Corolla E10 4EFE geht während der Fahrt aus!!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von KrueMel_KeKs, 30.09.2011.

  1. #1 KrueMel_KeKs, 30.09.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toyotagemeinde,

    ich habe leider ein Problem mit meinem Corolla... hat vor einem monat angefangen das der motor im Kalten zustand nach dem Start wieder aus gegangen ist. auf erneutes Zünden reagierte er nicht... wenn man allerdings den Schlüßel aus dem Schloß nahm und neu einsteckte ging er wieder an(und wieder aus).

    Damals ging es noch das ich starte und direkt los gefahren bin dann ist er angeblieben.


    mittlerweile geht er während der fahrt immer aus bis er warm ist(nicht beim bremsen oder schalten sondern teils bei 5000u/min) oder einfach kein bock mehr hat sich zu streuben -.-

    es ist Irgendwie kein wirkliches muster zu erkennen denn auch nach ca. 400km non stop autobahn ist er letztens erst nach 30 min hin und her fahren mit immer wieder schlüssel bei voller fahrt raus nehmen(mit lenkradschloß garnicht lustig...) und wieder rein stecken angeblieben...

    ich hatte die hoffnung das der Zündverteilerläufer nen knacks hat und erst wenn er warm ist rund läuft aber nach dem austausch eben war das problem noch da...

    hat jem von euch vill ne Idee oder hatte das Problem auch???

    Vielen dank für eure Hilfe schonmal im vorraus :D

    Ps: sollte es bereits soein Thema geben tut es mir leid aber ich konnte nach der 20sten seite in der suche einfach nicht mehr lesen... sorry ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KrueMel_KeKs, 03.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner ne Antwort?:[:[:[
     
  4. #3 RALLE86, 03.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Es gibt viele Möglichkeiten, erstmal alle Massebänder kontrollieren und säubern, Kraftstoffanlage sprich Entlüftung, Pumpe und Relais prüfen. Am günstigsten natürlich wenn die Beanstandung auftritt. Das komplizierte ist wenn es nicht reproduzierbar ist, da man es nur dann prüfen kann.
     
  5. #4 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! :D:D

    Ok ich muss zugeben das ich nicht der Experte in dem Thema bin...

    könntest du mir bitte genauer erklären wie ich das machen muss? bzw. kann ich das überhaupt alles machen ohne Spezialgeräte?

    Reproduzierbar ist der Fehler ja denn er tritt immer auf! xD
    Ich kriege den Motor halt nur nach Ewigkeiten zum dauerhaft laufen...

    Vielen Dank für deine Hilfe :)
     
  6. #5 RALLE86, 04.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Die Massebänder der Batterie sowie das was ans Getriebe geht mal anschauen, wenn sie grün sind mal den Wiederstand messen und ggf. reinigen odere tauschen. Das einfachste ist eine zusätzlich Masseverbindung zu schaffen. Das Benzinpumpenrelais ebenfalls ausbauen und durchmessen ob es noch richtig schaltet. Um die Benzinpumpe zu prüfen muss die Sitzbank hinten raus, sowie die Dämmung darunter wenn der Motor nicht mehr will einfach mal hören ob sie noch summt oder ob sie keinen Mucks mehr von sich gibt, dann kann es einerseits die Pumpe sein oder das Relais.

    Wo genau kommst denn her, viieleicht kann ich mal darüber schauen.
     
  7. #6 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Angebot aber ich glaub nicht das dass was wird... ich komm aus der Nähe von Stuttgart.

    ok das mit den Massebändern habe ich glaub ich verstanden... ich geh gleich mal runter und guck nach... nur warum sollte das dann irgendwann aufhören wenn die keine richtige masse mehr durchgeben..?

    das mit dem Relais ist Kompliziert... ich weiß nähmlich leider nicht wo die sitzen... bzw wie die aussehen ?(

    Die Benzinpumpe werd ich auch mal versuchen anzugucken... hab nur angst das ich mir da was kaputt mache...

    Danke nochmal für deine Hilfe!
     
  8. #7 RALLE86, 04.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Weil die Massebänder ab und an Kontakt kriegen und dann mal wieder nicht. Das Relais sitzt entweder im Motoraum oder im Fahrerfußraum da muss ich mal nachschauen.
     
  9. #8 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ok also die Saarländer find ich nicht kann man wahrscheinlich nur von unten sehen??

    und die relais hab ich im motorraum gefunden aber kann sie nicht testen... Wie mach ich das am jüngsten??
     
  10. #9 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt die Rückgang hoch gemacht und den Stoff auch... ich würde dir ja ein Bild schicken aber des geht nicht über das Forum...?( da drunter ist irgendwie nur Metall und weiter weg machen kann ich nicht...
     
  11. #10 RALLE86, 04.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Arbeitsstromanschlüsse im Ausgebauten Zustand mit 12V beaufschlagen und die Steuerseite auf durchgang prüfen, eventuell den Deckel des Relais vorsichtig abmachen und schauen ob die Kontakte verbrannt oder verklebt sind. Die Masse bänder sind die schwarzen Kabel die an die Karosse, Motor und Getriebe geschraubt sind.
     
  12. #11 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich so viel schreib...

    Ich höre noch ein summen das mit einem klicken Ca 2sec nach dem der Motor aus gegangen ist auch aus geht... also ist die und das relais noch ok?! das wäre ja schonmal gut...
     
  13. #12 RALLE86, 04.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Das klingt schonmal als wenn die Kraftstoffversorgung noch funktioniert, was natürlich noch sein kann das, das Zündschloß einen weg hat, du hast ja geschrieben das es nachdem erneuten Schlüssel einstecken wieder funktioniert in dem Falle könnte die Elektrik des Zündschloßes einen Wackler haben. Musst du den Schlüssel ziemlich weit rumdrehen bis er anspringt oder kommt er gleich wenn du auf die Stufe anlassen drehst?
     
  14. #13 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Der kommt eig gleich also ich muss nicht bis zum Anschlag... das mit den masseband... kann ich die zusätzliche masse irgendwo am Getriebe und so anbringen?? die schraube wo das originale dran ist bekommen ich Net auf... Ich würde da mein 10mm2 von der Anlage nehmen... geht das?
     
  15. #14 RALLE86, 04.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    sollte Funktionieren, es soll ja nur zum testen herhalten um ein Masseproblem eventuell ausschließen zu können. Die Stelle wo du es anbringst solttest du aber vorher ein wenig blank machen um einen guten Kontakt her zu stellen. Was du vorher noch probieren könntest wäre die Massekabel mal ab zu wackeln und schauen ob sich der Motorlauf ändert aber VORSICHT wenn der Lüfter anspringt. Wann wurden eigentlich das letzte mal Zündkerzen und Co. getauscht und wie sehen die Zündkabel aus?
     
  16. #15 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzen habe ich glaub ich dieses Jahr erst gemacht vill auch letztes... die Kabel... sind schwarz xD... aber nicht kaputt... obwohl ich schonmal eine beim ziehen gewischt bekommen habe... Mit dem wackeln hab ich erstens das Problem sich Grad alleine am Auto steh und zweitens das er ja direkt wieder aus geht(also nach 10sec)
     
  17. #16 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetzt die masse von der Batterie zum Getriebe und zur karosserie gelegt... der Motor scheint an der karosse dran zu sein... und dennoch geht er wieder aus... noch eine Idee?
     
  18. #17 RALLE86, 04.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Was für ein Bauhjahr hast du eigentlich, nicht das die Wegfahrsperre sich dazwischen hackt.
     
  19. #18 hans a., 04.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
    hans a.

    hans a. Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    fährst du immer mit dem gleichen Schlüssel? Fahr mal mit einem anderen Schlüssel. Evtl. ist die Wegfahrsperre Schuld bzw. der Transponder im Schlüsselgehäuse defekt.

    EDIT: RALLE86 ist mir zuvorgekommen ;(

    Gruß
    hans a.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KrueMel_KeKs, 04.10.2011
    KrueMel_KeKs

    KrueMel_KeKs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke ihr zwei aber ich glaub nicht das ich ne wegfahrsperre habe... zumal der zweite Schlüssel leider kaputt ist... Bj vom Auto 95...
     
  22. #20 RALLE86, 04.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    1995 war das gerade das Jahr als das Facelift rauskam, schick mir mal deine Fahrgestellnummer per PN und ich schau mal bei Toyodi nach. was bedeutet bei dir kaputt, abgebrochen?
     
Thema:

Corolla E10 4EFE geht während der Fahrt aus!!!

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 4EFE geht während der Fahrt aus!!! - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...