Chiptuning von B&S - seriös und lohnend?

Diskutiere Chiptuning von B&S - seriös und lohnend? im Motor Forum im Bereich Tuning; Bin im Mazda-Forum zufälligerweise auf diesen Link gestossen: KLICK Für den 1AZ-FSE wird hier zum Beispiel ein Leistungssteigerung von 150PS auf...

  1. #1 chris_mit_avensis, 20.03.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Bin im Mazda-Forum zufälligerweise auf diesen Link gestossen:

    KLICK

    Für den 1AZ-FSE wird hier zum Beispiel ein Leistungssteigerung von 150PS auf 167PS versprochen, das Drehmoment soll von 200Nm auf 215Nm klettern - angeblich durch reine Optimierung der Motorsteuerung.

    Ok, 10% sind nicht die Welt, aber immerhin - und das für 500€...

    Ist das ein seriöses Unternehmen, wie erreichen die die Mehrleistung bei einem Sauger? Fetteres Gemisch?

    Ist sowas haltbar?

    Oder ist das Ganze nur ein Bluff - viel Geld für kaum spürbare Mehrleistung?

    Habe leider keine Ahnung von sowas...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Royal-Flash, 20.03.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Achtung Laienwissen:

    Für jeden Motor giobt es verschieden "Kennfelder" oder wie die Dinger heißen, die verschiedenen Zwecken dienen. Das Eine is auf Leistung ausgelegt, das andere auf Langlebigkeit oder Sparsamkeit. Je nach dem halt. Die Hersteller werden sich daraus eins Rauspicken, was sowohl akzeptable Leistung, als auch Langelebigkeit bietet.

    Nahezu jeder Sauger hat noch etwas Potential, wenn man die Elektonik manipuliert. Am besten macht man das aber erst, wenn man andere Sachen am Wagen (Auspuffanlage, Luftansaugung, etc.) schon gemacht hat. Denn dann kann derr Chip ordentlich angepasst werden ud das optimalste Ergebnis erzielt werden.
    Eine Garantie kannste da nich wirklich erwarten. Nicht ohne Grund kosten die TTE-Chips sehr viel und sorgen nur für Vergleichsweise wenig Leistungszuwachs. Mit TTE bleibt in der Regel auch eine Werksgarantie erhalten.
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Ich glaube aber nicht, daß beim simplen Chiptuning Rücksicht auf andere Tuningmaßnahmen genommen wird. Das wäre zu aufwendig.

    Man sollte vorher und nachher eine Leistungsmessung bekommen oder wenigstens Referenzen bekommen, daß dieser Chiptuner wirklich das leistet, was er verspricht.
    +10% sind eigentlich bei allen Chiptunern ein üblicher Wert.
     
  5. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm...

    Aufgrund der Website beurteile ich dieses Unternehmen als höchst unseriös. Ich glaube, die haben noch keine / nicht viele Toyotas gechipt (wo das den geht... ;) ). Meine Empfehlung: Finger weg! :(
    Desweitern bitte Suche benutzen, danke.

    Emma :(
     
  6. #5 chris_mit_avensis, 21.03.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    ok

    Danke für die Antworten.

    Kam für mich eigentlich nicht wirklich in Frage, hat mich einfach mal interessiert. Irgendwie kam mir das schon dubios vor...

    Wieder was gelernt.

    Chris
     
  7. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    wie chipt man den überhaupt nen toyota, zb den 4a-fe, die steurgeräte sind doch nicht umprogrammierbar und der chip ist reingelötet.
    wär ja also nur mit zusatzsteuergerät möglich oder?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. seeker

    seeker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    @rockafella

    japp, das steuergerät vom 4a-fe oder 4e-fe kann man nicht umproggen, dazu ist dann ein zusätzliches gerät nötig. beim lampka-turbo wird auch ein zusätzliches steuergerät verbaut, damit alles funzt.
    aber emma hat da sicherlich ne bessere antwort parat ;) und fu3go hat sich auch chon mit dem thema beschäftig - vielleicht schreibst ihn einfach mal an. auf der fensport-seite im shop findest du auch noch was für den e11 ... ebenfalls ein zusatzgerät.
    falls ich mich irren sollte, dann wird sich schon wer melden :D

    mfg, philipp
     
  10. #8 Kurvenfreund, 25.03.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Also erstmal ist mir schleierhaft, wie eine Firma soviele verschiedene Chips / Datenstände / was auch immer anbieten kann.

    Legt man für eine eingermaßen vernünftige Entwicklung mal ein Minimum von 3 Monaten und 40.000 Euro (inkl. laufende Kosten für Prüfstand und Equipment, Gehälter der Ingenieure, Tüv, den einen oder anderen Gefallen, den man tun muss um Codes und Informationen zu bekommen, etc.) pro Fahrzeug (!!!) zu Grunde, ist es verdammt teuer eine so breite Produktpalette aufzustellen!

    Wenn man es dann richtig macht, geht man dann nicht nur auf einen Rollenprüfstand, sondern schnallt den Motor auf einen stationären Prüfstand, und das geht das locker in's 6-stellige...

    Achso: stimmt, die älteren und ganz alten Steuergeräte von Toyota (16-bit Denso) sind nicht flashbar, das ging erst bei den Direkteinspritzern und den ganz neuen Dieseln. Auslöten und neues Eprom rein ist auch nicht, da der Speicher im Prozessor integriert ist. Es mhandelt sich aller Wahrscheinlichkeit nach also um Vorschaltboxen, die ein wenig die Zündung "verbiegen" und das Gemisch abmagern.
     
Thema:

Chiptuning von B&S - seriös und lohnend?

Die Seite wird geladen...

Chiptuning von B&S - seriös und lohnend? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Paseo S - Frontscheine mit(!) Blaukeil

    Toyota Paseo S - Frontscheine mit(!) Blaukeil: Hallo liebe Community, ich bin mit meinen Nerven langsam am Ende. Beim meinem Toyota Paseo S haben sich leider zwei Steinschläge im SIchtfeld...
  2. [S] Atiwe Käseloch 7x15 Oldschool Felgen 4x114

    [S] Atiwe Käseloch 7x15 Oldschool Felgen 4x114: Hallo, suche oben besagt Felgen in 4x114 und 7x15" ET 21 müsste das sein. [IMG]
  3. S: Endschalldämpfer für Celica T18 STI

    S: Endschalldämpfer für Celica T18 STI: Suche einen Endschalldämpfer von zB Sebring/Remus. Deutsche und österreichische Lieferanschrift ist vorhanden.
  4. Clips (S-Klammern mit Pin) für Radhausschalen TA23

    Clips (S-Klammern mit Pin) für Radhausschalen TA23: moin, bin auf der Suche nach den Clips (S-Klammern mit Pin 90464-00118) für Radhausschalen Celica TA23. Bzw. hat jemand eine Alternativlösung für...
  5. Lamdasonden RAV4 II (XA2) 150 PS, z. B. EZ '05

    Lamdasonden RAV4 II (XA2) 150 PS, z. B. EZ '05: Hat vielleicht einer Informationen darüber, welche 4 Lambdas in dem RAV verbaut sind bzw. die originalen TOYOTA Ersatzteilnummern, noch besser...