Chiptuning

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Grumman, 05.10.2008.

  1. #1 Grumman, 05.10.2008
    Grumman

    Grumman Guest

    Hi,

    mein Toyotahändler will mir für überschaubares Geld ein Chiptuning verpassen. (so um die 500,00 €).

    Der Motor soll im 2,0 D4D (T26) so um die 20 PS mehr leisten, angeblich 0,5 - 1,0 Liter weniger !!!!! verbrauchen und die Garantie -
    (habe ich noch 1 1/2 Jahre) nicht beieinträchtigen.

    Also das mit der Garantie - o.k. kann ja sein wenn Toyota so frei ist.

    Aber 20 PS mehr, weniger Verbrauch und unschädlich für den Motor ???

    Ne - oder ??

    Soll ich das Teil einbauen lassen oder ist das Unfug ?? Habt Ihr Erfahrungen (Leistungsausbeute - besser im Anzug oder schneller..., Verbrauch, Zuverlässigkeit, Probleme .....)

    HELP !!!! Habe keine Ahnung ob das was taugt. :(


    THX - Grumman ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kid

    kid Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE86 20v GruppeH; Simca Rally2; Golf 5; RAV4
    ein paar fragen solltest du ihm stellen um deine Meinung zu bilden:

    1. auf was gibt es garnatie. Auf motor getriebe und antreibseinheiten oder nur auf den Chip (also nur auf das kleine bauteil)

    2. ist es eine umprogrammierung der steuergeräts was gut wär oder ist es ein zusatzsteuergerät was dem original ecu war vorgaukelt . z.b. das angeblich zuwenig einspritz druck da ist und das org ecu den druck anhebt um mehr zu leisten. das wär denkbar schlecht den so läuft er zu spät in ein notlauf system und du bekommst massive termische probleme was zum motorschaden fürhren kann.

    grundsätzlich ist bei turbomotoren das aber kein thema wenn die oben genannten punkt gut beantwortet wurden. da die motoren von heute für die ganze welt ausgelegt sein müssen. d.h. in afrika bei wenig luftfeuchtigkeit und schlechtem sprit der motor auch die ps erreichen muß wie hier wo der sprit sehr gute quali hat und die wetterbedingungen auch besser um leistung zu erreichen. so hat jeder motor von werk gewisse reserven offen. 20 ps ist gar kein thema. und durch anpassung der ecu werden meistens die werte auf deutschland verhältnisse angepasst.. nur wird dein auto wenn du nach Afrika fährst leistung verliefen ;-)

    bei fragen kannst du dich gerne melden.
     
  4. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ähm, T26, welches Model ist das? hab ich da was verpasst?

    Habe bei meinem (2,2DCat) auch den Chip drin, bringt 34PS und der Durchschnitsverbrauch liegt nach 18tkm laut BC bei 6,2l...

    Hatte das vor jahren auch bei meinen Benzinern gemacht, klar, da holt man kaum Leistung raus dabei, aber der Verbrauch ist tatsächlich 0,5 runter bei gleicher Fahrweise
     
  5. doogie

    doogie Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal das dir der Toyota-Händler die TTE-Box angeboten hat.
    TTE ist sozusagen Haus Tuner von Toyota in Deutschland, die Garantie des Fahrzeugs (also 3 Jahre oder 100tkm auf Motor und Antrieb) bleibt bestehen, auch bei Einbau der Box.

    Klicky
     
  6. Breaks

    Breaks Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    wenn dir das Toyota anbietet kannst das ohne Probleme nehmen ;)
    Die mehr Leistung ist ohne Schwierigkeiten zu erreichen und schadet deinem Motor nicht. :] Und wenn sie die auch noch Garantie weiterhin geben.. Echt geil.. :] :]
     
  7. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    so unglaubwürdig finde ich es nicht, das er durch eine optimierte Steuerung (Chiptuning) weniger verbraucht bei etwas mehr Leistung. Gerade bei Dieselfahrzeugen :] :]
     
  8. doogie

    doogie Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Die Verbrauchseinsparung lässt sich dadurch erklären das er im Teillastbereich weniger einspritzt.

    Die Mehrleistung erreicht man normalerweise durch Ladedruckerhöhung und geänderte bzw. verlängerte Einspritzzeiten.
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Den T25 mit 2l D4D und 116 PS sollte man nicht unbedingt chippen. Darum hat TTE nie einen für den Motor rausgebracht. Falls du den hast. Gibts massig Threads im Forum.
     
  10. #9 Grumman, 08.10.2008
    Grumman

    Grumman Guest

    Ne :( - habe doch den neuen Motor - 2,0 D4D mit 126 PS nix 116 PS
    Der Motor muss wohl vollkommen neu sein und hat den alten 2,0 D4D mit 116 PS zum Facelift abgelöst.

    T26 ist (glaubeich) die Bezeichnung für das Facelift oder ??

    Danke für Eure Info´s. Werden den Händler mal fragen auf was sich die Garantie bezieht. Aber er hat mir den Chip sogar für einen Neuwagen mit voller Werksgarantie angeboten - die 3 Jahre Werksgarantie sollte dabei im vollen Umfang erhalten bleiben.

    Frage: Hat denn nun schon mal einer Erfahrungen mit dem Chip gemacht ?? Spart man da Diesel ??

    Ach ja - noch ne Frage - lese hier manchmal das die AV schon einige male im "Notprogramm" gelaufen sind. ?( Kann mich mal einer aufklären ?? Wie macht sich das bemerkbar ?? Was ist die Ursache ??

    THX grumman
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Ice@man, 08.10.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    ist so was auch bei benzinern möglich (corolla 1,6)?
     
  13. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Bei Benzinern ist Chiptuning schwachsinnig. Damit holst du nichts an Leistung raus.

    Am besten Turbo oder Kompressorkit. Die Faustregel heist jedoch , dass Saugertuning nunmal schweine teuer ist.

    Am besten mit dem zufrieden sein was du hast oder für ein stärkeres Modell sparen.
     
Thema:

Chiptuning

Die Seite wird geladen...

Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. T25 D-Cat Chiptuning

    T25 D-Cat Chiptuning: Suche ein Chip für ein T25 D Cat 177ps Wer was abzugeben hat gern melden
  2. Chiptuning für GT86 entdeckt. Die meinen das ernst!

    Chiptuning für GT86 entdeckt. Die meinen das ernst!: Gerade beim stöbern gefunden. http://www.jk-chiptuning.de/index.php/component/tuningdb/tuning?modell_id=4228 Und auch so günstig, Toyota macht...
  3. Chiptuning Reichert Motorsport für Avensis T25 D4D 85kw

    Chiptuning Reichert Motorsport für Avensis T25 D4D 85kw: Hallo, ich biete einen Chip der Firma Reichert Motorsport, entwickelt für die Motoren des Avensis T25 D4D 85 kw. Der Chip bringt etwa 20 PS und...
  4. Chiptuning D-Cat Forumspreis 200 Euro

    Chiptuning D-Cat Forumspreis 200 Euro: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/speedbuster-d-cat-chiptuning-fuer-toyota-212-ps-460-nm/452800169-223-5111 Forumspreis inklusive...
  5. 210 Euro Speedbuster Chiptuning D-CAT

    210 Euro Speedbuster Chiptuning D-CAT: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/speedbuster-d-cat-chiptuning-fuer-toyota-212-ps-460-nm/440284349-223-5114 Für Forumsmitglieder...