Corolla auf unter 1000kg bringen oder aber die andere idee!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ROBERT23, 18.03.2008.

  1. #1 ROBERT23, 18.03.2008
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Hallo, mich würde mal interessieren ob es mit nicht alzuviel Aufwand möglich ist einen E11 G6 mit 4AFE 3 Türer auf unter 1000kg zu bekommen!
    Erfahrungen und Meinungen bitte.
    Möchte mir vielleicht einen holen und der muss dann abschpecken!

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 18.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also ohne viel mühe sicher eher weniger.
     
  4. #3 EckigesAuge, 18.03.2008
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Aber halte ich für realistisch. Sind ca. 150kg, die es abzuspecken gilt. Rückbank + Verkleidungen, Klimaanlage, leichte Sportsitze, Ersatzrad raus und das könnte passen. ;)
     
  5. #4 veilside, 18.03.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    motor ausbauen dann hast die 1000kg grenze geknackt :D
     
  6. #5 Speedfreak, 18.03.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    1110 kG stehen im Fahrzeug schein bei mir. allerdings mit 1,4 4E-FE. und mit schiebedach.
     
  7. #6 Bezeckin, 18.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Machbar ists auf jeden Fall. Scheiben fest rein bauen alle unnötigen sitzmöglichkeiten raus, ersatzrad raus, Batterie durch ne Gelbat ersetzen, andere Felgen/reifen, GFK Teile anfertigen,...
     
  8. #7 Ädam`s, 19.03.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja das geht
     
  9. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    fast 200 kg abspecken, ohne viell aufwand und noch mehr geld - nie im leben

    komplette innenraum raus, sind glaube ca. 70 kilo,
    leichte felgen ca. 25 kilo wenniger
    wenn weiter abspecken willst, kommt GFK und kunstoffe zum einsatz und da wird es schon richtig teuer
     
  10. #9 Mjoelnir, 19.03.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel bringt Gewichtsersparnis eigentlich realistisch in Zahlen?
    Gibt es da Beispielrechnungen oder sogar eine Formel?
    Ich meine, wenn jemand 150 kg raus kriegt, entspricht das in etwa 2 Personen die man sonst zusätzlich transportieren würde, wieviel schneller werde ich wirklich ohne dieses zusätzliche Gewicht?
    Bzw wieviel Sprit kann man dadurch sparen? Ist ja auch ein Aspekt. ;)
    Hab glaub ich mal in der Fahrschule gehört, dass man sich ohne einen Kasten Wasser im Auto jede siebte Tankfüllung spart.
    Ist ne Frage die ich mir schon was länger stelle, weil 150 kg klingt im zweiten Moment gar nicht mal nach soviel.

    Grüße
    Sven
     
  11. #10 ROBERT23, 19.03.2008
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Passt zwar nicht ganz aber ich glaube in der Formel 1 10kg+ = 0,200s+
     
  12. #11 ROBERT23, 19.03.2008
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Könnte mal jemand schätzen wenn ich folgendes ausbaue:

    Reserverad,Sitzbank hinten, Verkleidungen hinten,andere Felgen, Aluhaube G6R
     
  13. #12 Bezeckin, 19.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Max. 40 - 50 kg. Mehr nicht, aber ich weiß nicht wie schwer die HAube ist.
     
  14. #13 Royal-Flash, 19.03.2008
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Physikalisch gesehen könnte man, angenommen die ganze Motorleistung würde in Bewegungsenergie umgesetzt, die Beschleunigungszeit anhand der Leistung, des Gewichts usw. berechnen. Da man aber ja auch Schleppleistung, Schlupf und Luftwiderstand hat wird das alles was komplizierter, also lassen wir das.
     
  15. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    oft Hilft auch selber ne Diät^^....bei "Hardy in Fett" sind bestimmt 30kg Körüergewicht drin, dann noch Klima und Festerheber und Musik und Rücksitzbank und Reserverad...da kommt einiges zusammen!

    Türverkleidungen, Seitenverkleidungen hinten, Abdeckungen Kofferraum, Plasteverkleidungen im Deckel, Mittelkonsole, Dachhimmel, Schiebedach durch HGSD ersetzen....da kommt einiges zusammen!...wird aber sehr laut!...habe mal einen E10 Stockcar gesehen, der hatte das. kommst locker unter 1000kg sogar mit nem SI (1,6er). Dann noch den "blöden" drehzahlbegrenzer raus und schon hast ne Rennmaschine...Rohr ab krümmer und ab gehen die 130 PS mit 800 kg
     
  16. timber

    timber Guest

    schnauze wampenarmin du hast den größeren vorbau :P

    besonders schlimm isses wenn wir beide im supra hocken... kommt einem gleich vor als hätt er 100 ps weniger

    krümmer einfach umdrehen und zur haube raus
     
  17. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    :rofl
     
  18. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    selbst wenn der corolla nur 1000kg hat isser immer noch lahm. ich weiß wovon ich rede ;-)

    dafür hast du dann ein unkonfortables und lautes auto.

    für solche aktionen kauft man sich nen alter crx und räumt den aus.
    dann hast du 125 oder 160PS auf 800kg. da geht schon bischen mehr.
     
  19. #18 *manuel*, 20.03.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Hatte zeitweiße auch die schwachsinnige Idee meinen E12 unter 1.000 kg zu bringen ... Bin aber mittlerweile zur Erleuchtung gelangt, dass ich den als Alltagsauto mit allen Sitzen, Verkleidungen, Klima und vollwertigen Reserverad, etc. lasse. Mir aber irgendwann ein richtiges Auto mit mehr Feuer im Motor hole.
    Weniger Speck ist immer gut, keine Frage. Aber die kleinen Motörlis sind einfach zu schwach um den nicht zu verachtenden Aufwand zu rechtfertigen. Wenn du dann noch mit Carbonhauben und -dächern anfängst wird es auch noch richtig teuer. Also sparen und was Gescheites holen was nur für Fun gedacht ist. Da kannst du dich dann richtig dran auslassen.

    Für den Alltag reicht es schon, wenn man nur das allernötigste in den hundert Ablagen und dem Kofferraum mit sich herumfährt. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tire_Burner, 20.03.2008
    Tire_Burner

    Tire_Burner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supercharged S2000, Integra Type R
    RE: Corolla auf unter 1000kg bringen?

    hallo.
    so wie ich gelesen hab müssen ca 150 kg raus.
    ohne sehr hohe kosten nicht zu erreichen....
    100 kg könntest schaffen.
    kommt auch auf die ausstattung an.
    innen komplett leer bis auf sitze und der großteil vom cockpit brachte bei meim E10 laut wage ca. 60kg. (war aber alles weg vom himmel über heckklappeninnenleben bis zum teppich alles raus auch radio usw.
    wenn jetzt noch klima usw hast geht schon noch einiges.
    schiebedach ist auch viel gewicht.
    je nach felgen die drauf sind kannst au da no was raushoen.
    wenns bissl exteremer aber trotzdem noch günstig sein soll, aber für den straßenverkehr weniger geeignet:
    wischermotor und -behälter plus leitungen usw raus.
    kurbelwellenriemenscheibe runter.
    nachteil: keine servo keine lima. (kannst natürlich au no ausbauen was noch mehr gewicht spart :D) musst aber ständig deine batterie ans ladegerät hängen.
    die batterie durch ne kleinere ersetzen.

    sonst bleiben dir nur noch sehr teure möglichkeiten wie plexiglasscheiben (seite und heck) und ne gfk haube oder sowas in der art.

    ist aber alles ne ziemliche spinnerei. hab das alles schon hinter mir.
    fazit: die arbeit kannst dir sparen :D

    kauf lieber was schnelleres ;)

    gruß patrick 8)
     
  22. #20 veilside, 20.03.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    RE: Corolla auf unter 1000kg bringen?

    genau gute idee. Schon mal gedacht das die Wasserpumpe auch übern keilriemen läuft und es dem Motor vielleicht nicht so gefällt wenn er keine Kühlung mehr bekommt???
     
Thema:

Corolla auf unter 1000kg bringen oder aber die andere idee!

Die Seite wird geladen...

Corolla auf unter 1000kg bringen oder aber die andere idee! - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?