Celica T23: Neue Bremsen machen krach

Diskutiere Celica T23: Neue Bremsen machen krach im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Guten Morgen Kollegen, habe mir vor kurzem von nem privaten Hodyschrauber die hinteren Bremsbelege und Scheiben einbauen lassen. Leider macht das...

  1. #1 RedRaptor, 15.08.2009
    RedRaptor

    RedRaptor Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Kollegen,

    habe mir vor kurzem von nem privaten Hodyschrauber die hinteren Bremsbelege und Scheiben einbauen lassen. Leider macht das Fahrzeug nun während der Fahrt und natürlich auch beim abbremsen ganz schönen krach. Man hört es schleifen, quitschen usw. vor allem wenn ich in eine Kurve fahre.
    Ist das normal? Den Handwerker erwische ich nimmer wegen Urlaub und ein Spezl meint das wäre normal weil die sich ersz abnützen müssen aber klingt mir einfach zu übel...
    Weis einer Rat?

    Vielen Dank!

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    226
    Seit kurzem ist recht ungenau. Wieviel km biste seit dem Einbau denn gefahren?
     
  4. #3 EngineTS, 15.08.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wo hast du die Teile her ?

    Welchen Hersteller hast du verbaut ?
     
  5. #4 SchiffiG6R, 15.08.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Meistens schleifen die hinteren Scheiben an den Ankerblechen der Bremsen (T23 hat ja die Yaris-Bremse hinten). Das sieht man schon wenn man die alten Scheiben weg hat. Die Bleche müssen dann etwas etwas nachgebogen werden.

    Wurde die Handbremse neu eingestellt als er die Scheiben erneuert hat? Normalerweise macht man dann eine Grundeinstellung der Backen. Prüfe die Räder mal ob sie freigängig sind...
     
  6. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Die ersten paar Kilometer machen die Bremsen schon noch etwas Geräusche, allerdings stellt sich erst mal die Frage wie gut Dein "Hobbyschrauber" ist. Es gibt immer wieder welche die zum Beispiel nicht darauf achten vor dem montieren der Bremsscheibe alles gut zu reinigen. Wenn dann Rost drunter ist kann es passieren das die Scheibe etwas flattert. Das mit den Blechen ist ja schon geschrieben, also einfach mal Auto aufbocken und Räder abmontieren. Dann das ganze durchdrehen und schauen wo es schleift. Wenn Du dabei nichts offensichtliches findest dann miss den Seitenschlag der Scheibe.

    Grüssle, Norbert
     
  7. #6 RedRaptor, 15.08.2009
    RedRaptor

    RedRaptor Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also das Auto hat über 100.000km und seit dem Einbau bin ich knapp 150km gefahren aber die Geräusche sind vpn Anfang an da. Die Teile habe ich von teilweise von Toyota selber und von Autoteile24.de, ach dem Hersteller müsste ich schauen. Der Handwerker kennt sich schon aus weil er selber an Japaber rumschraubt und auch das nötige Werkzeug hat. Leider war ich bei dem Einbau nicht dabei...
    Die frage ist: Kann ich das Auto noch benutzen bis der Schrauber wieder da ist (zwei-drei Wochen) oder sollte ich es lieber stehen lassen?
     
  8. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    mal ganz doof gesagt:

    fahr doch einfach in eine fachwerkstatt und lasse es überprüfen... es geht hier um bremsen!!!!

    von weitem kann sowiso kein mensch sagen was da "geräusche" macht
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 RedRaptor, 15.08.2009
    RedRaptor

    RedRaptor Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Du hast sicher recht aber Wirtschaftskriese (Gehaltskürzung und Kurzarbeit) treffen Geldbeutel kritisch und die Händler bzw. Handwerker sind einfach Verbrecher vor allem zu diesen Zeiten und man kann es ihnen nicht mal verübeln...
     
  11. Diddel

    Diddel Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist warum Du nicht einfach mal n Rad abbaust und dann die Bremsscheibe drehst. Nimms mir nicht übel, aber wenn Du das nicht kannst dann las das Auto lieber stehen. Der Möglichkeitsfaktor ist einfach zu gross um jetzt so einfach zu sagen was es ist.
    Auch wenn der Schrauber ständig an Japanern schraubt, manchmal tut man etwas zum ersten mal. Es geht gut und macht es zum zweiten mal. Auch das geht gut und irgendwann denkt man, man kann etwas. Aber nur weil etwas 99 mal gut ging heisst das nicht das man es richtig macht. Ich schraub selber als "Hobbyschrauber" und weiss wovon ich schreib. Kein Mechaniker müsste das lernen wenn das alles so einfach wäre.

    Grüssle Norbert
     
Thema: Celica T23: Neue Bremsen machen krach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica bremsscheiben klappern

Die Seite wird geladen...

Celica T23: Neue Bremsen machen krach - Ähnliche Themen

  1. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  2. Suche Fahrwerk fuer Celica T20

    Suche Fahrwerk fuer Celica T20: Hallo zusammen, suche fuer meine Celica t20 ( keine ST) ein Sportfahrwerk komplet mit Federbeinen oder Schraubfahrwerk. Habt Ihr ein paar Seiten...
  3. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  4. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  5. Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke

    Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke: Moin. Ein Kollege hat noch einen Satz Federn von AP-Sportfahrwerke mit Gutachten für die S und Ts im Keller liegen. Der Satz ist quasi neu und...