celica turbo 4WD

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von celifreak, 07.03.2005.

  1. #1 celifreak, 07.03.2005
    celifreak

    celifreak Guest

    hi was kann ich beim celica t18 turbo 4WD (kein Sainz) mache leistungsmäßig und was kann ich gegn das turboloch machen
    gruss celifreak
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deversator, 07.03.2005
    deversator

    deversator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hasst du schon die SUCHEN Funktion des Forums versucht? Meisst findet man schon einige Infos. :D
     
  4. #3 Celi3S-GTE, 07.03.2005
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    ja da gibt es viele schöne sachen kostet aber auch einiges.
     
  5. #4 Master_328, 08.03.2005
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Das Turboloch wirst du nicht weg bekommen, Abgasanlage frei machen und Boost COntroller bringt vielleicht maximal knapp 500 U/min früheres spool up
     
  6. #5 celifreak, 10.03.2005
    celifreak

    celifreak Guest

    was wäre wenn ich so ne art abgasrückführung vor das turbinenrad setzen würde, so dass es schnellerangetrieben würde
    mfg
    celifreak
     
  7. #6 toyotatunner, 10.03.2005
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es einige sachen die mann ändern kann.
    allerdings ist der normale turbo mit 150kw nicht so tunerfreundlich wie der Sainz.
    Das heist du kanst dir gleich mal einen anderen ladluftkühler zulegen und die batterie in den kofferaum verfrachten um platz zu haben.
    dann soltest du dir einen abgastemperaturmesser besorgen eine laddruckanzeige und eine breitbandlamdaanzeige.

    wenn du das alles hast kanst du selber herumschrauben wenn du ahnung hast was ich aber nicht glaube wie ich in den ausführungen von dir entnohmen habe von der abgasrückführung beim turbo!!!!!!!!!!

    Lese mal im internet bei einigen seiten über tuning von turbomotoren.

    einfach den ladedruck anheben wird nicht ganz funktionieren.
    ausser du wilst einen neuen motor einbauen.
    da geht ganz schnell die abgastemp in die höhe oder wenn du das tvis abstellst der ladedruck was einen motorschaden nach sich bringt wenn der turbo mit zuviel druck ladet und nichts mehr abschaltet oder regelt.
     
  8. #7 RoadRash, 11.03.2005
    RoadRash

    RoadRash Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Gegen das Turboloch kannst 2 Lösungen haben:

    -Mehr Hubraum

    -Kleinerer Turbo

    Ansonsten bringst es nicht weg, das macht kein Booscontroller oder sonst was, da er ja im Aufbaubereich sowieso voll offen ist. ;)
     
  9. #8 martin@st165, 11.03.2005
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Hast schon ein Blow off drin?
    Das Turboloch wird dadurch etwas kleiner.

    Weiters kannst einen FCD verbauen, dadurch kannst den Ladedruck anheben, ohne das die Spritzufuhr abgeschaltet wird, wennst über 1 Bar LD erreichst. Ist aber mit Vorsicht zu geniesen.
     
  10. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    die Sainz bitte :]
     
  11. #10 RoadRash, 12.03.2005
    RoadRash

    RoadRash Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Aber nur nach dem Schalten, das eigentliche Turboloch wird nicht kleiner. :(
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Master_328, 12.03.2005
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    richtig.
     
  14. #12 martin@st165, 12.03.2005
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Ja sicher braucht der Turbo dadurch gleich lange, bis er das erste mal richtig Ladedruck aufbaut. Nur nach dem Schalten gehts etwas leichter.

    Und beim schnellen Beschleunigen durch die Gänge stört es sicher am meisten.
     
Thema:

celica turbo 4WD

Die Seite wird geladen...

celica turbo 4WD - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...