Corolla Bj:04 : Tempomat nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Zephyr, 16.06.2009.

  1. Zephyr

    Zephyr Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    guten tag die damen und herren :)

    ich spiele nun seit geraumer zeit mit dem gedanken, ob es möglich ist, in meinen corolla 1.4, 4zylinder, 97ps, baujahr 04, 5 türer
    einen tempomat nachzurüsten...(natürlich zu nem erschwinglichen preis)

    nun bin ich auf diese sforum gestoßen und mir gedacht: probier dein glück und frag

    nun bin ich hier registriert und hab gefragt, hoffe ihr könnt mir helfen


    gruß zep
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyota Plücki, 16.06.2009
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi, natürlich ist das möglich. Ist ein bischen fummelig aber eigentlich kein Problem. Ich würde dir von der Bedienung her den Tempostat von VDO empfehlen (mit Lenkstockhebel) der ist aber leider recht teuer. Günstiger wär der Magic Speed von Waeco. Wenn Fragen hast oder Schaltpläne brauchst einfach per PN melden...

    Gruß
     
  4. #3 KotzeKoch, 16.06.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Hi,

    Ich habe mir den Tempomat von Waeco (Magic Speed 700) eingebaut. Ich bin kein KFZ-Mechaniker, aber Elektriker. Ich fand es nicht schwierig. Es dauert nur ein bißchen. Ich habe bei Ebay für das Neuteil für 316 Euro mit dem Lenkstockhebel und Versand. Den Leckstockhebel an der richtigen Position montiert, kann ich nur empfehlen. Mit den Eigenschaften bin ich sehr zufrieden.

    Das einzige, was ich nicht weiß, ist, ob du ein elektronisches Gaspedal hast, oder Bowdenzug. Ich habe leider das 2. und mußte noch extra den Servo dafür montieren. Ich kann nur empfehlen kein Vakuumsystem zu benutzen. Die sind zwar billiger, sollen aber nicht so schön regeln. Wenn du E-Gas hast, sollte die Montage noch einfacher sein, da du nur noch das Tachosignal aus dem Motorraum benötigst. Das E-Gas-System heißt Magic Speed 800

    Der Toyota-Werkstatt-Meister war sehr erstaunt über den Tempomat und das die Optik des Hebels ganz gut zu den anderen paßt und sehr gut erreichbar ist.

    Die Kombipackete heißen z.B.
    700 Grundsystem ohne Bedienung
    701 Grundsystem mit Tastenfeld auf dem Amaturenbrett
    702 Grundsystem mit Lenkstockhebel
    703 Grundsystem mit Infrarot Fernbedienung
    Bei E-Gas fängt alles mit 800 an.
     
  5. der626

    der626 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das trifft sich ja gut. Ich spiele auch lange mit dem Gedanken endlich einen Tempomaten zu haben. Ich habe E-Gas. Ich würde gerne für die Bedienung den Lenkstockhebel haben. Muss ich für den Einbau das Lenkrad ausbauen? Die Lenksäule wollte ich mir genau anschauen, dafür hatte ich drei Schrauben gelöst, trotzdem konnte ich die Lenksäule nicht auseinander nehmen.
    Hat jemand eine Idee?

    Das andere Problem ist, wo kriege ich das richtige Tachosignal her? Es waren verschiedene Meinungen im Forum zu finden: ABS-Block, Klimabedienungsblock und am Radio. Wo könnte ich am einfachsten ran? Als Tempomaten hatte ich mir eher den AP800 vom Zemco oder Magic Speed 800 vom Waeco gedacht, sollen angeblich baugleich sein.

    Eine Frage noch, vielleicht kennt sich einer besser aus: Der Kupplungsschalter!

    Es heisst in der Bauanleitung (habe ich mir vorsichtshalber vorher "runter geladen"): Für Dieselfahrzeuge mit Schaltgetriebe wird eine mechanischer Kupplungsschalter benötigt. Weiter heisst es, "Sie können nätürlich auch das Violette Kabel benutzen, wenn ein Original -Kupplungsschalter in Ihrem Fahrzeug eingebaut ist". Jetzt meine Frage, wie erkenne ich, ob mein Fahrzeug einen Kupplungsschalter hat?

    Danke für Antworten im Voraus.
     
  6. #5 KotzeKoch, 19.06.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Also meiner hat keinen gehabt (Benziner). Es wird ein Magnetschalter und Magnet beim MagicSpeed mitgeliefert. Es ist etwas fummelig und man sollte schon was gelenkig sein. Ich habe auf jeden Fall nicht gebohrt, sonder ein vorhandenes Loch genutzt für den Halterwinkel. Wird dann nur mit Doppelseitigen Klebeband und Kabelbinder (alles dabei) befestigt.

    Das Tachosignal habe ich vom ABS-Block geholt (violett-schwarz). Es ist besser nicht direkt am Block, sonder wenn man den Kabelschlauch etwas weiter verfolgt, kommt eine Stelle an der man besser rankommt. Da kann man den Riffelschlauch ein bißchen öffnen und sich die Ader einfacher rausholen. Ich habe sie nicht durchtrennt, sondern nur auf eine Länge von 1-2cm abisoliert, und an diese blanke Stelle dann die Leitung zum Tempomat angelötet. Danach mit Isoband Ader isoliert und mit Isoband Schlach wieder verschlossen. In diesem Schlauch gibt es nur eine Ader mit diesem Farbcode. Es gibt Leute die sagen, daß es an anderen Stellen für den Abgriff, es zu Störungen von anderen Komponenten kommen könnte.

    An der Lenkseule habe ich die Schrauben gelöst (auch die, die erst zu sehen sind, wenn man das Lenkrad etwas dreht) und dann ist es was fummelig.
     
  7. Zephyr

    Zephyr Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    so, ich hab nun wieder von mir was neues...

    ich hab nun im auto geschaut, unser gesehen das ich einen gasbowdenzug habe....
    d.h. welches moedll is dafür am besten von waeco?
    gibts noch was zu beachten?
    sind die einbauanleitungen so, das man es mit hilfe von nem kfz lehrling auch hinbekommt? :)



    weil meine werkstatt will alleine für den einbau 180 euro
     
  8. #7 KotzeKoch, 19.06.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Also ich empfehle von Waeco die
    MagicSpeed MS-700 mit dem Lenkstockhebel MS-Be4
    Bei der Bezeichnung MS-702 ist der Lenkstockhebel schon mit im Lieferumfang.

    http://cgi.ebay.de/WAECO-Tempomat-M...66:2|39:1|72:1229|240:1318|301:0|293:1|294:50
    Günstiger wirst du es wahrscheinlich nicht bekommen.

    Die Bedienungsanleitung kannst du dir auf der Waeco Seite vorab schon mal ansehen, um eventuelle Probleme vorher schon zu sehen.

    Mfg
     
  9. #8 ToyoCruiser, 05.06.2014
    ToyoCruiser

    ToyoCruiser Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e12 Bj.2002
    Auch wenn das Thema Tempomat hier schon was älter ist, ich hätte da mal ne Frage. Habe m,ir für meinen Corolla e12 Bj 2002 einen Waeco MS700 geholt und mich beim Einbau auf die Suche nach dem ABS Signal begeben. Irgendwie bin ich in dem Riffelschlauch das vom ABS Block kommt auf keine Ader gestoßen die die Farbe violett-schwarz hat. Kann es sein das auch mal andere Farben benutzt wurden??
    Kann mir vielleicht jemand den Pin im Stecker nennen der das Signal hat???

    Würde mich über eine Antwort freuen, damit auch ich bald in den Genuss eines Tempomaten komme:D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ToyoCruiser, 08.06.2014
    ToyoCruiser

    ToyoCruiser Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e12 Bj.2002
    Problem dürfte gelöst sein. Hab bei nem netten Toyotahändler einen Tipp bekommen, dass es hinter der Mittelkonsole ein Geschwindigkeitssignal gibt welches man abgreifen kann.
     
  12. #10 storm71, 07.08.2015
    storm71

    storm71 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 VVTi
    Hallo
    Wie genau hast Du den Tempomat verbaut? Kannst das mal ausführlich beschreiben, was Du wo angeschlossen hast?

    Vielen Dank
     
Thema:

Corolla Bj:04 : Tempomat nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Corolla Bj:04 : Tempomat nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...