Chip....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Rocka, 01.06.2003.

  1. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Frage zu diesem Artikel : Ebay
    Hab ich das richtig verstanden, mit so einem gerät kann man chips z.B. von steuergeräten einlesen und auf leere chips brennen ? also wäre es möglich einen tuningchip zu kaufen und ihn mit diesem gerät zu kopieren ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten 75, 01.06.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Und? Bei unseren Motoren bringt das eh nix. Wenn du Glück hast 5 PS und die merkst eh net.

    Klingt aber irgendwie komisch. Ich weiss nicht, zumindest nicht sehr seriös.
    Hmmm und was ich noch merkwürdig finde ist: Brennen eines neuen BIOS für den PC..... ?(
    Sind denn die Chips im PC mit denen im Auto identisch?
     
  4. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Hab nem Kollege vor ein paar tagen beim neuen chip einbauen zugesehn und finde schon das so ein steuergerät chip einem bios sehr ähnlich sieht.
    Ich weiß auch das chips bei nem sauger wie ích ihn hab nicht viel bringt und zu dem noch sehr teuer ist.
    Deswegen mal das thema...
     
  5. #4 Torsten 75, 01.06.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Interessant, hab ich noch gar nicht gewußt. :)
     
  6. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Muß dazu sagen , war ein fiat bravo
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Das Aussehen spielt keine Rolle. Die Gehäuseforemen von elektronischen Bauteilen sind quasi genormt. Einzig und allein die Typenbezeichnung gibt Aufschluß über die Funktion. Und bei programmierbaren Bauteilen hilft selbst das nichts, da weiß nur der Programmierer/Hersteller, was drin ist.

    Flash-PROMs, EEPROMs, EPROMs, ROMs oder was auch immer, lassen sich natürlich mit entsprechenden Programmiergeräten auslesen und kopieren.

    bye, ylf
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chip....

Die Seite wird geladen...

Chip.... - Ähnliche Themen

  1. T25 Chip von DTE-Systems

    T25 Chip von DTE-Systems: Hi zusammen, Ich verkaufe den oben genannten Chip incl. sämtlicher Tüv-Papiere so wie Einbauanleitung und Adapterkabel für den Toyota Avensis...
  2. Race Chip Pro

    Race Chip Pro: Verkaufe einen Race Chip Pro, für 2,2 D-Cat 130kw/177PS Weitere Daten und Autos gibt es hier:...
  3. MSPEED Chip für 2.2 D-Cat 177PS

    MSPEED Chip für 2.2 D-Cat 177PS: VERKAUFE MEINEN MSPEED CHIP. GEBRACHT ABER VOLL FUNKTIONSFÄHIGT VORHER 130KW 177PS 400NM NACHHER 158KW 215PS 463NM HATTE IHN IN EINEM TOYOTA...
  4. T25 D-Cat Chip "DTE-Systems"

    T25 D-Cat Chip "DTE-Systems": Hi zusammen, Ich verkaufe den oben genannten Chip incl. sämtlicher Tüv-Papiere so wie Einbauanleitung und Adapterkabel für den Toyota Avensis...
  5. Mspeed Chip d-cat

    Mspeed Chip d-cat: Habe noch o.g. Chip rum liegen. Daten bitte der Homepage des Herstellers entnehmen. Preis: 200 Fix [IMG]