Corolla 2004 - Radiowechsel

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Bob_3000, 16.04.2010.

  1. #1 Bob_3000, 16.04.2010
    Bob_3000

    Bob_3000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Toyota Corollas (Bj2004).
    Das Auto war ein gutes Angebot und so hab ich sofort zugeschlagen.

    Leider hat der Wagen nur eine Radio mit Kassette :wow

    Aus meinem Alten habe ich noch ein ganz normales CD-MP3-Radio.
    Das könnte ich natürlich mit Wechselrahmen einbauen...

    Das sieht aber natürlich nicht mehr so gut aus und die Bedienung am Lenkrad würde ja auch nicht mehr funtionieren, oder?

    Was gibt es für gute & günstige Möglichkeiten das Auto auf CD-MP3 zu updaten?

    Danke, Bob
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JungBrutal, 16.04.2010
    JungBrutal

    JungBrutal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hey erstmal Glückwunsch zum corolla ich hatte das gleiche einen corolla baujahr 12/2003 mit kassete^^
    Ja und ich habe mir einfach ein BLende auf DIN bestellt und dazu das Radio und fertig... oder wie soll man die Frage verstehen?
     
  4. #3 Corollaboy, 16.04.2010
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Also Möglichkeiten giebt es viele.

    1. Kauf ne Kassette, die nen Kabel nach draußen führt, wo du einen MP3 Plauer über Kinke anschließen kanst.
    ist wahrscienlich die günstigste Lösung, sieht aber bescheiden aus.

    2. Besorg Dir eine FM-Transmitter, das ist ein Sender der ein Signal eines MP3-Players auf einen freien Kanal des Radios sendet.
    Giebt es als stand-allone oder als eine art blackbox die an die Antennenleitung des Radios angeschlossen wird.
    Funktioniert zwar ist klanglich allerdings naja...

    3. Möglichkeit besorg Dir das Toyota Original CD-Radio, kann CDs abspielen, Radio und hat ne Bortcomputerfunktion(Sptitrechner) und das ganze für über 1000€ noch Frage?

    4. Die beste Möglichkeit ist sich eine DIN-Blende und nen Steckadapter auf DIN zu besorgen und ein beliebiges Radio zu verbauen.
    Doppeldin ist natürlich auch möglich.
    Wenn Dir die DIN-Blende optisch nicht zusagt, dann lackier sie oder bau Dir aus dem Frontteil des Originalradios + GFK + Spachtel eine Eigene Blende. Das ist wohl die radikalste Lösung, ist nicht rückrüstbar und bedarg einer Portion an handwerklichem geschick, aber es ist die Mühe wert.

    Solltest Du Dich für eine dieser Lösungen entscheiden verwende ruhig mal sie Suchfunktion, wurde alles mit sicherheit schon mehrfach bebildert besprochen.

    Gruß

    Corollaboy
     
  5. #4 CorollaChris, 17.04.2010
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    hab heute bei meinem Rolla das originale CD Radio rausgerissen. Das nun eingebaute kannn zwar auch keine MP3s lesen, aber wer brauch das schon *ggg*

    Wenn du willst, können wir gerne über einen Preis für das originale CD Radio quatschen. Wir sind da acuh weit unter den besagten 1000euro. Aber ich glaube, dass kann keine mp3s lesen, aber wie gesagt, wer brauch das schon.

    Gruß
    Chris
     
  6. #5 Corollaboy, 17.04.2010
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Also erst einmal zu deinem Angebot, die Idee dies zu verkaufen für nen paar Euro ist nicht schlecht wenn man nur CDs verwendet. Da werdet ihr Euch bestimmt einigen können.

    Nun aber zu deiner Aussage wer braucht schon MP3, dazu kann ich nur sagen wer braucht heute noch CDs ?
    Ich gehöre nicht zu denen, die alles aus dem Netz ziehen, auch ich kaufe nach wie vor CDs. Es sollte aber kein Problem dastellen, daraus sauber klingende MP3s zu machen, um diese im Auto, Laptop, tragbarem Player oder sonstwo zu nutzen.
    Ich verzichte in meinem Auto sogar komplett auf die Möglichkeit CDs zu verwenden.
    Das zauberwort heißt USB, die Zeiten in denen ich bis zu 100 CDs im Auto hatte, sind damit entgültig vorbei, denn wer brauch im Auto schon CDs ?

    Gruß

    Corollaboy
     
  7. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    naja, klar die cd gehört zur bedrohten rasse.
    genauso wie die schallplatte, doch nach wie vor ist sie unter kennern und genussmenschen höchst beliebt.
    genauso röhren, die ja wieder verstärkt im kommen sind.


    das muss wohl jeder für sich entscheiden, aber bevor ich ne 128 k/bits mp3 hör, hör ich lieber ne cd.

    mfg mike
     
  8. #7 Corollaboy, 17.04.2010
    Corollaboy

    Corollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC, Hyundai SantaFe 4WD
    Natürlich muß jeder für sich entscheiden, wie er seine Musik hört.
    MP3s mit 128 Kbits sind klanglich fürn A... , sowas verwendet man ja auch nicht.
    Eine Bitrate ab 224 Kbits oder höher hingegen unterscheidt sich Klanglich nur minimal vom Original, zumal die meisten Radios im unteren bis mittleren Preissegment, diesen Unterschied garnicht abbilden können.
    Ein so hochwertiges Radio, welches ich mit sagen wir mal 1000€ ansetzen würde, bringt ohne weitere Maßnahmen, wie neue Lautsprecher, zusätzliche Endstufen und Dämmen der Karosserie ohnehin nur geringfügige Vorteile zu einem guten MP3 Radio, welches mit 200-300€ deutlich billiger ist.

    Gruß

    Corollaboy

    PS: Ich bin ein Genußmensch und Kenner von gutem Klang, in meinen 4Wänden verwende ich sogar das gute alte Venyl noch.
     
  9. #8 Cillian, 17.04.2010
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Das passt irgendwie nicht so ganz zusammen ;)

    Ohne jetzt auf Voodoo und den ganzen Käse eingehen zu wollen: Ich hab selber noch nen Plattenspieler daheim. Aber eine Klangliche Wohltat ist es im Vergleich zu einer guten CD nie.
    Bei einer Vinylscheibe muss einfach ganz anders komprimiert werden, um zu grobe Bewegungen der Scheibe zu verhindern. Und die Scheibendicke lässt eben auch nur bestimmte Ausschläge zu. Zudem passen Kratzen und rauschen eher zu einem modernen Radiosender während einer Autofahrt durch nen enges Tal, was ja auch nicht mit gutem Klang zu vergleichen ist.

    Fakt ist: ab 254kbit/s bei MP3 hört kein Mensch mehr ernsthaft Unterschiede. Das wurde mehrfach durch Studien bewiesen. Den Unterschied hört man nichtmal auf Super-PAs, also egal an welcher Stelle der Energiewandlung man ansetzt. Was man hören kann sind Unterschiede im DA-Wandler und wieviele Oberwellen der hinzufügt. Ist die Anzahl der harmonischen Oberwellen geradzahlig und die Amplituden stetig fallend, wird der Klang als "warm" wahrgenommen, andernfalls wird der Klang als zunehmend "kälter" empfunden.
    Genausowenig hört man den Unterschied zwischen ner 0,2mm und ner 2,5mm Line-Leitung, zwischen Goldsteckern und anderen Metallsteckern und und und.
     
  10. #9 CorollaChris, 18.04.2010
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    hihi, Wollte hier keine Grundsatzdiskussion lostreten. War einfach nur ein bischen kätzerisch gemeint, da bei mir immerwieder leute im Auto zum Probehören sitzen und mit ihrer MP3 CD dann nix hören.
    Bin selbst derzeit mit Pioneer P90 und davor mit Nakamichi CD700MKII und zT Naka CD700MKI.
    Daher besitze ich keine MP3s *ggg*

    Nun wieder BTT, sorry

    Gruß
    Chris
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8

    5. usb interface... das kann zwar keine MP3 cds abspielen, aber son 4gb usb stick oder ne 4gb speicherkarte kostet ja auch nimmer die welt und ist zudem auch praktischer als ne cd wie ich finde
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Bob_3000, 18.04.2010
    Bob_3000

    Bob_3000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten!

    Im Moment werde ich mir wohl eine Blende kaufen und das alte Radio einbauen.

    Neue Frage:
    Gibt es auch die Möglichkeit ein Radio in dem Fach direkt über dem Aschenbecher einzubauen? Wenn ja, bräuchte man natürlich auch eine Blende... spachteln will ich nicht so gerne ...

    Auf diese Weise kann das Original-Radio drin bleiben.
     
  14. #12 JungBrutal, 18.04.2010
    JungBrutal

    JungBrutal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ja daran habe ich auch gedacht damit man den boardcomputer behält aber ganz erlich ich denke ums spachteln wirst du nicht rumkommen...
     
Thema: Corolla 2004 - Radiowechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann ich ein beliebiges navi einbauen im TOYOTA COROLLA VERSO 2004 - 2010

Die Seite wird geladen...

Corolla 2004 - Radiowechsel - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...