Celica T20 problem mit der VA Bremse

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tommes02, 09.06.2015.

  1. #1 Tommes02, 09.06.2015
    Tommes02

    Tommes02 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Hallo erstmal auf der suche nach meinen Problem bin ich leider zu keinem Ergebnis gekommen daher bin ich mal so frei und starte ein neues Thema :)

    Und zwar mein Problem ist Folgendes:
    Ich habe mir vor ca 2 Moanten einen Toyota Celica t20 GT gekauft und bin mehr als happy mit dem wagen .
    Jetzt ist nur die Sache das meine Bremsen an der Vorderachse mehr als runter gefahren sind, als ich das mitbekommen habe dacht ich mir ist ja kein Problem also mal ebend beim Autoteilehändler meines Vertrauens neue Scheiben und Belege Gekauft.
    Ja als ich dann alles hatte wollte ich sie dann einbauen also erstmal alles rausbauen was raus muss ( rad bremsattel und dann diesen Komischen schlitten wo die belege eingelegt werden, hab dann alles schön sauber gemacht wobei mir dann aber komische klammern aufgefallen sind worin meine alten belege eingeclipst waren.
    Nachdem das mein erster Japaner ist dachte ich mir ja gut wird wohl schon so richtig sein.
    Ja und dann ist das böse erwachen gekommen, die belege Passen nicht in den ich Nenne das ding jetzt einfach mal schlitten die meisten werden denk ich wissen was ich damit meine.
    Die beiden Hacken oben und unten an den Bremsbelägen sind zu groß somit gehen die nicht in die Führung rein.
    Dann dacht ich mir ich nehme die Klammern einfach mal raus und joa auf der Radseite hat der Belag dann gepasst aber nicht auf der innenseite, trotz entfernen der klammer.
    Bei näherer Beobachtung ist mit dann aufgefallen das der Bremsbelag an sich zu groß für die " Schlitten" ist.
    also ging ich zu meinen Händler erzählte ihm das und bat ihn nochmal nachzusehen ob er mir den die richtigen gegeben hat und/oder ob es noch andere Beläge geben würde, er meinte nein für den wagen gibt es nur diese Beläge
    Diese aussage habe ich mir dann noch von 3 anderen Auto teile Händler anhören dürfen.
    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter und Hoffe das ihr mir da helfen Könntet

    Danke schon mal im Voraus :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Havoc

    Havoc Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Hallo,
    was dir da dein Händler erzählt ist wohl als Schutzbehauptung zu verstehen. Für die T20 GT gibt es mindesten zwei verschiedene Bremsbeläge.
    Zuerst must aber mal klären, welche Fahrwerk in deiner GT verbaut ist. Superstrut oder "Normal". Je nach Fahrwerk sind unterschiedliche Beläge erforderlich. Breite ist unterschiedlich. Für das SS-Fahrwerk braucht du schmalere Beläge. 56mm wenn ich mich recht erinnere.
    Gruss
     
  4. #3 Tommes02, 10.06.2015
    Tommes02

    Tommes02 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Ahh super Vielen dank für die info :)

    Da die anderen beläge zu breit waren gehe ich mal schwer davon aus das ich das SS-Fahrwerk drin habe
    Jetzt nur die frage wo ich die Beläge herbekomme da ja jeder der komischen autoteilehändler meinten es gäbe ja NUR DIESE BELÄGE für meine Celi

    Aber nochmal danke für die info
     
  5. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Welches Fabrikat wolltest du denn verbauen?
    Kannst ja mal bei www.japan-parts.eu deine VIN/Fahrgestellnummer eingeben und nach der originalen Teilenummer suchen. Bei den Zubehörbeläge werden meistens die OEM -Nummern angegeben, dann kann man das zuordnen.
    Oder du machst Originalbeläge drauf.
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wo könnte man wohl Ersatzteile für einen Toyota herbekommen? Hm... :D
     
  7. #6 Tommes02, 11.06.2015
    Tommes02

    Tommes02 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Echt klasse link gleich mal unter meine Lesezeichen eingefügt
    Vielen dank dafür :)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Celica T20 problem mit der VA Bremse

Die Seite wird geladen...

Celica T20 problem mit der VA Bremse - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...