Chirp Modul spielt beim anschliessen von DVD und TFT verrückt !!!HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von laubeach, 28.07.2004.

  1. #1 laubeach, 28.07.2004
    laubeach

    laubeach Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4
    Hallo Leute!

    Heute wollte ich bei mir in die Rina meinen DVD 6 fach Wechsler und meinen TFT einbauen.

    Habe alles erstmal probeweise an die Batterie geklemmt und es lief super.

    Dann sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir den Wechsler den Strom über die Endstufe holen lassen.

    Haben nätürlich zu erst das Plus Kabel der Endstufe an der Batterie abgeklemmt. Danach haben wir die Kabel schön verarbeitet und angeschlossen an die Endstufe.

    Dann wollten wir wieder das Plus Kabel an die Batterie anschliessen, doch plötzlich spielt das Chirp Modul verrückt.

    Es geht von alleine los und hat den Sound viel langsamer, länger und lauter als vorher. Ich habe nichts dran gemacht, weil ich nicht weiß wo das bei mir im Auto verbaut worden ist von der Werkstatt.

    Für alle die nicht wissen was ein Chirp Modul ist:

    Ein Chirp Modul ist die akustische Sound wiedergabe für die Zentralverriegelung.

    Ich habe eine WAECO MT-350 in meiner Carina T19 verbaut.

    Ich habe jetzt alle Kabel von der Endstufe wieder los gemacht, aber es bleibt dabei, der Sound des Chirps Moduls ist ein anderer.


    Jemand ne Ahnung was ich falls gemacht habe bzw. was ich jetzt machen kann, dass der Sound wieder der alte wird.

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc-Andre Laubach
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir passiert's schonmal, dass die Blinkeransteuerung meiner Waeco unaufhörlich lostickt, wenn man die Batterie wieder anschliesst. Ist ja fast das gleiche Problem.
    Bei mir lässt sich's mit dem Betätigen der Fernbedienung beenden.
     
  4. #3 Corollastar, 29.07.2004
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Ganz normaler Vorgang.
    Wenn das Chirpmodul neu Strom bekommt geht es los.
    Und die Tonlänge wird durch das drehen am Rad eingestellt , wenn es keinen Strom hat und dann wieder angeschlossen wird.
    Lies mal die Bedienungsanleitung.
     
  5. #4 laubeach, 29.07.2004
    laubeach

    laubeach Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4
    Danke erstmal für eure Antworten.

    Durch betätigen der FB hat es nicht aufgehört, sondern dann wieder die Türen auf bzw. zu gemacht und dadurch hat es ja auch nochmal gechirpt.

    Ich würde das ja gerne einstellen, aber ich finde das Chirp Modul nicht.

    Ich habe das in einer Werkstatt anschliessen lassen, und ich weiß nicht das es irgend wo auf der Fahrerseite sein muss.

    Habe gestern ja auch mal die Verkleidung unter dem Lenkrad abgehabt aber da nichts gesehen!

    Werde heute mal in der Werkstatt nach fragebn, wo sie es hingesetzt haben.

    Jetzt noch ne andere Frage, meint ihr das ich extra ne Plus Leitung nach hinten legen sollte, oder reicht es Plus von der Endstufe zu holen?

    Masse woltle ich von der Karosserie holen, oder meint ihr dazu auch was anderes?

    Wenn ich ne Plus Leitung legen muss, meint ihr mit einer Sicherung absichern?

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc-André Laubach
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ALLE Plusleitungen sollten abgesichert sein!
     
  7. #6 laubeach, 29.07.2004
    laubeach

    laubeach Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4
    Gut, dann werde ich dann eine extra Plus Leitung legen und die absichern, nur mit welcher Sicherung. Wie stark muss die denn sein?

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc-Andre
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt auf's Kabel an....
    Wie dick ist denn das Kabel?

    Bin aber ehrlich gesagt nicht sicher, ob Du ein extra Kabel unbedingt brauchst.... Der Abgriff vom Dauerplus des Amps ist schon 'ne Möglichkeit. Ein Wechsler zieht ja ned sooo viel Strom...
     
  9. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    jeder gestohlener spannungsanteil ist nicht gut :P
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Na ja... kommt halt drauf an, was für ein Hörer er ist (Vollpegel... die Endstufe stets am Limit bzw. kurz vorm Clippen) ....

    ...und vorallem: wie viel Strom braucht denn so ein Wechsler...?! ;)
     
  11. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    also in Sachen Strom issen Akku doch flexibel.. es kommt eher auf Spannung an.. und die ist limitiert. Btw: durch diese Parallelschaltung könnte der Wechsler doch Schaden nehmen... da der Widerstand kleiner wird und im schlimmsten Fall zu viel Ampere fließen? *Meinung eines Nicht-Elektrikers*
     
  12. #11 laubeach, 29.07.2004
    laubeach

    laubeach Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4
    Naja, ich lege mal ein Extra Plus Kabel nach hinten!

    Mal sehen, viel Strom braucht der Wechsler nicht, aber besser ist das!

    Trotzdem danke!

    Wie mache ich das jetzt mit dem Chirp Modul, weil nicht dass das dann wieder verrückt spielt, wenn ich den Wechsler dann wieder anschliessen werde.

    Hat von euch auch schon mal jemand bei sich einen TFT und einen DVD Player oder Wechsler verbaut?

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc-Andre
     
  13. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Beim Kabel (vom Anschluß des Amps zum Wechsler hin) können nur soviel Ampere fließen, wie das Kabel zuläßt/dick ist.

    ....also können's ned viel sein... ;)
     
  14. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Hmm.. aber es kommt auch auf den AMP an.. wenn das ein Monster mit 500W RMS ist, kann es bei basslastigen Impulsen schon mal passieren, dass dem Wechsler nichts übrig bleibt und es zu Aussetzern kommt. Notfalls einen Kondensator dazwischen schalten... ;)
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Die paar Ampere werden da nicht viel ausmachen...
     
  16. #15 laubeach, 29.07.2004
    laubeach

    laubeach Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4
    Die Velocity VR 6000 hat mindestens 500W RMS Leistung.

    Also ich lege dann ein neues Kabel, damit der Wechsel immer genug Strom hatte.

    Da gibt s dann nur wieder ein Problem. Die mache ich das, dass der Wechsler mir nicht dier Batterie leer saugt?

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc-Andre
     
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Er bekommt ja ein Einschaltsignal vom Radio.... genauso wie der Amp auch. Der Amp führt ja ebenfalls Dauerplus und saugt ned die Batterie aus...
     
  18. #17 laubeach, 29.07.2004
    laubeach

    laubeach Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4
    Nein, der bekommt kein Einschaltsignal von dem Radio.

    Es ist ein DVD Wechsler, der wird nur mit dem Monitor verbunden und dann halt ein Chinchkabel mit dem Radio, damikt auch Sound kommt, aber sonst nicht, sonst wäre das ja alles gar kein Prob, aber so?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  19. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Dann häng ihn halt auf Zündung....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    oder nen mechanischen schalter dazwischen schalten...
    @Bernd, wie oben erwähnt, kommt es eher auf die Spannung als auf Ampere an ;-)
     
  22. #20 laubeach, 29.07.2004
    laubeach

    laubeach Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MK4
    ich mache einen Schalter rein!

    Habe jetzt alle Kabel eben geholt und bin ja mal gespannt, werde heute Abend wenn ich es schaffe nochmal einen neuen Versuch starten, aber was mache ich mit meinem Chirp Modul!

    Mit freundlichen Grüßen
     
Thema:

Chirp Modul spielt beim anschliessen von DVD und TFT verrückt !!!HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

Chirp Modul spielt beim anschliessen von DVD und TFT verrückt !!!HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  5. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...