Chiptuning D4D 2.2 130KW

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Joh, 14.01.2009.

  1. Joh

    Joh Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Morjen
    Weiss schon jemand ob TTE auch einmal etwas Fuer den D4D 2.2 130KW macht oder ist das Teil schon so ausgereizt, dass man vom Tuning die Finger weglaesst um keine Katastrophe zu verursachen?
    Schoenen Toyotag
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    TTE weiss ich jetzt nicht, ich hab n anderen drin, und da geht noch was :D
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    TTE hatte ja schon nen Chip, und der war im Lexus auch schon von der Autobild kurz angetestet worden.

    Der Motor macht allerdings im Serienzustand schon oft genug Probleme, und das soll nicht durch nen Chip von Toyota noch schlimmer gemacht werden.

    Mein Kenntnisstand ist der, dass kein Chip kommen soll.
     
  5. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Hier mal meiner (aus nem anderen Beitrag)

     
  6. #5 Bobbele, 14.01.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Manch eine Toyota Händler hat von HOPA Chips im Angebot für die ganze D4D Baureihe.

    Jetzt frag mch aber nicht nach Leistung und Preis :D
    Allerdings gibt es dort mit HOPA auf Motor und Co 2 Jahre Garantie.
    Ich meine zumindest das es 2 Jahre sind.
     
  7. #6 YarisII, 14.01.2009
    YarisII

    YarisII Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten im auris d-cat von MSpeed einen chip der 460 Nm und 215 PS bringen sollte
    ergebnis: 430 Nm und kein PS mehr
    sorry aber das bringts dann nich, außerdem ist der D-Cat sehr empfindlich und reagiert bei der kleinsten veränderung sehr allergisch...er geht umgehend ins notprogramm und das ist ja nicht sinn und zweck

    meine meinung...das chippen beim D-Cat lieber sein lassen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chiptuning D4D 2.2 130KW

Die Seite wird geladen...

Chiptuning D4D 2.2 130KW - Ähnliche Themen

  1. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  2. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  3. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  4. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...