Chiptuning - was ist das?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Phillipp, 20.07.2003.

  1. #1 Phillipp, 20.07.2003
    Phillipp

    Phillipp Guest

    Was genau wird eigentlich durch ein Chiptuning verändert und was bringt es tatsächlich? Habe mich ein wenig im I-Net umgeschaut, aber wirklich schlauer bin ich jetzt auch nicht. Bei einem Turbo Motor bringt es mehr als bei einem Einsprizter, so viel weiß ich - aber warum ist das so? Wieviel würde so ein Chip z.B. in meinem 4E-FE bringen? Ein Kollege von mir sprach von ca. 10-15 PS mehr. Die Einspritzmenge würde erhöht u. der Zündzeitpunkt vorverlegt. Als Beispiel nannte er die Benziner Motoren von VW (Er selber fährt allerdings einen Golf III Tdi mit Chip). Irgentwie glaube ich ihm nicht so recht... ?(

    Wäre also klasse wenn mich mal jemand aufklären könnte, wie das mit dem Chiptuning so läuft! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyotobi, 20.07.2003
    toyotobi

    toyotobi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beim Chiptuning veränderst du eigentlich nur die Motorsoftware. Eine Mehrleistung von 15 PS und mehr ist durchaus real.

    Mein Kumpel hatte seinen neuen Passat TDI bei ABT und jetzt hat er 180 statt 130 PS.

    Bei einigen VW Dieseln ist es ja so, dass sie sich nur durch die Software unterscheiden (z. B. Golf Diesel)
     
  4. #3 Phillipp, 20.07.2003
    Phillipp

    Phillipp Guest

    Ja, das war genau das Beispiel was er auch genannt hatte, nur eben auch auf die Benziner bezogen.

    Beim Turbu ist mit die Wirkungsweise im Prinzip klar - die Mehrleistung rührt am meisten von der Erhöhung des Ladedrucks her.
    Aber wie läuft das beim Sauger Motor?? In anderen Threads hier lese ich oft die Meinung, daß es gar nicht bringe (oft verschlüsselt in Aussagen wie "LOL, die doofen Opel/VW etc. Fahrer!"). Aber Fakt ist doch, daß z.B. Firmen wie DigiTec auch bei SaugerMotoren bis zu 20 PS rausholen. ?(

    Edit: Ich habe nicht vormir so ein Teil zu kaufen, mich interessiert nur der Technische Ablauf und Funktion - bevor jetzt wieder welche lästern! ;)
     
  5. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    zu aller erst: 10-15 PS bei Deinem Motor sind nicht drin,ohne andere Modifikationen am Motor kannst du froh sein 2-3 PS damit zu erhalten.

    Wie Du richitg schreibst, werden die Kennfelder für Zündung und Gemischaufbereitung optimiert. Kennfelder sind eine Art Zuordnungstabelle für jeden Motorzustand. Ausschlag gebende Größen können hierbei Drehzahl, Last, Temperatur, Luftdruck etc sein.

    Das heißt also, das das Steuergerät nach erhalten dieser Größen eine ganz genau vorgebene Handlung ausführen läßt und sich dieser Stell und Regelkreis ständig wiederholt. Man kann nun ein solches Kennfeld versuchen zu optimieren und gerade bei Dieselturbos bringt das eine ganze Menge, da der einfluß auf die Kraftstoffmenge und den Ladedruck anders (besser) auf die Leistung wirkt als bei Ottootoren.
    Otto-Turbo-Motoren können ebenfalls recht gute Leistungszuwächse vorweisen, wenn auch in der Regel nicht hohe prozentuale Zuwächse wie vergleichbare Diesel-Turbos. Wird der Ladedruck elektronisch gesteuert und durch einen Anderen Steuerchip erhöht und wird die Zündung und die Kraftstoffversorgung ebenfalls optimiert, so kann man die Leistung erhöhen. Meist muß man aber bestimmte Teile wie z.B.: Zündkerzen etc. auf die höheren Temperaturen auslegen.

    Bei Ottosaugmotoren wird das viel schwieriger, denn hier ist die eigentliche Stellgröße der Zündzeitpunkt und die Kraftstoffmenge. Beides hat aber heutzutage kaum spürbare Auswirkung auf die Leistung. Oft kann man aber z.B. Drehmoment oder Leistungsschwächen in ganz bestimmten Lastzuständen "glätten", was aber den Aufwand nicht lohnt.

    Sinn macht ein Chiptuning bei einem klassisch getunden Saugmotor (Nockenwellen etc.). Hier wird auf die neuen Rahmenbedingungen geachtet und neue Kennfelder programmiert.

    Ich könnte noch viel mehr in die Tiefe gehen, aber das würde den Rahmen sprengen
    Das will ich sehen mit Prüfstandbericht, wie man aus einem 1,8 oder 2 Liter Treibwerk nur über einen Chip 20 PS bekommt.
     
  6. #5 Roger18, 20.07.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Chiptuning bei benzinern wo mehr als 10PS bei nem 1.4liter o.ä motor bringt is sehr fraglich.

    man kann zwar die einspritzmenge erhöhen und den zzp vornehmen. doch die luftmenge wird trotzdem nicht grösser.

    Bei turbos is es anders, sei es diesel oder benzinern.
    bei turbobenzinern erreicht man die hohen mehrleistungsangaben indem man erstens den ladedruck erhöht und dann zusätzlich das gemisch anpasst.

    bei diesel kann man zwar auch ladedruck anpassen, wobei bei diesel erreicht man viel mal mehrleistung wenn man raildruck erhöht und sonstige kleine anpassungen vornimmt.

    Viel mal sind angaben von mehrleistungen einfach nur quatsch. bei nem 1.4liter sind 10ps echt sauviel.
    und selbst das sollte man nicht unbedingt glauben.
    Wenn ein Chip eingebaut wird und auf dem prüfstand extra noch abgestimmt wird (teuer) dann sind 10-15ps schon möglich.
    Aber normalerweise benutzt man den chip nur als ergänzung.
    baut man Fächerkrümmer,Auspuff, Drosselklappe, kompression erhöhen, andere nocken, etc etc ein so benutzt man einen "chip" schlussendlich nur noch um die elektronik darauf anzupassen. dann tuts aber sicher kein 0815 chip sondern was speziell angepasstes auf dem prüfstand.

    Am besten du fragst nen Chip Tuner wieviel leistung sein chip bei dir bringt. dann sagst du ihm du machst ne leistungsmessung vor und nach dem chiptuning auf dem gleichen prüfstand. erreicht dieser chip nicht die versprochene mehrleistung so bekommst du das geld zurück und er soll die prüfstandsläufe bezahlen. du wirst sehen, die meisten werden dann irgendwelche ausreden erfinden das der chip bei speziellen situation nicht leistung bringt etc etc :D
     
  7. #6 Smartie-21, 20.07.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Und das ist der perfekte Comment von Leuten die gar nicht wissen worüber sie reden!!!!

    50 PS mehr...ist klar.... das schafft keiner! Das wären fast 40% Mehrleistung!! Nur durch reine Softwareveränderung. Selbst ABT macht das NICHT! Die bringen den Motor maximal auf 155 PS. Jedenfall geben die so die offiziellen Infos(und ABT gilt nicht mehr als gerade Top in der Branche!). Alles andere ist nur von deinem Kollegen hin zu gesponnen!

    Und die Motoren unterscheiden sich in wesentlich mehr Dingen als der Software. Wer denkt VW, oder andere, Unterscheide da nur bei Software ist komplett auf dem Holzweg und unterfäkllt gefährlichem Falschwissen.

    Über Turbolader, LLK, Materialien der Kolben, größe derEinstpritzdüsen und Ölkuühlung unterscheiden sich die Motoren auf das übelste. Was gleich ist, ist der Block und der Hubraum mehr aber auch nicht. Nur weil der Hubraum gleich ist, heisst das noch lange nicht da alles gleich ist am Motor.

    Wegen der Kennfelder. Manchmal Fragei ch mich wie das gehen soll. Angeblich sind die ganzen Sache Kennwortgeschützt, wenn man die verändern will bzw. auslesen um einen neues Chip mit veränderten Originalwerten zu beschreiben (soweit ich bis jetzt weiss).

    Das einzige was imemr gemacht wird ist halt den Druck des Laders bzw. der Einspritzdüsen zu erhöhen und die Zündung etwas mehr auf früh zu stellen.

    cYa
     
  8. #7 toyotobi, 20.07.2003
    toyotobi

    toyotobi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Naja, find ich ein bisschen unverschämt. Hat er mit halt so gezeigt (mit Papieren, etc. ; haat mich auch gewundert)

    Das auslesen des Chips funktioniert angeblich. Ein Kumpel von mir studiert E Technik und der arbeitet gerade dran.
     
  9. #8 Roger18, 20.07.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    scheiss diskussion, der passat is halt turbodiesel, da sind so leistungszuschüsse möglich.

    bei nem 1.4liter benziner unmöglich
     
  10. #9 Smartie-21, 20.07.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    180 PS aus dem TDI geht...aber aus dem 2,5 V6 TDI mit Serie 150 PS.

    cYa
     
  11. #10 Smartie-21, 20.07.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Selbst wenn ändert das nichts daran was du über den Golf gesagt hast ;)
     
  12. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    @Smartie

    Sorry Smartie, das geht wirklich!

    1,9l TDI 130PS / 310 NM vorher
    1,9l TDI 180PS / 380 NM nachher

    Allerdings werde da noch Änderung am Auspuffsystem und Lufi vorgenommen. Ist demnach kein reines Chipstuning...

    http://www.wetterauer.de machts möglich.

    Emma :D
     
  13. #12 Smartie-21, 21.07.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Aber auf jeden nicht von ABT ;)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 weRWOlf, 21.07.2003
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habs bei Nowak-Tuning machen lassen und bin sehr zufrieden. 90 Prozent aller Fahrzeuge sind sowieso "untermotorisiert" zur angegebenen PS-Zahl. Mein Fahrzeug hatte eine Nennleistung vor dem Chip-Tuning von 108,6 PS. Das Tuning hat mir zusätzlich 13 PS gegeben und gute 7 km/h mehr in der Endgeschwindigkeit. Ein kompletter Umbau mit Nockenwellen und Ventilen würde gute 25 PS mehr bringen. Nowak-Tuning ist vor allem im Bereich BMW-Tuning sehr bekannt und in vielen Zeitschriften gewesen.
     
  16. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    RE: @Smartie

    Original von Emma
    Sorry Smartie, das geht wirklich!

    1,9l TDI 130PS / 310 NM vorher
    1,9l TDI 180PS / 380 NM nachher

    Allerdings werde da noch Änderung am Auspuffsystem und Lufi vorgenommen. Ist demnach kein reines Chipstuning...

    Sorry Emma, demnach hat Smartie-21 doch recht... Weil er redet ja nur vom Chip-Tuning... bei dem was Du schreibst, kommen vom Auspuffsysstem und vom Lufi der Rest hinzu... :D :D :D
     
Thema:

Chiptuning - was ist das?

Die Seite wird geladen...

Chiptuning - was ist das? - Ähnliche Themen

  1. T25 D-Cat Chiptuning

    T25 D-Cat Chiptuning: Suche ein Chip für ein T25 D Cat 177ps Wer was abzugeben hat gern melden
  2. Chiptuning für GT86 entdeckt. Die meinen das ernst!

    Chiptuning für GT86 entdeckt. Die meinen das ernst!: Gerade beim stöbern gefunden. http://www.jk-chiptuning.de/index.php/component/tuningdb/tuning?modell_id=4228 Und auch so günstig, Toyota macht...
  3. Chiptuning Reichert Motorsport für Avensis T25 D4D 85kw

    Chiptuning Reichert Motorsport für Avensis T25 D4D 85kw: Hallo, ich biete einen Chip der Firma Reichert Motorsport, entwickelt für die Motoren des Avensis T25 D4D 85 kw. Der Chip bringt etwa 20 PS und...
  4. Chiptuning D-Cat Forumspreis 200 Euro

    Chiptuning D-Cat Forumspreis 200 Euro: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/speedbuster-d-cat-chiptuning-fuer-toyota-212-ps-460-nm/452800169-223-5111 Forumspreis inklusive...
  5. 210 Euro Speedbuster Chiptuning D-CAT

    210 Euro Speedbuster Chiptuning D-CAT: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/speedbuster-d-cat-chiptuning-fuer-toyota-212-ps-460-nm/440284349-223-5114 Für Forumsmitglieder...