Celica T20 STi Erfahrungen/Probleme/Vorteile

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Neon, 18.02.2009.

  1. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    Aufgrund dessen, dass ich nach den Sommerferien ne Ausbildung zum KFZ Mechatroniker machen werde,werde ich mir eine T20 STi holen, da diese dann bezahlbar ist...den corolla verkaufe ich dann

    Ich wollte jez mal fragen, was habt ihr für erfahrungen damit gemacht?
    ab wie viel km aufm tacho wirds kritisch, wie schnell, wie lahm, verbrauch etc

    alles einfach^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica26, 18.02.2009
    Celica26

    Celica26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Hab mit meiner über 175.000 km runter und noch nichts ernstes mit gehabt ausser einmal durchgebrannte Kupferkontakte im Anlasser (60 EUR Reparatur).

    Ausser Verschleissteilen und dem oben erwähnten war nichts nur Öl, Ölfilter, Reifen etc...gehört zu den problemlosen Toyota Modellen.

    Ansonsten wirst du aber im Gegensatz zu deinem Corolla G6 keine Leistungssteigerung spüren ist halt nur das geilere Design 8)

    Fahrleistungen 0-100 in 10,1 s. und so um die 200 km/h Spitze. Verbrauch ist so zwischen 7 und 10 Litern je nach Fahrweise bzw. Stadt/Langstrecken.
     
  4. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    wie sollte man keine mehr leistung spüren?

    sind immerhin 29 ps mehr und fast 500 ccm mehr hubraum?!
     
  5. #4 Celica26, 18.02.2009
    Celica26

    Celica26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Ach so du hast nicht den 1.6er G6 mit 110 PS sondern den 1.4er?

    Na dann wirst du schon einen Unterschied merken ich bin halt von dem stärkeren G6 ausgegangen habe den anderen vergessen. :)
     
  6. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    elekt. Antenne ist oft kaputt, falls du ein kaufst evtl. mal gucken
    ja und sonst auch mal die Suche benutzen gab glaub ich schon ein paar Threads dazu...
     
  7. #6 ArgonautGR, 18.02.2009
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Kurz gesagt.
    Fahre meinen Wagen 4 Jahre und 80.000km. Aktuell 185.000km auf der Uhr.
    Probleme. KEINE!

    Nur Verschleissteile. -Kupplung, Anlasserkontakte, Bremsbeläge. Das wars. Ein super zuverlässiges Fahrzeug!!
     
  8. #7 Celica459, 18.02.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Die elektr. Antenne ist halt ärgerlich, wenn der Motor versagt!

    Allerdings hab ich am Camry gemerkt, dass du das nicht brauchst;)

    Falls sie kaputt geht, einfach Motor vom Strom abclipsen und die Antenne aufbauen, und den Zahnradzug einfach von den Zahnrädern lösen, so kannste die Antenne per Hand raus und rein ziehen ;) Funktioniert wunderbar :D
     
  9. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    DieT20 ist einer der besten Toyotas die ich hatte und mit dem 1,8 für den Alltag gut gerüstet :]
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Frag mal redcelica - fast keine Kilometer und nuuuuuur Probleme mit seiner ST! :D
     
  12. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    naja meistens ist der Zahnradzug einfach nur gerissen, aber den kann man ja leider nur komplett mit Antennenstab wechseln :rolleyes: 50€ und aufwärts X(
     
Thema:

Celica T20 STi Erfahrungen/Probleme/Vorteile

Die Seite wird geladen...

Celica T20 STi Erfahrungen/Probleme/Vorteile - Ähnliche Themen

  1. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  4. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...
  5. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex