Cityel

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von dei Mudder, 14.01.2009.

  1. #1 dei Mudder, 14.01.2009
    dei Mudder

    dei Mudder Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet Ihr davon??? http://www.cityel.com/

    Das Ding als Alternative zum Benziner oder anderen Antrieben??

    NEIN, da würde ich lieber laufen.

    Das Ding sieht irgendwie nicht zeitgemäß aus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Die Dinger hab ich schon vor über 15 Jahren rumfahren sehen!
    SEHR alt die Teile. Kann ich verstehen, dass man erst jetzt versucht, das zu vermarkten.

    Wie willst den Familieneinkauf tätigen? ?(
    Wie willst Du jemanden mitnehmen? ?(
    Wieso fährst Du so etwas gefährliches? ?(
    ...wären meine Fragen...
    Ich halte von dem Teil nicht viel. Kann ich auch mit dem Fahrrad fahren. Das ist umweltfreundlicher. ;) (Wenn man an die Batterie und die Stromherstellung denkt)

    Ha! Welche KINDER? Wo sollen die denn hin? :rofl Und dann womöglich noch mit zwei Kindersitzen! :rofl
     
  4. #3 swanangel, 15.01.2009
    swanangel

    swanangel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    von 1998-2000 hatte ich so ein Ding- gebraucht billig bekommen-
    Nach Austausch der Mikroschalter einwandfrei gelaufen ca.50 Spitze. Motor ist tune-bar ( bis 70km/h),am besten einen Elektroniker im Haus.
    Die Dinger sind eigentlich rein für den Stadtverkehr geeignet und kannste überall parken. Mir hatte das Fahren einen Mordsspass gemacht.Hinten ist ein KKinderSitz montiert gewesen, zugelassen für 1,5 Personen. Es gehen auch locker 2 Kasten Bier hinten rein.
    Stromkosten fast 0, da Dich jeder aufladen lässt.
    Mit mehreren Kindern geht es dann aber nicht mehr.
    Neu ist der Cityel natürlich wie die meisten E-Autos zu teuer.
    mfg
    Peter
     
  5. #4 KleinerEisbaer, 15.01.2009
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    ich find das teil nicht schlecht
    wären da nicht der große preis

    http://www.youtube.com/watch?v=zAnH2w3hkxE

    wieviel reichweite hat so einer? hab da nu nichts gefunden auf der seite. im vid stand 40-80 km.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cityel