Chiptuning Corolla Verso D4d 177PS

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von corolla_verso_d4d, 05.08.2006.

  1. #1 corolla_verso_d4d, 05.08.2006
    corolla_verso_d4d

    corolla_verso_d4d Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe mir vor 3 monaten eine Corolla Verso D4D mit 2.2L und 177PS zugelegt.

    jetzt ist meine frage an euch; gibt es für dieses (neue) modell schon Leistungssteigerungen irgendwo im Angebot (ausser die 100euro chips bei eBay :()

    danke im voraus.

    P.S.: hat jemand vielleicht das selbe modell? dann würd ich gern mal wissen wie euer durchschnittsverbrauch ist.

    gruss

    andreas.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    es wird EVENTUELL demnächst ne leistungssteigerung von toyota kommen.

    (aus nicht bestätigter quelle)

    Mfg
     
  4. #3 corolla_verso_d4d, 05.08.2006
    corolla_verso_d4d

    corolla_verso_d4d Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    danke für die info!
     
  5. Bebbo

    Bebbo Guest

    177 Ps

    Habe auch von meinem Toyota Händler gehört, dass ein Chiptuning in vorbereitung ist.
     
  6. Bebbo

    Bebbo Guest

    Verbrauch

    Der Verbrauch liegt bei meinem bei 7,5 Liter im Stadtverkehr und bei Langstrecken auf der AB mit einer Geschwindigkeit von ca. 140 bei 7,9 Liter
     
  7. #6 topperharley, 07.01.2007
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    meine durchschnittsverbrauch liegt bei 8,5 litern

    bei konstant 205km/h und voll beladen bei 14 litern Diesel
     
  8. #7 Netzkater, 19.01.2007
    Netzkater

    Netzkater Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Steinbauer

    Einer der besten unter den Chiptunern ist Steinbauer. Habe schon mehrere Boxen in verschiedene Modelle verbaut und noch nie Probleme gehabt. Ist zwar etwas teurer aber dafür auch alles richtig auf die jeweiligen Motoren eingestellt. Der Verbrauch sinkt sogar bei normaler Fahrweise.
    KFZ Werkstätten können sich dort registrieren und erhalten damit auch den Rabatt durchgereicht. Einfach mal erkundigen beim Händler ob er da mitmacht. Ich bin Lagerleiter in einer Unimog Vertretung und bei uns gab es auch keine Probleme mit der Anmeldung.

    hier der Link zur Seite Steinbauer
     
  9. #8 Kurvenfreund, 20.01.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Steinbauer...auch bekannt als P-Box, KW-Systems und weitere...
     
  10. maxtor

    maxtor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Habe in der Autobild vor ca. 3Monaten gelesen das durch Chiptuning der DPF verbrennen kann. Teurer Spaß.
    Gruß Max
     
  11. #10 Netzkater, 27.01.2007
    Netzkater

    Netzkater Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Namhafte Hersteller geben immer Garantie auf ihre Produkte. Bei diesem Billigmist der bei Ebay und ko für billig Geld angeboten wird sollte man natürlich sehr vorsichtig sein.
     
  12. #11 ToyotaSchrauber, 31.01.2007
    ToyotaSchrauber

    ToyotaSchrauber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    soviel ich weis gibt es einen dann hat er so 200PS
     
  13. #12 Marschl, 31.01.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Ist Steinbauer wirklich so gut? Such ja immer noch nach ner guten Box, die ich irgendwann einfach wieder rausbekomme...

    Artikelnummer: 220046
    TÜV Zertifikat: 100994
    Preis: € 1.041,25
    inkl. 19 % MwSt.

    Daten mit Leistungssteigerung (Avensis 2,2 D-Cat):
    155 kW 211 PS 480 NM
     
  14. #13 Netzkater, 01.02.2007
    Netzkater

    Netzkater Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von Steinbauer vorher P-Box schon einige Sachen verbaut zb. BMW - Daimler - VW und muß dazu sagen das alle Fahrzeuge und deren Halter danach top zufrieden waren. Hatte nur einen einzigen Ausfall mit ner A-Klasse welcher nicht richtig lief, wurde aber sofort ohne Probleme getauscht. Diese Boxen haben sogar eine Sicherheitsschaltung integriert welche bei zu starker Belastung des Motors einen Notlauf aktiviert der erst wieder nach Zündung aus und wieder ein deaktiviert wird. Man kann sich sogar auf eigenen Wunsch V-Max und die Drehzahl anheben lassen was aber dann auf eigene Gefahr und ohne Gewärleistung gemacht wird.
    Ich habe selber 13 Jahre bei BMW gearbeitet und somit auch Erfahrung auf dem Gebiet.
    Jeder muß selber Wissen was er macht, ich rate aber dringend davor ab sich einen Billigchip zu besorgen.
     
  15. #14 Kurvenfreund, 01.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Ich betrachte solche Firmen, die "Chiptuning" für zig verschiedene Marken und Modelle anbieten immer etwas kritisch. Da kann doch der Entwicklungsaufwand pro Artikel maximal eine Woche mit einem Mietwagen auf einen Rollenprüfstand sein. Aufwändiges Messequipment wird vermutlich nicht eingebaut, weil dafür vielfach Motorenteile modifiziert werden müssen (Gewinde für Temperaturfühler im Ansaug- und Abgastrakt, etc.). Wahre Grenzwerte des Motors sind diesen Firmen nicht bekannt, man verlässt sich jedes mal auf die Erfahrung, schießt ins blaue hinein und denkt sich "20% Mehrleistung - das ist bisher immer gut gegangen". Wen man dann bedenkt, wie aufwändig die 100%ige Entwicklung eines Werkstuners ist und wie lange die dauert, dann kann man eigentlich nur eine Wahl treffen, wenn man an seinem Motor hängt, auch wenn das i.d.R. mit höheren Kosten verbunden ist.
    Steinbauer hat den (IMHO) Nachteil, dass sie nicht an der ECU sondern im Motorraum verbaut werden, man sieht's immer, muss die Elektronik anständig anbringen und zur Montage teilweise den Ladeluftkühler ausbauen (Landcruiser).
    Dennoch würde ich die Boxen von Steinbauer durchaus zu den besten auf dem freien Markt halten. Die Elektronik scheint ganz passabel zu sein. Wie die Programmierungen für die einzelnen Motoren sind, kann ich aber nicht sagen, ich kenne die auch nicht alle im einzelnen.
     
  16. Mr.X

    Mr.X Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo schau mal unter www.hopa-tec.de,

    ist das beste was es gibt.

    200 PS 450 Nm.
    Kostet um die 890 € habe ich in meinen D-CAT auch verbaut, geht wie die hölle.
     
  17. #16 Kurvenfreund, 02.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Ich schätze, dass kann nur jemand beurteilen, der Sachverstand besitzt und alle angebotenen Produkte verglichen hat.
    Naja, es gehört vermutlich schon zu den besseren, von dem was es momentan auf dem Markt für diesen Motor gibt. Ein Einäugiger unter Blinden :)
     
  18. Mr.X

    Mr.X Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das kompliment! nein wirklich hopa ist sehr gut.
    ich habe schon steinbauer probiert da gab es probleme mit den steckern und die leistung ist für den motor einfach zu hoch.
     
  19. #18 Kurvenfreund, 03.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    *lach* Ironie ist doch was feines :)

    Ich kenne den Kit von Hopa für den 2.2er auch, die Leistung lag da allerdings weit unter dem versprochenen.
    Von Steinbauer alias P-Box hab ich nur Kits für andere Toyota Diesel in Händen gehabt, kann also nicht wirklich vergleichen. Funktioniert haben allerdings alle mehr oder weniger. Deswegen sage ich, dass die von der Elektronik und von der Software her sicherlich beide i.O. sind. Der Knackpunkt ist aber eben immer die Anpassung an das jeweilige Fahrzeug und die damit verbundenen Testreihen. Da kein freier Chiptuner sich es leisten kann, es perfekt zu machen, bleibt denen nichts anderes übrig als zu "raten".
    Der Kunde hat insofern Glück, als das kaum jemand wirklich Dauervollgas fährt (im Punkt maximaler Leistung), daher geht eben auch selten was kaputt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 werner21, 11.02.2007
    werner21

    werner21 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hab das Chiptuning direkt bei Toyota machen lassen und es sind ca. 210 PS herausgekommen. Verbrauch in der Stadt ca. 8,5 l Autobahn (bei 130 km/h und Tempomat 6,8 l) Als von Wien nach Muenchen bretterte und ab Landesgrenze volle Pulle fuhr, waren es rund 10,5 l.
    Die V-Max laut Navi war rund 228 km/h

    Der Chip war ziemlich teuer, dafuer hab ich aber volle Garantie. (rund 900 Euro incl. Einbau)
     
  22. #20 firefox, 12.02.2007
    firefox

    firefox Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke für die 177PS Maschine gibt es noch nix ? ?(

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Chiptuning Corolla Verso D4d 177PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso chiptuning

    ,
  2. bestes chiptuning toyota

    ,
  3. tuning corolla verso

    ,
  4. kennfeldoptimierung toyota corolla versao,
  5. chip tuning Toyota corolla 130 kw,
  6. chiptuning toyota corolla verso d4d,
  7. toyota 177 ps diesel chiptuning,
  8. corolla verso 177ps,
  9. corolla verso diesel motor 177ps
Die Seite wird geladen...

Chiptuning Corolla Verso D4d 177PS - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...