Corolla E10 4E-FE Ansaugbrücke

Diskutiere Corolla E10 4E-FE Ansaugbrücke im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, bringt es mehr Leistung wenn ich bei meinem Corolla E10 ´97 mit 75 PS die Ansaugbrücke vom E11 mit dem 4E-FE Motor mit 86 PS einbaue?

  1. #1 Niclas2104, 27.12.2015
    Niclas2104

    Niclas2104 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Hallo,
    bringt es mehr Leistung wenn ich bei meinem Corolla E10 ´97 mit 75 PS
    die Ansaugbrücke vom E11 mit dem 4E-FE Motor mit 86 PS einbaue?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angel Tears, 27.12.2015
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Ja, das bringt etwas mehr Drehmomment im oberen Drehzahlbereich.
     
  4. #3 Niclas2104, 28.12.2015
    Niclas2104

    Niclas2104 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    also lohnen sich die 80€? :D

    ICh brauch ja nur die Ansaugbrücke der rest passt ja eigentlich oder?
     
  5. #4 Angel Tears, 28.12.2015
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Ja und ja :):)
     
  6. #5 Nic Sudden, 29.12.2015
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Da wäre ich nicht so eilig das mit dem Passen zu bestätigen. 80€ für ein bisschen Leistung ist kein schlechter Kurs.

    Aus dem Gedächtnis:
    Eventuell ist der Unterdruckschlauch zum MAP-Sensor zu verlängern.
    Eventuell passen die Abstützstreben der Ansaugbrücke zum Block nicht von der einen zur anderen.
    Eventuell muss die Befestigung des Gaszuges angepasst werden.
     
    Ädam`s und Niclas2104 gefällt das.
  7. #6 Niclas2104, 29.12.2015
    Niclas2104

    Niclas2104 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Ich guck dann mal werde sie mir demnächst bestellen.
    Danke schonmal :)
     
  8. #7 Niclas2104, 29.12.2015
    Niclas2104

    Niclas2104 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Weitere Frage:
    Müsste ich das eintragen lassen?
     
  9. #8 Angel Tears, 30.12.2015
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Aus eigener Erfahrung passt es. Sonst würde ich es nicht beantworten, wenn ich mir unsicher wäre.

    1. Den Schlauch vom Map-Sensor kann man abziehen und sofort muss er unruhig laufen. Das merkt man sofort.

    2. Die passen. Bohrungspositionen sind aber gleich.

    3. Gaszug sitzt an der DK und ist mir dem Ansaugkrümmer verbunden. Den Gaszug kann man nachstellen, fällt aber auch raus.


    Diese Veränderung musst Du nicht eintragen lassen.
     
  10. #9 SaxnPaule, 30.12.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Wenn man es genau nimmt schon, es sei denn, das Teil wurde in exakt diesem Fahrzeug werksseitig verbaut und geprüft.
    Ob es jemand auffällt ist die andere Frage. Ich würde es auch nicht eintragen lassen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Lilalaunebär, 31.12.2015
    Lilalaunebär

    Lilalaunebär Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Starlet p9 4door
    Die Ansaugbrücke passt , der Schlauch auf der Rückseite ist lang genug man muss nur schauen das er nicht zu sehr einknickt !!
    Bei mir war das kein Problem im Starlet !! Zum Gaszughalter ist zusagen das er ein grössere Aussparung hat , als die Gen2 Variante !! Entweder seitlich einklemmen (mit den Einstellmuttern oder mit 2 U-Förmigen Scheiben fixieren ( eingeschnittene Unterlegscheiben) !!

    Eintragen , wie mein Vorposter !!

    An alle einen guten Rutsch in ein beulenfreies neues Jahr !!
     
  13. #11 Niclas2104, 28.03.2016
    Niclas2104

    Niclas2104 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10
    Hat was gebracht
    Ford B-Max 1.0 Turbo mit 125ps auf 1200 kg kommt kaum hinterher *_*
     
Thema:

Corolla E10 4E-FE Ansaugbrücke

Die Seite wird geladen...

Corolla E10 4E-FE Ansaugbrücke - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  2. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  3. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  4. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  5. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...