Corolla E10 bördeln, oder Karosse ziehen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Viper53, 25.08.2001.

  1. #1 Viper53, 25.08.2001
    Viper53

    Viper53 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    ich wollt meinen Corolla E10 tieferlegen, hab meinen Händler drauf angesprochn, der meinte ich könnte ohne zu bördlen oder die Karosse zu ziehn nur etwa 30-35mm tiefer. Ich wollte aber vorne 50 und hinten 45 tiefer mit einem Federsatz. Nur is das Problem ich wollte nicht alle Radkästen neu lackieren, da ich die dann ja erweitern müsste und dabei wahrscheinlich Risse im Lack entstehen würden.
    Gibt es da eine andere Methode wie ich den Wagen tiefer bekomme und Lackschäden beim erweitern der Karosserie vermeide?

    Cu Viper53

    Thx 4hlp.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dbguru

    dbguru Guest

    hi

    also wenn der wagen an den radleufen nicht gespachtelt ist und du das gerät zum bördeln benutzt dürfte es kein problem sein ihn zu bördeln und zu ziehen

    das teil wird auf die radnarbe geschraubt und dann der lack erwärmt damit er nicht reisst

    gruss alex

    ------------------
    [​IMG]
     
  4. #3 ToYoTTi, 25.08.2001
    ToYoTTi

    ToYoTTi Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Habe meinen E10 auch tiefergelegt (-40 mm Werksangabe - kommt ca. hin nach ein paar monaten) ohne Bördeln oder dergleichen.

    Welche Reifen hast du drauf?
    ich habe 195/50/15 drauf und alles ist "o.k."
    d.h. man kann fahren aber bei etwas mehr Beladung und einer ordentlichen Bodenwelle schert es auch schon mal in den Radkästen -haeb deswegen vor mir Federwegbegrenzer reinzutun -dann dürfte die sache geritzt sein.
    wenn natürlich noch Distanzscheiben dazu kommen müsste wahrscheinlich schon gebördelt werden.
    belehrt mich eines besseren wenn ich wo falsch liege !!!

    wenn du das bördeln in einer Werkstatt machen lässt bekommst du sowieso eine Lackgarantie(weiß nicht ob bei allen?!)
     
  5. #4 Alexander, 25.08.2001
    Alexander

    Alexander Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2001
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86, Ibiza, Superb
    Also erstmal hast Du überhaupt schon die passenden Federn, weil es ist gar nicht so einfach Federn zu finden mit 50mm Tieferlegung?
    Desweiteren kann ich nur aus eigener Erfahrung sprechen. Und zwar:
    Bei mir habe ich eine Tieferlegung von 40mm rundum und 215/40 R16 Reifen drauf. Da reichte es nur hinten zu bördeln. Vorne brauchte nicht gebördelt zu werden.
    Demnächst habe ich vor mir ein Komplettfahrwerk mit 60/40mm einzubauen und mein Reifenhändler meinte das es reicht vorne noch zu bördeln. Gezogen muß da nix.
    (Werde ich dann sehen, aber ich glaube er hat da ein bissel mehr Ahnung als ich)
    Hinten muß auf jeden Fall gebördelt werden bei 40mm und 195er Reifen. War zumindest bei mir so.
    Hoffe geholfen zu haben.

    Gruß
    ALEX

    ------------------
    [​IMG]
     
  6. #5 White Lightning, 26.08.2001
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Also mein E10 ist rundum 35 mm tiefer, ist zwar nicht gerade viel, aber bördeln oder sogar ziehen war da nicht nötig. Ich hab 205/45/R16 Fulda Carat Extremo drauf. Hinten ist noch massig Platz, da will ich auch noch ne Spurverbreiterung vornehmen. Vorne ist es ganz O.K. , da ist wohl das Maximum vor dem bördeln erreicht.
    Ich könnte mir nicht vorstellen das bei 50 mm was gezogen werden müsste. Bördeln kann schon gut sein, aber da dürfte dem Lack eigentlich nix passieren, da dabei nur die Innenkante des Kotflügels bearbeitet wird, im Gegensatz zum ziehen wo der gesamte Kotglügel verbreitert wird!

    ------------------
    Thilo.Hergenhahn@t-online.de
     
  7. #6 Viper53, 26.08.2001
    Viper53

    Viper53 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    also die Ferdern hab ich bei fahrwerke.de glaub ich war das gefunden und ich hab zur zeit 185/65/R14 drauf.

    @toyotti: bist du mit 40mm denn ohne weiteres durch den TÜV gekommen?

    ich denke dann werd ich nochmal zur toyo-werksatt fahren und die mal fragen. ich war erst bei ATU und die sachten mir es würde nicht gehen, aber ich denk dann versuch ichs mal mit 40 oder 35mm.

    Danke nochmal an euch.
     
  8. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @Viper

    Bei 185/65 R14 brauchst Du definitiv nicht zu bördeln oder ziehen. Ich habe die Federn von KAW drin und mußte gar nichts machen. Ich habe zwar "nur" 185 auf Stahlfelgen aber trotzdem dürftest Du damit keinerlei Probleme haben.
    TÜV-mäßig ist alles im Lot gewesen......

    ------------------
    ICQ: 102109450
    MfG André

    Meine Corolla-SI Page

    Si rules und das ist gut so

    Geisterfahrer sind wahnsinnig entgegenkommend !
     
  9. #8 ToYoTTi, 26.08.2001
    ToYoTTi

    ToYoTTi Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    @viper53

    habe die Federn nicht eingetragen
    sieht eh nicht so extrem aus
    wurde noch nicht angehalten-wenn doch lass ich sie halt eintagen wenn sie (die Grünen) meinen -mach ich bei meinem Verbau auch, der bald drauf kommt.
    Hat ein Freund von mir auch so gemacht-geht schon lange gut-solange man nicht extrem auffällt glaub ich passt es.
    und beim jährlichen Pickerl hat auch no nie jemand was gesagt -habe sie schon 2 Jahre drin

    Bei der Bescheinigung die bei den Federn dabei war wurde auch nichts erwähnt vonwegen bördeln,... und der Händler hat mir auch gesagt das geht so in Ordnung (naja die reden ja oft viel)
    Also das stimmt auch -bis auf Vollbeladung und blöde Bodenwelle (muss schon etwas heftiger sein)

    glaub nicht dass jeder alles eingetragen hat hier, oder??
    (wird ja oft viel zu teuer)

    ------------------
    mfg
    oTTi
     
  10. #9 Viper53, 26.08.2001
    Viper53

    Viper53 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    ok thx dann werd ich die federn mal bestellen! [​IMG]

    SI RULT
     
  11. Joker

    Joker Guest

    Hi
    Also Ich fahre E10 Si und habe 195/50 R15 drauf und ich muss unbedingt bördeln weil es vorkommt das der Reifen an der Kante vom Radkasten Schleift und ich Angst habe das mir inrgendwann der Reifen mal Aufgeschlitzt wird. Ausserdem will ich 40mm A&P Federn verbauen, dann muss ich das so wie so machen!!! Aber nur Hintere Radkästen.

    mdg Joker
    Si rules
     
  12. #11 Viper53, 27.08.2001
    Viper53

    Viper53 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich noch ne frage. ich wollte ihn jetzt 30/30 tieferlegen, doch nu meint mein händler ich sollte zusätzlich noch meine stoßdämpfer auswechseln lassen, da die schon 90000km drauf ham und er sachte wenn ich den tieferlegen würd, wärn die alten dämpfer innerhalb von 3 monaten schrott.
     
  13. #12 Viper53, 27.08.2001
    Viper53

    Viper53 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    ach noch was
    was haltet ihr von weitec? bei denen hab ich noch nen nettes fahrwerk für meinen rolla gesehen.

    Viper53
     
  14. #13 Nemesis01, 27.08.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Also dieses Problem habe ich demnächst auch (sobald mein Fahrwerk da ist). Ich hab mich da mal bei einem Tuner bei uns erkundigt (der wollte so um die 350DM pro Achse haben) und bei meiner Toyota-Vertragswerkstatt (die wollten un die 250DM pro Achse haben).
    ABER:
    eine Lackgarantie gibt Dir KEINER!!!
    schon gar nicht bei einem Toyota - denn mal ehrlich: welcher Tuner hatt denn schon bei mehreren Toyotas die Radkästen gezogen...

    Mein Toyotahändler meinte: bis ca. 20mm sollte es keine Probleme geben - allerdings schicken sie mein Töfftöff irgendwo hin um das machen zu lassen.

    Aber musst Du überhaupt ziehen? Bördeln reicht oftmal schon. Wenns jetzt auch bei extremen Huckeln nicht schleift, dann wird´s hinterher auch nicht schleifen, denn Du änderst ja nicht die Spurweite sondern nur den Abstand von Rad zum Fahrzeug. (bei mir schleifts hinten leider öfter mal, deshalb muss ich auch ziehen lassen)
     
  15. #14 nordlicht46487, 28.08.2001
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Wg. der Bördel-Geschichte: das macht doch normal schon jeder größere Reifen-Händler, der Radsätze verkauft, und sogar tieferlegt... frag doch da mal nach!!!
     
  16. #15 nordlicht46487, 28.08.2001
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Wg. der Bördel-Geschichte: das macht doch normal schon jeder größere Reifen-Händler, der Radsätze verkauft, und sogar tieferlegt... frag doch da mal nach!!!

    das Nordlicht
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 MontyBurns, 28.08.2001
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab damals bei meinem E10 Si hinten bördeln lassen müssen. Mit 195/50/15 auf 7*15". Ohne Tieferlegeung. [​IMG]

    Naja, kann an meinem Fahrstil auch gelegen haben.

    Jedenfalls hat die Innenkante der Flügel (die ja recht scharf ist) genau an der Reifenflanke geschliffen. Und das ist wohl die blödeste Kombination dies gibt. Da kann der Reifen relativ schnell aufgeschlitzt werden. [​IMG]

    Bei breiteren Reifen bzw. bei ´ner Spurverbreiterung hätte die 2cm breite Kotflügelumlegdingsbums (wie nennt sich denn das wirklich?) genau am Reifenprofil aufgesetzt. Is zwar auch nicht die elegante Art, aber zumindest ungefährlich.
    Wenns bei der Konstellation nur hin und wieder schleift würd ich mir das bördeln sparen.

    nette Grüsse
    Montgomery Charles Burns
     
  19. #17 Toyoraner, 28.08.2001
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    @Viper53

    Hatte das Weitec Fahrwerk in meinem alten E9 drin. Bereifung war 195/50V15 auf 7*15Zoll ET35 und hinten gebördelt. Beim Fahrwerkseinbau mußte nix weiter an der Karosse gemacht werden.
    Zum Fahrwerk selbst: Sportlich aber noch komfortabel. Die 40mm Tieferlegung stimmten 100%. Also nur gutes.

    MFG


    Dirk

    http://www.toyoranerland.de
     
Thema:

Corolla E10 bördeln, oder Karosse ziehen

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 bördeln, oder Karosse ziehen - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...