chip im e12 ts??

Diskutiere chip im e12 ts?? im Motor Forum im Bereich Tuning; hi wollt einfach mal fragen ob es sich bemerkbar macht wenn man den ts chiptunen lässt. Meine bedenken ist aber ob das der motor aushält, denn ich...

  1. #1 hoppelschweden, 19.09.2004
    hoppelschweden

    hoppelschweden Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    hi wollt einfach mal fragen ob es sich bemerkbar macht wenn man den ts chiptunen lässt. Meine bedenken ist aber ob das der motor aushält, denn ich hab nun schon den zweiten drin.wie ist eure erfahreung und meinung. MFG HOPPEL:looking
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    hast du denn nen chip für den E12 gefunden?
    bei gtn gibt es ein komplettes neues steuerteil, das ist bisher das einzige, was ich gefunden habe
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Chip Tuning bei einem Saugmotor bringt vielleicht 5%. Dann darf man aber oft nur mehr ROZ98 tanken. Also völlig sinnlos, denn 5% beträgt schon die Serienstreuung.
     
  5. #4 hoppelschweden, 20.09.2004
    hoppelschweden

    hoppelschweden Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    hi also ich wohn ja ín schweden und ich habe bei einer firma ein chip gefunden und die sagten mir das ich dann ungefähr bei 220 ps liege und das das der ,, schub ,, bei 3000u/min beginnt und das dies schonender ist fuer den motor weil der ja eigendlich erst bei 6000 u /min beginnt. fuer mich wäre es besser wenn dieser frueher beginnen wuerde nur hab ich bedenken das dies der motor nicht aushält. da ich sehr viel auf der rennstrecke fahre wuerde sich das bei mir bemerkbar machen denke ich. Gibt es dann andere alternativen im ein bischen mehr leistung abzugewinnen???Hab offenes luftfiltersystem und mod. abgasanlage..Vielen DAnk . MFG HOPPEL ?(
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das ist eindeutig Blödsinn. Soviel Leistungsgewinn ist bei einem Saugmotor nur mit Chiptuning unmöglich. Dass der Schub schon bei 3000U/Min statt bei 6000U/Min beginnt halte ich auch für ein Gerücht. Den Schub bei 6000U/Min hat der TS ja durch die zweit auf HOHE! Drehzahlen optimierte Nocke. Würde man früher auf diese Nocke schalten, dann würde man vom Schaltpunkt bis 6000U/Min Leistung VERLIEREN!
    Das einzige was du machen könntest wäre ein Turbo. Ob es sowas gibt und ob der TS das aushält weiß ich allerdings nicht.
     
  7. #6 Slowrider, 20.09.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    sogar mit EU zulassung :]

    für 10'000sfr--->6600€ bekommst du bei BEMANI einen kompressor für den TS.
    ergebniss: 272ps ;)
    [​IMG]

    chip bei einem sauger ist raus geworfenes geld :rolleyes:
     
  8. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Das mit dem Chip ist echter Mist. Kannst du total vergessen...
    Eine möglichkeit, die ich schon ein paar mal gesehen habe ist ein Kompressor-Tuning. Kostet aber ne Menge.
     
  9. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    @ Slowrider
    Das meinte ich...nur wusste ich nicht mehr genau wo ich es gesehen hatte. Habe einige schöne TS in Tuningzeitschriften gesehen die einen Kompressor verbaut hatten. Waren aber alle aus der Schweiz.
     
  10. #9 Slowrider, 20.09.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    getrost nach dem motto: wennschon, dennschon :D
     
  11. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Ich spiele auch mit dem Gedanken mir kommendes Jahr einen zu gönnen...
    Die Wahl könnte aber auch auf einen CTR fallen "duck" :O
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Würde ich dem TS auch vorziehen :]
    Der TS ist vielleicht etwas komfortabler und alltagstauglicher im Geräuschpegel, aber der CTR ist sicher der sportlichere.
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Stimmt nicht, auch wenn's hier immer wieder gebetsmühlenartig aufgesagt wird. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist OK.

    Manche Chiptunings erfordern Super Plus, andere nicht. 10% Mehrleistung ist nicht unrealistisch. Eine Leistungsmessung vorher und nachher ist empfehlenswert. Gibt aber auch Leute im Forum, die bestimmte Tuner empfehlen würden.

    Mal eine kleines Beispiel:

    110 PS sollen vermehrt werden.

    Möglichkeit 1: Chiptuning - +10% (121 PS) für 500 Euro
    Möglichkeit 1: Turboaufladung - +50% (165 PS) für 2500 Euro, sofern das Preis-/Leistungsverhältnis gleich ist.
     
  14. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also 10% Leistungsgewinn sind eher Einzelfälle und schon wirklich am obersten Limit. Ob das Teil dann allerdings auch ein TÜV Gutachten hat wage ich zu bezweifeln. Ich sag nur Abgaswerte :]
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 hoppelschweden, 20.09.2004
    hoppelschweden

    hoppelschweden Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank fuer alle antworten. Hätte echt nicht gedacht das es son ,, mist ,, ist und nun bin ich eigendlich von ab mir dies zuzulegen. Das mit dem turbo halte ich ebenfalls fuer keine gute idee weil ich erstens,, der Preis,,zweitens ,, einbau,, drittens,, fracht,, viertens,, glaub ich nicht das dies der motor aushält.Hat den schon jemand erfahrung gemacht mit nen turbokit??? MFG HOPPEL :P
     
  17. #15 acidman, 20.09.2004
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    1
    erstens , es gibt zwei oder drei hier im Forum (Schweizer) , die den Compressor drin haben , und anscheinend fahren die Teile auch noch :D

    Man muß aber dazu sagen , daß er die 272PS nur am Anfang hat , im Laufe der Zeit sind es dann "nur noch" 240-250PS. (laut div. Prüfständen) Desweitern soll es den Kat ausbrennen !

    Zweitens , es gibt derzeit kein Turbo-Kit für den CTS. Es gibt glaube ich einen für den Matrix , aber erstens kommt der dann aus Amerika , und zweitens ist die Adaption wohl auch nicht so einfach.
     
Thema:

chip im e12 ts??

Die Seite wird geladen...

chip im e12 ts?? - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Toyota Celica t23 ts

    Toyota Celica t23 ts: ich suche für die Celica meines Sohn, folgendes Teil Toyota Part No.: 33820-2B670 CABLE TRANSMISSION CONTROL SELECT [IMG] ist leider kaputt...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...