Celica T20GT, Mal wieder ein Geräusch..

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Mr.Turbeau, 11.10.2010.

  1. #1 Mr.Turbeau, 11.10.2010
    Mr.Turbeau

    Mr.Turbeau Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza GT, MX5 NB
    Sooo, ich melde mich mal wieder..:-)

    Meine Celica wird wie auch ich nicht jünger..:D

    Seit ca. 2000km stelle ich zwischen ca. 50 und 100km/h ein schabendes Geräusch fest. Also nichts konstantes, eher ein schhhhh....schhhh....schhhh..
    das mit zunehmender Geschwindigkeit in immer kürzeren Intervallen auftritt..

    Ich tippe auf irgendein Radlager. Bei einem Hinterrad stelle ich effektiv auch ein wenig Spiel fest, wenn ich ein wenig daran rüttle..

    Nun, wagt jemand eine Ferndiagnose oder kann meine Annahme bestätigen?
    Ich wollte demnächst noch nach Italien fahren und habe ein wenig Bedenken, dass mir das Geräusch die Tour noch vermasseln könnte..
    Was wären mögliche Konsequenzen, wenn ich mit einem Besuch beim
    Garagisten noch warte..?

    Das Auto hat Jahrgang 94 und hat aktuell knapp 215000km auf der Uhr..

    Seit über 120000km wurde ausser den Bremsen und den üblichen Motorunterhaltsarbeiten nichts an der Karre gemacht..


    Ich danke Euch für Euren Input.. :))
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 13.10.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ich würde mit nem Lagerschaden auf jeden Fall nicht mehr so weit fahren.

    Das sollteste mal untersuchen lassen. Sind die Lager bei der T20 einstellbar? Hinten sind bei einigen Fahrzeugen die Lager einstellbar.

    Man sagt, dass bis zu einem cm Spiel am Radäußeren normal sind. Alles was darüber ist, ist auszutauschen.
     
  4. #3 Mr.Turbeau, 13.10.2010
    Mr.Turbeau

    Mr.Turbeau Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza GT, MX5 NB
    Yep, habe mich nach kurzer "generell Radlagerschaden-Suche" hier im Forum auch gegen eine Reise entschieden..
    Werde das Morgen mal in der Werkstatt abklären lassen..

    Gebe dann kurz ein Feedback.. :))

    Phuuu, das erste Defektlein nach so vielen Kilometer..
    Ich denke der Karre werde ich in dieser Hinsicht noch mein Ganzes "Autofahr-Leben" nachtrauern.. :rolleyes:
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 13.10.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Dann behalt ihn, solang es geht ;)
     
  6. #5 Mr.Turbeau, 14.10.2010
    Mr.Turbeau

    Mr.Turbeau Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza GT, MX5 NB
    So, ich war mal abklären..
    Ein Radlager ist effektiv dahin...Vorne links...
    Ausgetauscht wird dann links und rechts..

    Ja, das Auto möchte ich schon noch eine Weile fahren..
    Das einzige Manko ist eigentlich, dass mich die Karre nach über 120000 gefahrenden Kilometer einfach ein wenig langweilt..
    Ansonsten ein Top-Teil..

    Obwohl, mit 16 Jahren auf dem Buckel wird das Ding über kurz oder lang auch zum Groschengrab..

    Ich hoffe bis zum Ende meiner Schulbank-Drückzeit hält das Schätzchen noch durch..:D

    Danke für Deine Tipps, Duke.. :))
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 17.10.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Na klar! Immer gern! :)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Celica T20GT, Mal wieder ein Geräusch..

Die Seite wird geladen...

Celica T20GT, Mal wieder ein Geräusch.. - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...