Corolla E10-E12 Spur

Diskutiere Corolla E10-E12 Spur im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Leute. Als ich meinen E10 vor 7 Jahren kaufte waren die Vorderreifen beide schief abgefahren und quasi am Ende. Aussenkante glatt, innen...

  1. #1 KroppZirkel, 11.08.2019
    KroppZirkel

    KroppZirkel Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Hallo Leute.

    Als ich meinen E10 vor 7 Jahren kaufte waren die Vorderreifen beide schief abgefahren und quasi am Ende. Aussenkante glatt, innen noch gut.
    Fahrzeug zog stark nach links, ok dachte ich, klarer Fall. Spur.

    Nen Monat später 4 neue Reifen drauf und sofort im Anschluss zur Achsvermessung.

    Ohne Befund, alles gut. Ein einzelner Wert nahe der Toleranzgrenze, der Rest annähernd optimal. Prüfer meinte es lohnt nicht da irgendwie einzugreifen, das passe schon.
    Anschließend Testfahrt auf der Schnellstrasse ergab einwandfreien Geradeauslauf. Ich ging davon aus daß der Verkäufer irgendwelche Schrottreifen angebaut hat die vorher nicht zum Fzg gehörten.

    Kommt Zeit kommt Problem wieder: Irgendwann, Ca 20tkm später Blick auf den Reifen. Es fängt wieder an. Sichtbar einseitiger Verschleiß macht sich auch im Spurverhalten bemerkbar. Also erstmal umstecken vorne/hinten. Spur gut, aber später dasselbe.
    Irgendwann bin ich auf die Idee gekommen den Reifendruck vorne von 2.2 auf 2.5 zu erhöhen. Damit wurde es besser und ich bin lange gefahren. Ob ich noch mal umgesteckt hab weiss ich nicht mehr. Andere Sachen waren wichtiger, Zahnriemen, Endtopf, Verteiler, usw.

    Kann sein daß ich nochmal umgesteckt habe wenn er eh aufgebockt war. Seit der Druckerhöhung der Vorderreifen erschien mir der Verschleiß jedenfalls geringer.
    Ich will mich auch nicht beschweren. Die Reifen haben 7 Jahre und fast 100.000 km gehalten.

    Aber dasselbe Verschleissbild habe ich noch an mehreren E10 und auch E11 gesehen, die meines Wissens vom Fahrwerk her sehr ähnlich sind. Einer davon mit Breitreifen.

    100.000 km auf einem Reifensatz sind nun wahrlich kein Grund zum Jammern.

    Mich wundert nur dieses immer wieder erscheinende Verschleissbild der Reifen.

    Ist das eine Luftdrucksache? Der Breitreifen vom E11 spricht dagegen.

    Mein neu angeschaffter E12 hatte deutlichen Linksdrall mit frischen Reifen. Das Lenkrad hing nach rechts.

    Nach der Justierung von einem mir namentlich empfohlenen Monteur in einer mir empfohlenen Werkstatt hängt das Lenkrad jetzt nach links. Einen Lenkradsensor hatten die nicht. Eine leichte Tendenz nach links erscheint mir noch da zu sein ist aber schwer den Finger drauf zu legen. Könnte auch mit der Fahrbahnneigung zusammenhängen und mit dem Reifenprofil. Nach ner Spritztour heute würde ich fast sagen das geht schon so.
    Ich hab das telefonisch reklamiert und Nachbesserung vereinbart. Ich glaub aber nicht daß die das besser hinkriegen und werd sie wohl in Ruhe lassen.

    Konkrete Frage:
    Haben diese Fahrzeuge eine Krankheit im Fahrwerk? Ein Bauteil welches konkret kaputtgeht, unbemerkt? Oder müssen diese Toyotas einfach etwas penibler eingestellt werden als vorgegeben?

    Gruss
    Marty

    Gruss Marty
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Corolla E10-E12 Spur. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E12 silber, 11.08.2019
    E12 silber

    E12 silber Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 VVTI
    Wenn das Lenkrad nicht gerade steht, deutet das darauf hin, daß an der Achse etwas nicht stimmt: Ab Werk war das mal gerade.
    Hauptverdächtige sind die Traggelenke, das kannst Du bei aufgebocktem Fahrzeug recht einfach prüfen. Gleiches gilt für die Radlager.
    Bei den Querlenkern reißen schon mal die hinteren Gummis, ist von außen nicht zu sehen, die liegen im Achsträger. Merkst Du beim kräftigen Beschleunigen, wenn der Wagen dann zur Seite zieht, beim Gaswegnehmen aber wieder in die Spur kommt, liegt es wahrscheinlich daran.
    Materialaufwand ist überschaubar, Traggelenke gibt es ab 10 €, komplette Querlenker ab 30 €. Lenkköpfe und Pendelstützen würde ich bei der Gelegenheit auch gleich machen, nochmal 15 € (alles pro Seite). Arbeitsaufwand, wenn Du eine Bühne und einen Schlagschrauber hast und Du nicht alles aufflexen mußt: Etwa 3 Stunden. Danach zur Achsvermessung, ca. 70 €.
     
  4. KroppZirkel

    KroppZirkel Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Jaaa das würde passen was Du da schreibst. Und von da kommt wahrscheinlich auch das Auswandern beim scharfen Bremsen. Wagen versetzt rechts, Lenkrad nach links.
    Hatte die Bremsen im Verdacht und fahr heut eh zur Werkstatt deswegen. Das lass ich den mal prüfen, vielleicht können die Scheiben ja bleiben.
    Besten Dank
     
  5. KroppZirkel

    KroppZirkel Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    So, hab den E12 durchsehen lassen vom Meister meines Vertrauens.

    Bremsscheiben und Beläge sind vom Verschleiss her relativ frisch. Kein Schlag feststellbar. Bremskraft Vlt 10 Prozent Unterschied, kein Problem sagt er.

    Traggelenke ok.

    Radlager ok.

    Rechte Spurstange mit beginnendem Spiel innen. Irrelevant sagt er.

    Querlenker Gummis hat er geprüft. Auf Sicht und mit nem Hebel. Fangen an zu reißen. Geht aber noch. Sagt er.

    Ich denke aber das wird es sein.

    Die hinteren Gummis des rechten Querlenkers, das passt genau. Beim Gas geben zieht er nach links, nur manchmal, zb beim rechts abbiegen. Spürbar, aber schwer reproduzierbar.
    Beim scharfen Abbremsen aus hoher Geschwindigkeit taucht er nach rechts weg ohne eindeutig in die Richtung zu ziehen. Dabei kippt das Lenkrad nach links. Ist auch leicht korrigierbar.
    Beim Lösen der Bremse schwimmt er zurück nach links.

    @E12 silber

    Das war Gold. Ich bin mir sicher daß Du die Ursache des von mir ursprünglich angesprochenen Reifenverschleisses über mehrere Fahrzeuggenerationen gefunden hast.
    Ich wette mein E10 und viele andere 10er und 11er und 12er hatten das. Es ist halt nie aufgefallen. Beim Lenken fällts kaum auf bei den alten schwachen Gurken. Die Servo gibt wenig Feedback, er läuft schon, der TÜV merkt nix...
    Aber die Reifen, die lügen nicht. Die merken sich alles.

    Gruss Marty
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Corolla E10-E12 Spur

Die Seite wird geladen...

Corolla E10-E12 Spur - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti nagelt beim Start.

    Corolla e11 vvti nagelt beim Start.: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzem den Corolla e11 Facelift. Er hat den 1.6 vvti mit 110 PS. Direkt nach dem starten hört er sich für eine...
  2. Corolla Compact E11

    Corolla Compact E11: Hallo, ich verkaufe den Corolla meines Vaters, da er aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr Auto fahren kann. Corolla Compact E11 Benzin...
  3. Toyota Corolla E11U Seitenairbag

    Toyota Corolla E11U Seitenairbag: Hallo, folgendes Problem, der Aufkleber steht an weil 2 Jahre um sind. Hab den Corolla mit blinkender Airbagleuchte übernommen, technisch 1A....
  4. Toyota Corolla E11 2001 Münze im CD-Player

    Toyota Corolla E11 2001 Münze im CD-Player: Hallo miteinander, vor ca. 12 Jahren hat mein kleiner Sohn eine Münze in den CD Player vom Toyota gesteckt. Seit dem funktioniert die gesamte...
  5. Toyota Corolla oder Celica ts Sekundärluftpumpe

    Toyota Corolla oder Celica ts Sekundärluftpumpe: Hallo, suche für den Corollaoder Celica ts eine sekundärluftpumpe mit folgender Teilenummer: 17610-22030 Von der Celica ts sollte die gleiche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden