CELICA TA23 komplett restoration

Diskutiere CELICA TA23 komplett restoration im Oldies Forum im Bereich Toyota; [ATTACH] Woher kenn ich das? Oh dir sind die sogar besser gelungen. :) scheint das übliche Celica Problem zu sein :D Du hast ne schöne ta28. Was...

  1. #21 Celica.ta23, 23.12.2020
    Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    Oh dir sind die sogar besser gelungen. :) scheint das übliche Celica Problem zu sein :D
    Du hast ne schöne ta28. Was ist das eigentlich für eine Lackierung? Sieht aus wie Candy
     
    carina1632 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 nipponracer, 30.12.2020
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Dicken Respekt für die Arbeit.

    Drück dir ebenfalls die Daumen das hinterher alles wieder gerade ist. Ich hätte vermutlich die Zeit investiert und mir einen Vierkant Rahmen als Lehre geschweißt um zu gewährleisten das wieder alles passt.

    Weiter so, es lohnt sich.

    Gruß
    Wolfgang
     
    Celica.ta23 gefällt das.
  4. mimona

    mimona Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ra 28,Ta28 ,Ma70,Honda Civic eg9,
    Siehe"Wiederbelebung meiner ra28"
     
    Celica.ta23 gefällt das.
  5. #24 SterniP9, 30.12.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    1.355
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
  6. mimona

    mimona Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ra 28,Ta28 ,Ma70,Honda Civic eg9,
    Ford USA: britisch umber.
    Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt gesund.
     
    Celica.ta23 und SterniP9 gefällt das.
  7. Rory

    Rory Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Starlet KP60 Bj. 78; KP61 Kombi, Bj. 82; KP60 Bj. 84
    Hallo Sinan,
    ich muss sagen, ich bin mehr als beeindruckt. Hut ab!! :clap
    Hast du eigentlich schon einen Blick auf die hinteren Federaufnamen geworfen? Das war der Punkt an dem ich aufgegeben hab. Ist ein Starlet KP, weiß nicht, ob das bei der Celica ähnlich aussieht.

    Gruß, Rory
    upload_2020-12-31_14-48-20.png
     
  8. mimona

    mimona Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ra 28,Ta28 ,Ma70,Honda Civic eg9,
    Die 28er hat nicht so das Problem. Bei der 40er war das schon extrem.
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    6.050
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Junge Junge, du traust dich was. Ganz großen Respekt! Viel Erfolg und weiterhin gutes Gelingen.
     
    Celica.ta23 gefällt das.
  10. #29 Celica.ta23, 06.01.2021
    Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    Vielen Dank Leute @RST @mimona
    Ich hoffe Ihr seid gut ins neue Jahr gekommen?!

    @nipponracer Danke, genau so wollte ich das ursprünglich auch machen, habe mich dann aber doch getraut das anders zu machen :)

    @Rory auch dir Vielen Dank.

    Die hinteren Federbeinaufnahmen an sich sehen echt nich gut aus. Zum Glück.
    Aber alles drum herum ist die reine Katastrophe.
    Bin auch ehrlich gesagt an den Punkt gekommen wo ich ehrlich gesagt überfordert war, da ich auch nicht vom Fach bin. Hab jetzt hinten auf der rechten Seite mal angefangen zu arbeiten und gehe so vor, wie es für mich mit meine Kenntnisse am besten Sinn macht. Hoffe klappt alles gut
     
  11. #30 Celica.ta23, 06.01.2021
    Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    Hallo zusammen :) wurde mal wieder Zeit um paar Bilder mit euch zu teilen.

    Die Masken bzw. Schlossträger vorne waren beidseitig stark von rost befallen. Hab die masken komplett vom Fahrzeug getrennt um besser arbeiten zu können. Jedoch hab ich mir davor an manchen Stellen wo die Masken mit dem Fahrzeug verbunden waren paar 5mm Löcher gebohrt um die masken dann später mit Hilfe der Bohrungen und 5er Schrauben richtig am Fahrzeug positionieren zu können, bevor ich mit dem schweißen angefangen habe. Damit alles so passt.

    20201222_133918.jpg



    20201227_144752.jpg 20201227_144747.jpg

    Auch unter dem Wischerdeckel hat sich Rost gesammelt. Musste natürlich alles beseitigt werden.

    20201228_135053.jpg 20201228_135108.jpg

    Reperaturblech für den Rahmen der Windschutzscheibe in fertigung. Das wurde an der Celi gefertigt, bevor das verostete Teil getrennt werden konnte.

    20201228_154947.jpg

    Auch das Stück drunter wurde ersetzt. Hier sind beide bleche auf der anliegefläche schon grundiert.

    20201229_143246.jpg

    20201229_150600.jpg

    Den Rest habe ich nur abgeschliffen bis kein rost mehr da war und an den ursprünglich rostigen Stellen mit Oxiblock behandelt und später grundiert.
    Alles war stark von rost befallen ist trenne ich raus und ersetze die Stellen lieber, aber wenn Rost nur oberflächlich ist, trage ich das gerne mechanisch ab und behandle zusätzlich mit dem oxiblock s

    20201230_133608.jpg

    Nachdem die epoxid und schweißbare grundierung ausgehärtet waren, hab ich den ganzen Tag damit verbracht das ganze zusammen zu schweißen. Immer Stück für Stück und zwischendurch mit druckluft abgekühlt und anschließend verschliffen. Die Arbeit, die ich garnicht mag :(:]

    Weiter Bilder folgen
     
    Rory und Max T. gefällt das.
  12. #31 Celica.ta23, 06.01.2021
    Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    Die folgene Bilder zeigen meine Lieblingsbeschäftigung 88)

    Schleifen, reinigen und Grundieren.
    Lackieren macht mir zwar mehr Spaß, aber bis dahin geht es noch ne Weile, wobei ich mir nicht mal sicher bin ob ich mich das an der Celica trauen werde:]

    IMG-20210101-WA0021.jpg IMG-20210101-WA0025.jpg IMG-20210101-WA0023.jpg IMG-20210101-WA0024.jpg

    Mein nächster Beitrag wird sehr Interessant. Es geht um die Problemzone von der ich hier vorhin @Rory geschrieben habe . Also bis dahin:)
     
    nipponracer, Rory, Sgt.Maulwurf und 2 anderen gefällt das.
  13. #32 Si Corolla 10, 07.01.2021
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3 TS Style; Corolla E12 Kombi; ex COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Super Projekt.
    Daumen hoch.
     
    Celica.ta23 gefällt das.
  14. mimona

    mimona Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ra 28,Ta28 ,Ma70,Honda Civic eg9,
    Denn Bereich musst du richtig abdichten. Es bringt dir sonst deine Frisur während der Fahrt durcheinander. Ich sprechen aus Erfahrung . Der Fahrtwind zieht wie sau durch das Gitter im windleiblech.☝️
    Gruß Steffen 20210110_000206.jpg
     
  15. #34 Celica.ta23, 11.01.2021
    Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    Vielen Dank für den Tipp @mimona :)
    Ich hab das alles gut verschweißt und müsste jetzt passen.

    Hier mal paar Updates.

    Nachdem ich so lange mit der Front und dem Innenraum beschäftigt gewesen bin, war ich richtig froh von den Schweißarbeiten gefühlt die Hälfte geschafft zu haben. Mir war natürlich bewusst dass das Heck und die Schwellern auch noch Zeit in Anspruch nehmen würden (vorallem kofferraum rechts, was mir bekannt auch war), aber leider wurde mir das Ausmaß der Zerstörung erst bewusst als ich mit der Arbeit angefangen habe. Also zu früh gefreut:(

    Hier paar Bilder.

    20201230_194312.jpg 20210104_185120.jpg
    20210106_150449.jpg 20210106_162403.jpg 20210106_150500.jpg

    Wie zu sehen ist das Fach für den Wagenheber total zerstört. Mein Radkasten sowie Radlauf wurden beim vorbesitzer provisorisch geflickt, ohne die alten verrostetetn Stellen vorher zu trennen, daher war alles dem entsprechendem in einem sehr schlechten Zustand.
    Da ich selbst nicht vom Fach bin und das nur mein Hobby ist war ich etwas überfordert und wusste garnicht wie ich vorgehen, oder überhaupt anfangen soll?(
     
  16. #35 Celica.ta23, 12.01.2021
    Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    Nach langem hin und her bei der Planung der vorgehensweise hab ich mich dazu entschieden das hintere Teil von der Seitenwand zu trennen. Dazu musste ich erst mal ein neues blech fertigen, da ich keine Ersatzteile finden konnte.
    20210105_172536.jpg

    Dann war es an der Zeit die verrostetetn Stellen zu trennen.
    20210106_175307.jpg

    Anschließend das gute Stück hier

    20210107_153750.jpg 20210108_121611.jpg

    Und der innere Radkasten
    20210108_125018.jpg

    Ich versuche alle Teile wirklich Originalgetreu zu fertigen
    20210106_174706.jpg

    Jetzt das Fach für den Wagenheber. Ansicht von unten.
    (Folgende Vorgehensweise wollte ich schon immer mal probieren. Jetzt war die Zeit dafür gekommen) :]

    20210108_154607.jpg



    Hier müssen die Kanten erst noch geschweißt werden und anschliesend wird alles nochmal geschliffen.

    20210111_193346.jpg

    Und Radasten zum Innenraum. Fehlen noch die Muttern für die Befestigung vom Gurt.

    20210111_193406.jpg


    Feder und Federbein aufnahme sehen zu Glück ganz ok aus. Davon folgen die Bilder in den nächsten Tagen.

    Jetzt hätte ich eine Frage an euch. Wie Ihr vllt bemerkt habt, war an den überlappen Stellen diesmal keine rote schweißgrundierung drauf, da mein Rapidprimer aufgebraucht wurde. Hab diesmal einen silbernen Inox Schweißprimer verwendet.
    Was verwendet Ihr denn für solche Stellen?
    Ich hätte gern eine sehr hohe Haftung, sowie natürlich den besten Korrosionsschutz :D

    Vielen Dank schonmal für eure Ratschläge.

    Bis Bald
     
    SterniP9 gefällt das.
  17. #36 mimona, 12.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2021
    mimona

    mimona Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ra 28,Ta28 ,Ma70,Honda Civic eg9,
    Auch wenn ihr mich steinigt. Überlappende Bleche kriegen bei mir vorher zinkspray und dann Farbe.‍♂️
    Das Heck sah ja mal richtig rott aus . Es ist aber immer wieder schön anzusehen, wie Laien mit Enthusiasmus und Liebe wieder etwas auferstehen lassen. Klasse Arbeit.
     
  18. mimona

    mimona Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Ra 28,Ta28 ,Ma70,Honda Civic eg9,
    Bist du eigentlich in die Garage gezogen?Bei dem Tempo das du an Tag legst, bist du ja im Frühjahr am fahren. Respekt.
     
    SterniP9 gefällt das.
  19. #38 nipponracer, 12.01.2021
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Alter! Für nicht vom Fach traust Du dich aber ordentlich was, absolut geil....!!!
    Mach weiter so, freue mich schon auf die Bilder wenn Du fertig bist.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    @mimona und @nipponracer vielen Dank :]

    @mimona ja fühlt sich fast so an :] habe aber etwas spät angefangen das Projekt mit euch zu teilen. Also alles paar Wochen her.
    @nipponracer
    Ich muss ehrlich zugeben dass ich vor 15 Jahren mal die 1 jährige KFZ-Fachschule besucht habe. Da haben wir viel gelernt, aber keine Karosserie Arbeiten.
     
  22. Celica.ta23

    Celica.ta23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TA23 ST 1976
    Hier mal paar Updates:)

    Nachdem ich den inneren Radlauf am Fahrzeug (bevor der äußere getrennt wurde) angepasst und und angepunktet habe, konnte ich den äußeren radlauf trennen. Dafür musste ich erstmal durch eine fette Schicht Spachtelmasse durchkämpfen:] Auch hier hab ich beim schweißen des inneren Radlaufes nur auf stoß geschweißt und nichts überlappt. Muss alles noch etwas besser geschliffen werden.
    Nach dem mein radlauf getrennt war durfte ich feststellen dass dieser komplett Schrott war. Lauter Löcher die zu gespachtelt waren. Nun darf ich nach langem suchen 2 Wochen auf neue Radläufe warten:[

    20210114_144331.jpg

    20210112_191920.jpg

    Also hab ich mich dazu entschieden mit den Schwellern schonmal wenigstens anzufangen.

    20210114_155446.jpg

    Bevor der äußere, sowie innere schweller getrennt wurden, wollte ich das ganze erst mal stabilisieren und habe dazu 4-kant Profile eingeschweißt. Dient auch gleichzeitig als führung für die obere Kante des inneren schwellers.

    20210114_143533.jpg

    Nun war es an der Zeit das Fahrzeug auf ein Drehgestell zu packen. Dazu hab ich mir 2 drehbare Motorständer bestellt und umgebaut.
    Nun lässt es sich viel besser arbeiten und mein Rücken freut sich auch :]

    20210115_183928.jpg

    Bye bye
    20210114_171730.jpg

    Da ein stück der inneren Seitenwand auch verrostet war, musste ich da auch kürzen und ersetzen

    20210115_162609.jpg

    Teile fertigen. Dazu hab ich mir quasi erstmal alles aus Pappe gefertigt und anschließend aus blech.

    20210115_155648.jpg

    20210115_155625.jpg
    20210115_172543.jpg
     
Thema:

CELICA TA23 komplett restoration

Die Seite wird geladen...

CELICA TA23 komplett restoration - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica ST/GT TA23 oder ST/GT Liftback TA/RA28 gesucht

    Toyota Celica ST/GT TA23 oder ST/GT Liftback TA/RA28 gesucht: Hallo zusammen. Erst einmal möchte ich mich für die Aufnahme bedanken. Nun zu meinem Anliegen. Ich habe mir 1977 während meiner Bundeswehrzeit...
  2. Toyota Celica TA23/Ta28 ST/GT

    Toyota Celica TA23/Ta28 ST/GT: Hallo und Servus habe eine Anfrage : Wer hat schon mal einen 2ltr. Motor mit Getriebe von einer TA28-GT in eine TA23 verbaut . Brauche Tips und...
  3. Suche Celica TA2 TA22 TA23 Heckschürze und Frontblech

    Suche Celica TA2 TA22 TA23 Heckschürze und Frontblech: Hallo, suche für Toyota Celica TA23 Heckschürze und Frontblech Fahrerseite. Wer was hat oder jemanden kennt, bin für jeden Tipp und jedes Angebot...
  4. Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung

    Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung: Hallo Forum, möchte im Ausland eine Celica TA23 kaufen. Es sind 8 x 15 Felgen montiert. Hat jemand hier Erfahrung wie es mit einer H-Zulassung mit...
  5. Biete 2TG 2T-G Motor - komplett inkl Vergaser Starter etc. Celica TA22 TA23 TA40 TA60

    Biete 2TG 2T-G Motor - komplett inkl Vergaser Starter etc. Celica TA22 TA23 TA40 TA60: Biete hier einen kompletten 2T-G Motor an Verkauft!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden