Clarion Lenkradfernbedienungsadapter für E12

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von fabsi, 17.02.2005.

  1. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Habe eine Clarion Headunit bei mir im E12 drin und möchte nun gerne meine Lenkradfernbedienung benutzen aber leider bietet Clarion keinen Adapter an und hat es auch nicht vor (laut anfrage). Ist es vielleicht möglich einen anderen Adapter so umzubauen das er aus den E12 passt vielleicht auch mit abstrichen und anderen funktionen auf den Knöpfen z.B. vol+ vol- mute source

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen?


    Grüße

    fabsi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corolla2003, 17.02.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Soweit ich weiss geht das nicht :(
     
  4. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Die Aufgabe ist nur von jemanden zu lösen, der selbst über entsprechendes Fachwissen verfügt.

    bye, ylf
     
  5. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Was nützt ein Adapter, wenn das Clarion-Radio keinen Eingang für eine Kabel-Fernbedienung hat? ;-) (Die haben doch alle kabellose Fernbedienungen)
     
  6. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    @ylf

    null Ahnung von Elektrotechnik habe ich nicht kann mich fast überall reindenken und nachlesen.

    @Sovereign

    mein Clarion kann dasDXZ7448RMP unterstüzt die Adapter für Fahrzeugspezifische Lenkradfernbedienungen.
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Die Lenkradfernbedienung funktioniert beim Avensis über mehrere verschiedene Widerstände die wahlweise auf zwei Leitungen geschaltet werden. Das dürfte beim Corolla genauso sein.
    Dies liese sich mit einem Microcontroller auswerten, wenn dieser zwei Analogeingänge hat oder eben über ein paar Comperatoren plus einen Microcontroller, der das dann für den Clarion-Anschluß oder andere Systeme übersetzt.

    bye, ylf
     
  8. #7 corolla2003, 18.02.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Das könnte sogar funktionieren :]
    Jetzt braucht man jemand der das ganze mal testet ;)
     
  9. #8 der-alph, 18.02.2005
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    nicht einmal panasonic baut adapter, obwohl sie immer und überall mit dabei sind, überall panasonic werbung und sponsoring, aber keine gescheiten toyota adapter... schwache leistung...
     
  10. fabsi

    fabsi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    ja nun müssen wir noch noch wissen wie andere system funktionieren und die so viele tasten wie möglich anbieten die man auf die Toyotafernbedienung übertragen kann.

    Grüße

    fabsi
     
  11. #10 corolla2003, 19.02.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Und dann braucht man noch jemand der nen µC programmieren kann und jemand der das Programm auf den µC draufmachen kann. :rolleyes:
     
  12. #11 E10Jens, 19.02.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    EPROM?
     
  13. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    nee Microcontroller.

    Das ist aber alles das kleinere Problem.
    Z.B. für die PIC Microcontroller von Microchip gibt es eine Menge kostenloser Entwicklungssoftware und die nötige Programmier-Hardware kommt auch mit nur einer handvoll Bauteilen aus.
    Wer also sich so einen Lenkradfernbedienungsadapter baut, der bekommt das mit dem Microcontroller auch noch hin.

    bye, ylf
     
  14. #13 corolla2003, 19.02.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Für den 8051 hätte ich auch die Programmier Software. Könnte sogar das Programm drauf flashen.
    Nur das Programm schreiben kann ich leider net, blick da noch nicht ganz durch :)
     
  15. #14 E10Jens, 20.02.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    kann ja einen unserer ingenieure fragen das kostet aber dann viel :D :D
     
  16. #15 corolla2003, 20.02.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Könnt ich auch :P
    Wahscheinlich würds aber keiner machen :D
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Also einen PIC habe ich schon programmiert und zur Zeit hantiere ich mit der CControl1 herum. Also das Programmieren ist auch nicht das Problem. Schwieriger ist es da, die diversen Protokolle oder Funktion der Fernbedienungen heraus zu bekommen. Soetwas wird nicht öffentlich dokumentiert.
    Es hängt also hauptsächlich am Reverseingeneering.

    bye, ylf
     
  19. #17 corolla2003, 20.02.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Also müsste jemand das teil aufschrauben und erstmal nachmessen welche Spannungen da rauskommen. Gleichzeitig bräuchte man dann noch die Spannungen die dann an das Radio weitergegeben werden müssten.
     
Thema:

Clarion Lenkradfernbedienungsadapter für E12

Die Seite wird geladen...

Clarion Lenkradfernbedienungsadapter für E12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...