Chemiker sind gefragt ;) Spray on Chrome

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SwissMusikHero, 27.12.2013.

  1. #1 SwissMusikHero, 27.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2013
    SwissMusikHero

    SwissMusikHero Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E liftback 2.0 GLi
    Hallo zusammen

    Ich möchte mich mal erkundigen, ob hier jemand über dieses Chrome Plating etwas Bescheid weiss, sprich was für Chemikalien hierfür braucht

    Ich lese ständig was von einem Activator (aus was besteht das?!)
    destilliertem Wasser (das ist klar, einfach zu kriegen)
    und das entscheidende, nämlich eine 2K Mischung, die aus 2 verschiedenen Behältern gesprüht wird und sich in der Luft vermischen
    Ich weiss nur nicht ob das ein Silbernitrat und noch was ist, (Silbernitrat habe ich nur bisher gelesen sei ja sehr gefährlich.. ?()

    Im Grunde genommen ist es ja ein einfacher Prozess einer chemischen Reaktion, dass die Oberfläche versilbert. Also muss ich das nicht unbedingt irgendwo aus den USA bestellen, sondern kann einen Chemiker dafür fragen.
    Nur eben, was sind das für benötigte Chemikalien? Vielleicht weiss hier jemand Bescheid, wäre toll!

    und vielleicht noch, wie man Silber/Chrom versiegelt, da er sonst nach 3-5 Monaten vergilbt und sich auflöst. Das wollen wir ja nicht
    (stimmt die These dass man das Silber zu 60-80° erhitzen soll und nach dem leichten Abkühlen dann mit Klarlack behandelt?)

    Für die Bemühungen bedanke ich mich schon im Voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lillith, 28.12.2013
    lillith

    lillith Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Willst du die Oberfläche nun versilbern oder verchromen? Welches Bauteil soll denn veredelt werden wenn man fragen darf?
     
  4. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Ich bin gespannt.
     
  5. #4 Monty, 28.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2013
    Monty

    Monty Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo Coupe L5
    verstehe ich das richtig?
    Willst du etwas galvanisieren?
    Wenn JA, wird dazu normalerweise das Werkstück getaucht.

    Ich glaube mal was von einer Sprühmethode gehört zu haben aber keine Ahnung wie das genau funktioniert.

    cilp
     
  6. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ich nehme mal an, du willst Kunststoff beschichten...

    Silbernitrat ist soweit gefählich, dass es ätzen kann, wird aber auch in der Medizin eingesetzt....also "sehr" gefährlich stelle ich mal in Anführungszeichen...
     
  7. #6 SwissMusikHero, 01.01.2014
    SwissMusikHero

    SwissMusikHero Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E liftback 2.0 GLi
    sorry leute für die verspätete Rückmeldung, bin nicht mehr sehr oft hier

    Naja, der Prozess ist ja eigentlich versilbern, am Schluss siehts ja aus wie Chrom

    Ich möchte Alufelgen und danach auch Blech und Kunststoffteile versilbern


    Galvanisieren ist ein ähnlicher Prozess, dieser ist aber so viel ich weiss sehr kompliziert, aufwendig und teuer (müssten ja mehrere Liter sein für 8 Alufelgen
    Diese wird ja per Reaktion in der Luft gezeugt

    So sieht das z.B aus
    http://youtu.be/zAgT1huicqI

    Er hier spritzt zuerst eben diesen Activator (was auch immer das ist) spritzt es mit destilliertem Wasser ab und fügt diese 2k Mischung dazu
    Ich möchte wissen aus welchen 3 Chemikalien alles (activator und die 2k Mischung) zusammensetzt

    Viele in den Videos sagen oft, dass sei ihre geheime Mischung aber das ist Quatsch, denn eigentlich ist es ein ganz normales versilbern
    Aber ich kenne keinen der sowas kennt :)

    Einige sprühen das sogar per Hand-Sprühsysteme! Also muss das keine Hexerei sein

    Hatte nur in einem Beitrag gelesen dass der Hauptartikel dieses Silbernatriat sei, aus meinen Chemiestunden in der Schule weiss ich noch dass es ziemlich gefährlich sei
     
  8. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Wenn ich das richtig verstehe, willst du das zuhause selber machen....
    1. wenn das wirklich so gefährlich ist...
    2. bis du alles raus gefunden hast, das Equipment hast usw hast du locker ne Firma gefunden
    3. wird das sicher besser (sorry) und wahrscheinlich nicht viel teurer

    an Silbernitrat wirst du nicht vorbeikommen, irgend woher muss das Silber ja kommen...?(
     
  9. #8 Rollinchen, 02.01.2014
    Rollinchen

    Rollinchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.6er E12 (2003)
    die "chrom"-beschichtung ist das csv-metallisieren: DetailsChrom, also eigentlich NUR ein verspiegeln mit silber!
    das nötige material bekommst du hier: csv-metallisierung... hat mit verchromen nichts zu tun und ist sehr anfällig!
     
  10. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    ich kenne einen Lackierer hier der das macht :D , braucht schon noch ein wenig mehr als nur das Material!


    Gruss Urs
     
  11. #10 SwissMusikHero, 13.01.2014
    SwissMusikHero

    SwissMusikHero Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E liftback 2.0 GLi
    manomann..

    Das ist einer der Gründe warum ich nicht "mehr" gerne hier bin
    Entweder man versteht die Fragen nicht richtig oder will einfach seinen Senf dazu geben!

    "an Silbernitrat wirst du nicht vorbeikommen, irgend woher muss das Silber ja kommen..."
    wer sagt, dass ich das nicht will? Ich möchte ja wissen ob nun dieses Silbernitrat reingehört oder nicht! Da ich nur mal davon gelesen habe

    "braucht schon noch ein wenig mehr als nur das Material!" was den bitteschön? Es gibts nichts einfacheres als eine Chemische Reaktion zu erzeugen, warum können es hunderte Leute auf youtube und im Internet mit Sprühpistolen und Handpumpen?? Günstiger und sozusagen anfängermässiger gehts ja fast nicht ;)
    http://www.youtube.com/watch?v=yvtRYZ5EasA
    http://www.youtube.com/watch?v=AgszS-BmGNU

    jedoch sagen diese immer, es handle sich um eine geheimnisvolle Rezeptur - quatsch!

    Danke Rollinchen, das ist ne vernünftige Antwort! :)
    Ich hoffe nur, sie verraten welche Chemikalien dafür verwendet werden müssen. Werde mich mal dort schlau machen
     
  12. #11 SwissMusikHero, 13.01.2014
    SwissMusikHero

    SwissMusikHero Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E liftback 2.0 GLi
    im übrigen, das ist der Schlüssel :-)

    "Dann beginnt man eine sog. Aktivierungslösung auf die zu veredelnden Teile zu spritzen.
    Der Aktivierungsvorgang erfolgt so lange, bis sich ein geschlossener Wasserfilm auf der
    Grundlackoberfläche bildet, und somit aufnahmefähig für die spätere chemische
    Metallausscheidung gemacht wird.

    Unmittelbar nach dem Aktivieren erfolgt ein Waschvorgang mit ionisiertem Wasser.
    Die überschüssige Aktivierungslösung wird damit gründlich ausgewaschen.

    Anschließend wird metallisiert. Metallisiert wird dabei mit einer besonderen Zweikomponentenpistole. Aus der einen Pistolendüse wird dabei Silbersalz – aus der anderen
    Düse Reduktionslösung gespritzt. Beide Strahlen vermischen sich außerhalb der Pistole in
    einem bestimmten Winkel.

    Beim Zusammentreffen beider Strahlen beginnt die chemische Reaktion und demzufolge die Metallausfällung. Der Metallfilm baut sich äußerst gleichmäßig und schnell auf.
    Die Spritzdauer beträgt im Mittel 30 bis 60 Sekunden. Danach wird nochmals gründlich mit Wasser gespült, so daß die Chemikalienreste von den Objekten entfernt werden.


    Klappt doch! :-)
    Danke nochmals Rollinchen, nun weiss ich den deutschen oder europäischen Begriff
     
  13. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Naja, du kannst ja dann Bilder vom Resultat posten...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Rollinchen, 13.01.2014
    Rollinchen

    Rollinchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.6er E12 (2003)
    das resultat würde mich auch interessieren. mein alter herr ist gelernter galvaniseur und der kennt nur die behandlung (nichtleitender teile) mit silberleitlack und anschliessender galvanischer behandlung (kupfer - nickel - chrom)
     
  16. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Ich bin gespannt.
     
Thema: Chemiker sind gefragt ;) Spray on Chrome
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunststoff versilbern silbernitrat

    ,
  2. meinungen über metallisierung

    ,
  3. spray on chrome deutsch

    ,
  4. csv chemikalien,
  5. metallisieren silbernitrat,
  6. chrom silbernitrat,
  7. chrombeschichtung gefährlich beim erhitzen
Die Seite wird geladen...

Chemiker sind gefragt ;) Spray on Chrome - Ähnliche Themen

  1. Ta23 Chrom Rahmen

    Ta23 Chrom Rahmen: Hallo Leute ich habe die Chrom Rahmen der Front und Heckscheibe ergattern können. Kann mir jemand sagen wie diese Montiert werden? Mfg Salim
  2. Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road

    Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road: Treffen und Termine Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road Beginn: 15.05.2016 10:00 Ende: 15.05.2016 18:00 Eisenjansen GmbH & Co. KG...
  3. Meinung eines Rechtsanwaltes gefragt......

    Meinung eines Rechtsanwaltes gefragt......: Hallo zusammen. Haben wir hier im Forum reinzufällig einen Rechtsanwalt? Ich bräuchte da mal kurz einen Rat. Der jenige kann sich auch gern per...
  4. Youtube Kanal... Eure Meinungen sind gefragt!

    Youtube Kanal... Eure Meinungen sind gefragt!: Hallo Leute ich bin eigentlich eher im Lexus-Forum unterwegs aber eure Meinung würde ich auch gerne einholen. Als erstes muss ich sagen dieser...
  5. Suche Chrom leiste für Corolla E9 Liftback

    Suche Chrom leiste für Corolla E9 Liftback: Guten Tag , vielleicht hat ja noch einer eine da und zwar suche ich die Obere Chromleiste von der Heckklappe vom E9 Liftback , da laut Toyota...