Celica T23: Unterbodenschutz unvollständig?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von QM2000, 17.10.2003.

  1. QM2000

    QM2000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hatte heute Gelegenheit meine T23 Baujahr 2002 mal von unten zu sehen. Dabei ist mir aufgefallen, daß der meiste Teil des Unterbodens keinen Unterbodenschutz hat. Lediglich die Schweller und einige lokale Bereiche sind mit dauerelastischer Masse bestrichen und danach lackiert. Der große Rest sieht aus wie einfach lakiertes Blech. Ist DAS so normal? Ich meine, einmal Steinschlag = Schaden im Lack = Roststelle.
    Wie sieht das bei euch von unten aus? Bei meinem alten Honda Civic war zumindest der ges. Unterboden geteert...

    Gruß

    John
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 17.10.2003
    optifit

    optifit Guest

    Also mach Dir da keine Sorgen!
    Das ist vollkommen normal!
    Die neuen Fahrzeuge sind verzinkt.
    Wenn eine Roststelle auftritt, sollte sie nur punktuell sein.
    Bei Unterbodenschutz ist der Rost erst mal gewandert, bevor er erkannt wurde.
    OIhne das ist eine Roststelle sofort sichtbar und kann behandelt werden.
    Also an meinem auto habe ich Hohlraumwachs an den Unterboden gesprüht.
    Denn der ist auch durchsichtig, schützt und weßt wasser ab.
     
  4. #3 T23Owner, 17.10.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Genau das hab ich mich damals auch immer gefragt. Warum sind die Japaner so geizig und machen nicht vollflächig nen Unterbodenschutz drauf....
    Ok, jetzt hab ich ja ne Erklärung. :] Einziger Nachteil an der Geschichte wird halt die schlechtere Dämmwirkung sein. Ich meine bei der Celi hört man jedes Steinchen wenn es gegen die Radhausschalen oder sonst wo fliegt. Da wurde aber beim neuen Avensis gleich Abhilfe geschaffen, indem man einfach die Radhäuser mit Filz ausgelegt hat. Meiner meinung nach, hätte das bei der T23 auch so gemacht werden können. :]
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Alles überflüssiges Gewicht ;)

    Toy
     
  6. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterbodenschutz auf Bitumenbasis darf scheinbar auch aus Umweltschutzgründen von den Herstellern nicht mehr verwendet werden.
     
  7. QM2000

    QM2000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @2fast4you: Die T23 ist verzinkt? Seit welchem Baujahr? Wieso schreibt Toyota das in keinem Verkaufsprospekt? Das ist doch eines der Hautpargumente von z.B. Audi oder Skoda über Jahre hinweg gewesen und viele Käufer reagieren positiv auf das Thema "verzinkt".

    John
     
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kann man aber noch überall kaufen, in Gebinden jeglicher Größe.
     
  9. #8 celi-michi, 18.10.2003
    celi-michi

    celi-michi Guest

    verzinkt ?

    ...wüsste auch gern, ab wann die T23 und wo die Celi verzinkt ist ? Weis das jemand ?
    Und was kostet ein Unterbodenschutz nachträglich ?
     
  10. #9 Scholle, 18.10.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    ich denke die T23 ist schon seit 99 vollverzinkt , und warum das nicht erwähnt wird ist doch klar --------das ist für die Japaner selbstverständlich :P
     
  11. #10 Scholle, 18.10.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 celi-michi, 19.10.2003
    celi-michi

    celi-michi Guest

    neue Site

    danke, kannte ich noch nicht.
    Wieder eine Site zum Zeitvertreib...

    schaut doch alle mal bei www.toyota-news.de vorbei, da muss sich noch mehr tun... danke... :ausheck
     
  14. #12 Speedsta, 19.10.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    wennse nich vollverzinkt wären würde toyo sicher auch keine 12 jahre rostgarantie geben ;)
     
Thema:

Celica T23: Unterbodenschutz unvollständig?

Die Seite wird geladen...

Celica T23: Unterbodenschutz unvollständig? - Ähnliche Themen

  1. T23 Fahrersitz

    T23 Fahrersitz: Hallo, suche einen gut erhaltenen t23 Fahrersitz. Bitte in der Umgebung von gießen oder inkl. Versand. Vielen Dank
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....