Cheap Trick 20er Sub von Tang Band

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Hifi-Wagner, 16.05.2006.

  1. #1 Hifi-Wagner, 16.05.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Habe für einen guten Freund eine Subwooferlösung für seinen W 210
    konstruiert und die möchte ich ja euch nicht vorenthalten. :]
    Das gute Stück wurde für den Fußraum hinter den Fahrersitz konzipiert da der Kofferraun aus Transportgründen dafür nicht in Frage kam.
    Gehäusekontur wurde an den Vordersitz angepaßt und Endstufe sollte daran auch noch Platz finden. Stromversorgung wurde aus praktischen Gründen mittels Soundboardconector hergestellt, Gehäuse ist so in 30 sec. draußen.

    Hier das Chassis vom fast weltgrößten Produzenten von Breitbändern:

    [​IMG]

    von unten

    [​IMG]

    Gehäuse Roh

    [​IMG]

    bezogen

    [​IMG]

    Und die Gehäuse Simulation mit theoretisch maximalen Pegel (Halbraummessung)


    [​IMG]

    Ach ja der Preis ...... bescheidene 56 € inkl. Versand.
    Bei geringerem RMS und fast doppelt soviel Hub wie ein 8W0 von JL Audio ein Hammerpreis. Und wems zu leise ist der nimmt halt 2 oder 4...

    Leistung : 200 Watt sollten es schon sein und Pufferkondensator ist Pflicht!

    hier der Link fürs Datenblatt und Bezugsquelle:

    http://oaudio.net/product_info.php?products_id=121
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hendrik, 16.05.2006
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Mal so eine rein hypotetische Frage: In der Simulation gehst du von einer Portlänge von fast 100 cm aus - wo sind die im Gehäuse untergebracht bzw. wie ist das gelöst ?( :D

    Hendrik
     
  4. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    das rohr ist bestimmt innen aufgewickelt :D

    der durchmesser hat auch 9,9 cm :rolleyes:
     
  5. #4 Hifi-Wagner, 16.05.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Habé da mit nen 76er Rohr gearbeitet mit knapp 43 cm Länge , hat noch genügend Platz zum "Atmen :)
     
  6. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    sieht sehr gut aus! :tup


    kannst du uns auch noch deine klangeindrücke mitteilen?
    wie spielt er?

    ansonsten wäre der sicher auch für ein F.A.S.T.-konzept interessant! :D
     
  7. #6 Hifi-Wagner, 16.05.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Fast Konzept wirdmehr oder weniger schwierig je nach Breitbänder da der Treiber mit einer Schwingspuleninduktivität von 3,3 mH aufwartet.

    Klanglich erste Eindrücke, Für einen 20er Druck ohne Ende,
    von der musikalischen Seite sehr Enstufenabhängig , da der Wirkungsgrad ja der Langhubigkeit geschuldet ist.
    In Sachen Pegelausbeute im Tiefbass mehr als ein geschlossener 25er.
    Hatte im A B Vergleich den 25er von "MOTU" gehört.
     
  8. TCCP

    TCCP Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    n1 :)


    dan lass dir ma für mein pug ähnlich schönes einfallen

    Sub hab ich ja den brauchst also nit machen ^^
    (next al 38S)

    müssen ma halt nur gscheites gehäuse baue!
     
  9. #8 Hifi-Wagner, 16.05.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Das wars ! Gegen den NEXT AL25 geschl. haben wir den Sub getestet.
    THX Olli :)
     
  10. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    wir hatten den ja bei mir getestet, und ich wahr schon erstaunt was aus dem Kleinen raus kahm ist auf jeden Fall ne empfehlung für nen kleinen Taler .Der Next spielt aber doch um einiges knackiger weil er nicht soviel Hub machen muß.
     
  11. #10 Hifi-Wagner, 16.05.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Also doch gleich vier von den Dingern nehmen??!!! :] :] :] :]
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Celi - Freak, 16.05.2006
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    na das testen wir dann im nächsten Jahr in meiner Celi Thomas...
     
  14. #12 Hifi-Wagner, 18.05.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kann man so ja nichtganz sagen. Der Tang Band spielt ja Bassreflex und bekommt ja bei 40 Hz 16 dB Pegelgewinn durch das Bassreflexrohr.
    Gleicht somit seinWirkungsgradmanko also doch sehr erfolgreich aus.

    Vom Klang her ist er halt typisch Bassreflex. Und die "Knackigkeit" ist halt der Gehäuseart geschudet , ein Bassreflexwoofer schwingt halt bei seiner Gehäusebstimmfrequenz glatte 50 -75 ms länger aus X(

    Ein Dipolsub wäre doch der Hammer im Auto, keine Dröhnfrequenzen, kein langes Nachschwingen........... , Bloss leider unmöglich wegen des zu kleinen Volumens...... :(

    Ist halt wie alles im Leben immer nur ein Kompromiss ;(
     
Thema:

Cheap Trick 20er Sub von Tang Band

Die Seite wird geladen...

Cheap Trick 20er Sub von Tang Band - Ähnliche Themen

  1. Endstufe und Sub. an B9002 ?

    Endstufe und Sub. an B9002 ?: Mahlzeit zusammen, nach langen suchen im Internet nach einer Lösung für mein Problem, habe ich mir hier angemeldet und hoffe das mir jemand...
  2. COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE

    COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE: ich suche die Abdeckbleche zwischen den Zylinderkopf und den Nockenwellenrädern,zum einen. das einteilige von 89-93 und die zweigeteilten vom...
  3. Subwoofer Hifonics Zeus Dual Doppel Band Pass

    Subwoofer Hifonics Zeus Dual Doppel Band Pass: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/subwoofer-hifonics-zeus-dual-doppel-band-pass/138895487-223-3840?ref=myads Preis: 200...
  4. Reserverad Sub + Deckplatte Corolla e12

    Reserverad Sub + Deckplatte Corolla e12: Hallo, biete euch hier meinen ReserveradSub + die dazu passende Platte an. War wie im Titel zu sehen in einem Corolla e12 verbaut. Das...
  5. Pioneer Sub, 3 Wege LS, Kenwood Verstärker. Hifi Ausbau von Corolla E11

    Pioneer Sub, 3 Wege LS, Kenwood Verstärker. Hifi Ausbau von Corolla E11: Hallo Verkaufe meinen Hifi Ausbau. Bestehend aus: 2 Pioneer Subwoofer im Gehäuse 2 Pioneer 3 Wege Lautsprecher 2 Kenwood Verstärker( PS100, KAC...