Celica Unfall

Diskutiere Celica Unfall im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Heute ist mir leider jemand in meine geliebte Celi reingefahren. Was meint ihr? kann man das wieder hinbekommen ohne neue...

  1. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    Heute ist mir leider jemand in meine geliebte Celi reingefahren.
    Was meint ihr? kann man das wieder hinbekommen ohne neue seitenwand einzuschweißen?
    Und kennt jemand eventuell nen guten Gutachter in Düsseldorf und Umgebung?

    Gruß, Janni
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    oh das sieht nicht gut aus 8o:[
    Bin zwar Laiin, aber würde behaupten das geht nicht nur mit Ausbeulen und Spachteln.
    Ich hoffe es ist kein wirtschaftlicher Totalschaden.
     
  4. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Ja, das hoffe ich auch. Die gegnerische Versicherung hat mich auch schon kontaktiert. Die wollen mir einen Gutachter vorbeischicken, aber soweit ich mitbekommen hab, habe ich ein recht darauf, einen eigenen Gutachter zu beauftragen. Wie genau läuft das jetzt da ab?
     
  5. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Ist mit sehr großer Sicherheit ein wirtschaftlicher Totalschaden... Tut mir leid für dich
     
  6. #5 The.Madness, 30.04.2015
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    Wird knapp mit dem Totalschaden. Ein neues Seitenteil brauchst du auf jeden Fall. Ich schätze mal auf 5-6000 Euro.
     
  7. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Danke schonmal für eure antworten. Wie siehts mit dem gutachter aus, soll ich den von der gegnerischen Versicherung dranlassen, oder die Versicherung anrufen und denen sagen, ich würde lieber einen von der Dekra z.B. beauftragen. Ich kann doch noch hinterher ein Gegengutachten erstellen lassen wenn mir das von deren Gutachter nicht passt, oder?
     
  8. #7 The.Madness, 30.04.2015
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    Warte erstmal das Gutachten ab. Wenn dabei nichts gescheites rum kommt, dann würde ich einen eigenen Gutachter beauftragen. Einfach TÜV, Dekra oder selbstständige Sachverständige beauftragen. Oder einfach zur Werkstatt deines Vertrauens. Die haben auch meistens ihre Leute zur Hand
     
  9. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Ist es ne Preface oder Facelift? Wieviel gelaufen? Viel "umgebaut"?
    Sonst würde sich bei der Größenordnung vermutlich die Auszahlung des Schadens und Neuanschaffung lohnen.
    Irgendwo hat einer auch ein Schlachtfahrzeug für knapp einen 1000er angeboten, vielleicht könnte man bei Wiederaufbau die Karosserieteile daraus verwenden. Meld dich wenn sowas in Betracht kommt.

    Zum Thema Gutachter, ich hab immer das Gutachten in meiner Werkstatt erstellen lassen, von dem Gutachter mit dem die zusammenarbeiten. Gegnerischer Gutachter ist nur aufgetaucht wenn er das Gutachten von meinem angezweifelt hat.
     
  10. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Ich habe bei meinem Unfall damals die Celica sofort zum Händler meines Vertrauens gebracht und den alles regeln lassen.
    Die Werkstätten haben in der Regel ihre Gutachter, mit denen sie gute Erfahrung gemacht haben ;-)


    Da wurde dann auch gleich ein Anwalt für die Sache beauftragt, worüber ich später noch heil froh war.

    Am Anfang ist die gegnerische Versicherung meistens Freundlich, aber sobald es ums zahlen geht, wollen die kürzen wo es nur geht.
     
  11. #10 Corollamen, 30.04.2015
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Corolla Compact E10
    Ich an deiner stelle würde auch in die Werkstatt meines vertrauens,und wenn die keinen Gutachter haben,selbst einen beauftragen,da es dein gutes recht ist.
    Der wird auch von der gegnerischen bezahlt. Bei einem Totalschaden,wenn du wieder aufbaust daran denken ein wiederherstellungs Gutachten machen lassen und zur gegnerischen Versicherung schicken.
     
  12. #11 MiniBert, 01.05.2015
    MiniBert

    MiniBert Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22 2,0l (3S-FE) 277 000 km
    Ganz klar eigenen Gutachter suchen und ranlassen. Man liest ja immer wieder, dass Versicherungen ihre eigenen Gutachter losschicken, damit es für die Versicherung nicht so teuer wird.
     
  13. #12 Predator, 01.05.2015
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    Hab mal einen Gutachter der gegnerischen Versicherung drangelassen. Der war allerdings auch gut und ich hab mein Geld bekommen. Alerdings hatte ich mir zuvor die Expertise meiner Werkstatt geben lassen.

    Zu deinem Fall, das sieht nicht gut aus. Die Tür ist ja nicht das Problem, aber das Seitenteil könnte den Wert des Wagens schon überschreiten. Grenzwertig.....
     
  14. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Hi zusammen,
    Also, @Nera: Das Auto ist ne 2003 TS Facelift. Ausser den Felgen ist alles Original. Ich hatte den noch Konservieren lassen.
    @NeF1: Wie schwer war denn bei dir der Schaden?

    Wie auch immer, Ich warte jetzt erstmal ab was der Gutachter sagt.
    Vielen dank nochmal für eure Antworten.
     
  15. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Meine Celica musste auf die Richtbank, beide Kotflügel, Motorhaube, Frontschürze, Fahrertür wurden ersetzt und die Front + Fahrerseite wurde neu lackiert

    Wiederbeschaffungswert war letztes Jahr bei 8500€ für eine TS BJ 2003 mit ca. 115k Km. Die Reparatur hat dann knapp 11k € gekostet. Wäre also eigentlich ein Wirtschaftlicher gewesen, aber da eine TS so selten ist, griff die 130% Regel
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    4
    Es gibt neuigkeiten. Das Gutachten ist erstellt und zur werkstatt geht´s am 18.
    Für die dauer der Reparatur wollte ich einen Mietwagen haben, muss ich dafür der Gegnerischen Versicherung vorher bescheid geben? Oder reicht es wenn ich es bei der Werkstatt zusammen mit der Reparatur abtrete? hab auch einpaar bessere Bilder gemacht, da könnt ihr euch de Schaden genauer ansehen.
     

    Anhänge:

  18. #16 Corollamark, 12.05.2015
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Generell steht Dir Nutzungsausfall zu.
    Entweder in Form von Geld oder Mietwagen. Wenn Mietwagen eine Fahrzeugkategorie "niedriger". (Beispiel: Wenn Du einen Yaris fährst darfst Du einen Aygo nehmen.)
    Auf jeden Fall würde ich aber vorab die gegnerische Versicherung darüber informieren um Komplikationen zu vermeiden. Noch ein Tip dazu: Lass Dir den Namen geben mit dem Du telefonierst.
     
Thema:

Celica Unfall

Die Seite wird geladen...

Celica Unfall - Ähnliche Themen

  1. Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung

    Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung: Hallo Forum, möchte im Ausland eine Celica TA23 kaufen. Es sind 8 x 15 Felgen montiert. Hat jemand hier Erfahrung wie es mit einer H-Zulassung mit...
  2. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...
  3. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  4. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  5. Celica T 16 bereit für den Sommer

    Celica T 16 bereit für den Sommer: Ich habe meine Celica T 16 nun auch fit für den Sommer. [ATTACH]