Corolla e 11 4efe Springt wenn warm nicht richtig an

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von dark knight, 25.05.2010.

  1. #1 dark knight, 25.05.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen ich habe seit ein paar Tagen das Problem das mein Corolla,wenn es warm ist nicht richtig anspring und zwar dreht der Anlasser nicht und ich höre immer nur ein Klicken welches unten links aus dem Farhrerfußraum kommt wenn ich den Schlüssel drehe.
    Die Batt ist es nicht Anlasser habe ich schon getauscht
    Ich muß im moment immer den Schlüssel ein paar mal im Zündschloß rein raus drehen und hin und heer bis er Startet wenn es über 20 grad sind kriegt mann da schon nen Föhn,wenn es Kälter ist springt er sofort an ich hoffe das mir da jemand helfen kann Danke schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angel Tears, 25.05.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Das Klicken, das wenn du den Zündschlüssel drehst, ist normal und muss auch so sein.
    Hast du dir mal die Zündkabel angesehen? Hast du beim wechseln des Anlassers die Batterie abgeklemmt?
     
  4. #3 Angel Tears, 25.05.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Überrpüfe mal:

    Batterie entladen, Leitung vom Zündanlassschalter oder den Anlassschalter selbst, Kabel oder Masseanschluss, Ungenügender Stromdurchgang infolge oxidierter oder lockerer Kontakte, Am Anlasser sind zwei Kabel mit Steckern-schaue an denen mal ob genug Spannung da ist.
    Am Anlasser sind die Klemmen 30 und 50, überbrücke die beiden mal und versuche mal ob er dann durchdreht, wenn er das tut ist die Leitung vom Zündanlassschalter unterbrochen oder der Anlassschalter. Bei Fragen kannst du dich gerne an mich per PN richten.
     
  5. #4 dark knight, 25.05.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Das ging ja mal fix,ja ich habe die Batt abgeklemmt beim anlasser tausch
    die Kabel usw am Anlasser sind ok.Er dreht auch sobald ich die Kabel überbrücke gerade getestet (hocke mit nem Laptopp inner Grube W lan sein Dank) nur warum tritt das Problem nur auf wenn es draußen warm ist ( über 20 grad) und ansonsten nicht
     
  6. #5 Angel Tears, 25.05.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Hast du mal geschaut ob die Kontakte oxidiert sind? Schau auch mal nach den Steckern selber, sprich Klemme 30 und 50.
    Wenn du den Zündschlüssel drehst, klickst es dann? Wenn ja, ist es schon mal gut. Ist auch den Anlassschalter ok? Ist die Masse richtig angeschlossen und auch fest genug?
     
  7. #6 Angel Tears, 25.05.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Wie sieht der Magnetschalter und deren Kontaktwinkel aus?
     
  8. #7 Angel Tears, 25.05.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Wenn der Anlasser neu ist, schaue bitte auch mal wenn die Batterie in Ordnung ist nach Säuredichte, Spannung und Flüssigkeitesstand.
    Eingentlich müsste es gehen. Teste mal bitte die Sachen die ich dir schon reingeschrieben habe.
     
  9. #8 dark knight, 25.05.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit die batt ist ok ist ne Optima Blu Top die ich erst vor 1 Woche Gekauft habe stecker usw sehen ok aus
    Und ja es Klickt wenn ich die Zündung einschalte
    Wie soll ich den Kontakwinkel vom Magnetschalter testen
     
  10. #9 Angel Tears, 25.05.2010
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Die Kontaktwinkel musst du testen ob sie irgendwie Oxidiert sind oder ob sich irgendwelche Beschädigungen aufweisen. Auf wenn eine Batterie neu ist, kann sie etwas weg haben. Ist es ein Wartungsfreie oder eine wo man Wasser nachfüllen kann?
    Wenn es klickt bei angeschalteter Zündung ist es schon mal ok, dennoch kann es auch sein, das ein Kontakt Oxidiert ist oder ein Kabel ist nicht richtig fest. Ist der Zündungsanlassschalter und der Anlassschalter richtig fest oder schaue dir mal den Stecker genau an ob vielleicht ein Kabel beschädigt ist.
     
  11. #10 dark knight, 25.05.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Die Batt ist ne Gel Batterie an den Kabel sehe ich nix der Ganze Anlasser ist ja noch nicht lange drin 2 Wochen um genau zu sein
    Ich werde Morgen mal zu unserem Toyo Händler fahren mal schauen was die so sagen noch habe ich Gerbauchtwagengarantie auf dem Wagen
     
  12. #11 Corollamark, 25.05.2010
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Wegfahrsperre/Elektronik!?
     
  13. #12 dark knight, 25.05.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Wegfahrsperre hatt er nicht
     
  14. #13 diosaner, 25.05.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich weiss es, ich weiss es:

    Kontrolliere mal den Zündschalter hinter den Zündschloss.

    Da geht ein Stift aus dem Schloss in den Schalter. So lange es kalt ist, kann der Stift den Schalter drehen. Wenn es wärmer wird, leiert das Plastik aus, wird weicher und schon kann der Stift nicht mehr greifen.

    Wenn du hier die Suche bemühst, wirst du Bilder davon finden.
    Hatte das Problem selbst schon an mehreren Kundenfahrzeugen und meinem eigenen.

    Der Schalter ist zwei Schräubchen befestigt. Mach den mal ab und drehe den Schalter mit der Schraubendreherklinge.

    Da wird er immer anspringen. Nicht vergessen, den Schlüssel ins schloß zu stecken. Nicht das dir das Lenkradschloss einrastet.
     
  15. #14 dark knight, 25.05.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich werde mir das Morgen mal anschauen
     
  16. #15 Corollamark, 25.05.2010
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    E11 ohne Wegfahrsperre?????
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 diosaner, 25.05.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Doch doch, ne WFS muss er haben. Die ist ja normal für den Laien unsichtbar.

    Manche merken es erst, wenn die Anlage nachgerüstet wurde.
     
  19. #17 dark knight, 28.05.2010
    dark knight

    dark knight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen die Toyo Werke wollte den Anlasser wieder Tauschen
    Die meinten das könnte nicht am Zündschalter liegen,dann binn ich zu einer anderen Werke gefahren die haben den Zündschalter getauscht und siehe da er springt auch bei hohen temps ohen probleme an
    Diosaner DANKE und allen anderen auch
     
Thema:

Corolla e 11 4efe Springt wenn warm nicht richtig an

Die Seite wird geladen...

Corolla e 11 4efe Springt wenn warm nicht richtig an - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...