
     
  12. #11 altmarkmaik, 03.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin.

    Ja die Drehzahl ist völlig normal.
    So ist halt das Getriebe übersetzt.
    Mein E12 1,6 mit 110 PS hat bei 100kmh auch 3000U/min.

    Die Leistung wird bei diesen relativ hochgetunten Motoren zu sehr über die Drehzahl generiert.

    Meiner Meinung sollten die Motoren lieber wieder über ein niedriges Hubraum / Leistungsverhältnis verfügen.

    MfG
    Maik
     
  13. #12 rapid81, 03.03.2015
    rapid81

    rapid81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Ja, ich war gestern abend auch ein wenig verwundert, als in Weiden die Nadel auf E hing, die Reserveleuchte mal an und mal aus war, ich 14 Liter getankt habe und dann etwa 120 km später beim Tanken noch 11 Liter im Tank hatte. Wenn das ein 55er-Tank ist, dann würde die Leuchte bei mir bei etwa 20 Liter schon angehen, das fände ich dann etwas merkwürdig.

    Bleibt wohl wirklich nur, mal den Verbrauch in etwa zu messen und sich am Tageskilometerzähler zu orientieren.
     
  14. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Meine Tankanzeige spinnt auch, nach 200km, unter halbvoll. Wenn ich dann tanke passen 13-15l rein.
     
  15. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    In welcher werkstatt warst du denn wenn die dir das nicht sagen können?

    Gruß max
     
  16. #15 Black 10, 03.03.2015
    Black 10

    Black 10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 g6
    Jup 400-500 km in der Stadt bekommt man hin. Überland kommt man natürlich weiter.
    ( bei normalen fahren)
    Beim 75ps.
     
  17. #16 rapid81, 03.03.2015
    rapid81

    rapid81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Das war bei Toyota Engel in Wunsiedel. Mir kam es aber so vor, als wäre der überrascht, einen Toyota von vor 2000 zu sehen...

    Gut, normales Fahren ist momentan noch nicht so wirklich möglich, wenn man vom Astra umsteigt und mitbekommt, dass ein Auto auch beschleunigen kann, dann *hust* :)
     
  18. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9

    Unglaublich, dass das ein toyotaner nicht weis :O
     
  19. #18 Black 10, 03.03.2015
    Black 10

    Black 10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 g6
    :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rapid81, 03.03.2015
    rapid81

    rapid81 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Nein, seine Aussage war allen Ernstes folgende: "Tut mir leid, da kann ich Ihnen nicht helfen. Wir haben keine Vergleichswerte, was die Drehzahl angeht. Ein älteres Modell wie Ihres haben wir hier nicht oft, deswegen kann ich das nicht sagen. Aber wenn irgendwann ein E10 zur Reparatur hier aufschlägt, prüfen wir das und kontaktieren Sie."

    Ich war auch ein wenig erstaunt, aber glücklicherweise gibt es ja euch hier :)

    Wie ist das eigentlich technisch? Ich meine, wie kann sich das Auto trotz der Drehzahl von 3000 U/min doch verhältnismäßig wenig Sprit nehmen? Meinem laienhaften Verständnis nach müsste der Sprit da ja nur noch so durchrauschen...
     
  22. #20 nitrosmith0815, 03.03.2015
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Haben die wohl auch ihre alten Bücher ausm Schrank weg geschmissen - auch unser Toyotabetrieb konnte mir keine Auskünfte geben...dann hab ich mal nachgefragt nach den Büchern da kam nur eine klare Antwort das diese vor 2-3Jahren weg geschmissen worden sind weil nur noch vereinzelte Autos dort hin gekommen sind... :(
     
Thema: Corolla E10 hat zu hohe Drehzahl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla drehzahl hoch

    ,
  2. corolla e10 kurze aussetzer

    ,
  3. toyota corolla drehzahl bei 100

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 hat zu hohe Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...