Cleverer Winterdienst

Dieses Thema im Forum "Sachen zum Lachen" wurde erstellt von Toyo Tim, 15.01.2010.

  1. #1 Toyo Tim, 15.01.2010
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Man Man Man. So sah grad die Straße vor meinem Haus aus, nachdem heut das erste mal diesen Winter geschoben wurde. Auf den ersten 2 Bildern sieht mans nich so gut aber aufm Dritten dann. :D

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    DER WILLE WAR DA. :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jdm_e10, 15.01.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Wie ich das Hasse wenn das Auto komplett zugeschoben wird..
    Letzten Winter sah man bei meinem E10 nicht mal mehr die Stoßstangen. Musste ich ne halbe Stunde mit nem Schäufelchen freischaufeln..

    Aber die Straße ist 1A bei euch :D
     
  4. #3 Authrion, 15.01.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    und? wo is das problem?

    auto an..rückwärtsgang rein und losfahren..und wems zu schade ist..2min das zeug wegschaufeln und gut is.

    ...in so einer schneehöhe hab ich hier eingeparkt :rolleyes:
     
  5. #4 jdm_e10, 15.01.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Das war der 1. und letzte Winter mit dem Auto. Das hätt ich gern gesehen bei den Schneemengen.. "Rückwärtsgang rein und los" :rofl
    Da hab ich lieber geschaufelt :D
     
  6. #5 Authrion, 15.01.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ich meinte das bild oben...weiß nicht, wo da das problem sein soll?!
    wenn das frisch geräumt ist, ist der schnee auch noch nicht festgefroren..
     
  7. #6 jdm_e10, 15.01.2010
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    achso sorry hab ich falsch verstanden :D
    ja bei dem bild oben seh ich auch kein problem.
    evtl. meint er daß die fahrbahn nicht richtig "frei" ist.
     
  8. #7 Toyo Tim, 15.01.2010
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Der Polo der da steht hat kein Problem. Aber die anderen Autos die auf den ersten 2 Bildern sind. ;) Da is halt immer höchstens n halber Meter dahinter und davor frei. Also nichts mit Rückwärtsgang rein und Gas .... Klugscheißer. :D

    Außerdem gehört der Polo ner alten Oma :( Ich glaub die wird da sooo schnell nich weg fahren.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das gestern auch.
    Neben meinem Auto lagen ca. 25-30cm Schneehaufen die mit Eisklumpen versehen waren.

    Mit dem Lexus kam ich da nur durch anschieben und nach mehreren versuchen raus.

    Aber ich reg mich da nicht auf weil wo sollen die das sonst hinschieben wenn nicht an den Rand?

    Wenn dann garnicht geschoben ist regen sich ja auch wieder alle auf wo denn der WInterdienst bleibt.

    Damit muss man nun mal leben. Es ist Winter. :]

    Geklappt hats bei mir dann erst als nach 15 Min zufällig der jenige der vor mir stand wegfuhr. Dann konnte ich schwung holen und rausfahren.

    Wenns immer noch nicht gegangen wäre hätte ich die Schneeketten drauf machen müssen. Aber auch da hätte ich mich nicht aufgeregt ;)
     
  11. #9 Authrion, 15.01.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ouh..ein halber meter?

    ...also hier in der innenstadt ist das purer luxus...ich hab gestern bei mehr schnee, der auch IN der parklücke lag...mit 20cm vorn und 20cm hinten frei eingeparkt..das ist normal.
    beim einparken hat der schnee am unterboden gekratzt..

    sowas sollte echt kein problem sein..

    kleiner einparktrick bei sowas: handbremse voll anziehen (wenn man eine gute hat), voll einschlagen und bei genug schnee kann man dann ruckzuck ein und ausparken..wenns den vorderwagen nach links und rechts schiebt! :D halt aufpassen, dass die hinterräder auch wirklich stehen...wenn man gas gibt.
     
Thema:

Cleverer Winterdienst