Corolla E 10 oder E 9... Motor ging aus, dann nix mehr!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Fila, 16.07.2009.

  1. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    moin moin...
    also, Problem ist, der Rolla meiner Eltern Bj 95 (E10 oder E9) ging heute während dem fahren einfach aus... alle Kontrolllämpchen gingen an (wie bei Schlüsselstellung auf Zündung)... beim erneutem Versuch, den Motor zu starten, geht der Anlasser nur schwer fällig, Motor springt aber nicht an... Warnblinklicht, sowie Fensterheber gingen aber ohne Probleme... nach dem Anlassversuch, ertönt ein komisches Pfeiffgeräusch aus dem Motorraum...
    als der Abschleppdients kam, der auch noch mal nen Versuch zum Anlassen probiert, macht der Anlasser das gleiche wie vorher...
    das Fzg ist mit dieser Anlassersicherung, wo man zuvor mit dem "Magnet"schlüssel erst die Zündung aktivieren muss... nur so mal zur Nebeninfo...
    was denkt ihr?
    und noch ne andere Frage... hab gehört, das beim einem Toyota 3A-FE Motor nichts passiert, wenn der Steuerriemen reißt... stimmt das??
    danke

    cY
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RALLE86, 16.07.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Also du hast laut Baujahr einen E10, wenn du einen 4efe verbaut hast, dann ist das richtig der ist ein sogenannter Freiläufer. aber du hast sicher einen 4afe mit 114PS verbaut? Der ist glaube kein Freiläufer aber ganz genau kann ich dir das jetzt auch nicht sagen. Man müsste mal die obere Zahnriemenabdeckung abschrauben und nach dem Zahnriemen schauen. mfg

    EDIT habe gerade nochmal geschaut, der 4afe ist auch ein Freiläufer. wieviel Drehzahl hatte der Motor als er plötzlich ausging?
     
  4. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    also da ist der 1,4 Liter mit 88 PS drin... bin mir aber nicht 100 % sicher ob 1,4 oder 1,3 Liter... gibts den nen 3A-FE oder ist das der 3E-FE
     
  5. #4 RALLE86, 16.07.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Der mit 88PS ist der 4efe Gen 1 im Vorfacelift E10 der ist also ein Freiläufer.
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Mit 3 hast du schonmal garnichts

    Es gibt entweder den 4AFE oder den 4EFE - letzteren hast du. Den gibt es halt in verschiedenen Generationen, aber es bleibt ein 4EFE :D

    Ist btw. rechnerisch ein 1.3er aber steuertechnisch gesehen ein 1.4er ;)
    1332ccm
     
  7. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    aha... ok, und ein Freiläufer juckt es nicht, wenn der Steuerriemen sich verabschiedet? les ich das richtig?
    aber es erklärt eigentlich nicht, warum der Motor während dem fahren ausgeht und dann zwar Anlasser dreht, aber nichts passiert...
    oder doch?
    ich mein, es würde ja schon Sinn machen, das der Anlasser zwar dreht, der Motor aber nicht anspringt, weil der Steuerriemen, sprich, die Verbindung zwischen Kurbelwelle und Kurbelwelle ja kein Benzin-Sauerstoff gemisch in den Brennraum bringt, was wiederrum eventuell zu den Pfeiffgeräuschen kommen könnte...
    oder hab ich da nen Denkfehler drin?

    cY
     
  8. #7 MichBeck, 16.07.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn´s anders rum! A-Motoren Freiläufer, E-Motoren nicht!
     
  9. #8 RALLE86, 16.07.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    naja die Nockenwellen öffnen die Ventile nicht mehr und der Motor kann nicht mehr verbrennen und somit springt er auch nicht mehr an.
    Naja Freiläufer hin oder her kommt auch aif die Drehzahl an, wenn dir bei 5000 Touren der Riemen platzt dann würde ich nicht mit hundertprozentiger Sicherheit behaupten das die Ventile nicht doch etwas abbekommen haben. Für den fall das er gerissen sein sollte, würde ich den Motor wieder auf die vorgeschriebenen Markierungen stellen und einen neuen Riemen auflegen und schauen ob der Motor ordentlich läuft und Kompression hat oder irgendwelche Geräusche macht. mfg

    @ Michbeck klick mich

    Die 4e und 4a Motoren im E10 sind Freiläufer
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Mein 3SGE hat das Überspringen irgendwo bei 6000 1/mín überlebt! :D
     
  11. #10 RALLE86, 17.07.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    :rolleyes: schwein gehabt :D
     
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Zweimal ;)
     
  13. #12 RALLE86, 17.07.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    mein 4efe ohne Öl hats nicht überlebt aber selbst mit akuten Pleuellagerschaden lief der noch :D

    @ Fila ähm sorry für OT
     
  14. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    für was???

    cY
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 rebellpk, 17.07.2009
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    OffToppic... sprich, gelaber was nicht zum Thema passt...
     
  17. #15 David P, 09.12.2015
    David P

    David P Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla
    Hallo Fila,
    ich könnte Deinen Anfangstext fast wörtlich bis zum ersten Absatz übernehmen. Nur hat leider meine Frau das Problem erlebt und ich war nicht dabei. Das Anlassen habe ich zwar auch nochmal probiert, habe dabei aber kein Pfeifgeräusch feststellen können. Ist in die Werkstatt "meines Vertrauens" geschleppt worden. Mal sehen was morgen Diagnosemäßig festgestellt wird. Wie ist das eigentlich bei Dir ausgegangen? Würde mich über Rückinfo sehr freuen.

    lg. David
     
Thema:

Corolla E 10 oder E 9... Motor ging aus, dann nix mehr!

Die Seite wird geladen...

Corolla E 10 oder E 9... Motor ging aus, dann nix mehr! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...