Celica T20 GT Antriebswellengelenk rechts wechseln

Diskutiere Celica T20 GT Antriebswellengelenk rechts wechseln im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Community! Hat schonmal jemand eine detaillierte Anleitung (idealerweise mit Bildern) zum Wechsel des Antriebswellengelenks (rechts)...

  1. #1 ApresSkiAzubi, 06.04.2015
    ApresSkiAzubi

    ApresSkiAzubi Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community!

    Hat schonmal jemand eine detaillierte Anleitung (idealerweise mit Bildern) zum Wechsel des Antriebswellengelenks (rechts) gemacht oder irgendwo gesehen? Mir steht das demnächst bevor, und ich könnte jede Hilfe brauchen. Mein Mechatronikerfreund hat gesagt dass es eigentlich kein großes Ding ist, leider kann er mich nicht unterstützen und ich stehe als Fachfremder da allein davor.
    Bin für jede Hilfe dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altmarkmaik, 06.04.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Hallo !

    Was brauche ich:
    Antriebsgelenk mit Fett von SKF,Japanparts oder anderes Markenteil
    Achsmanschette und Sicherungsringe
    neue Achsmutter mit richtiger Gewindesteigung !!!
    richtiges und vernünftiges Werkzeug wie z.B.Drehmomentschlüssel,Hydraulikwagenheber,etc.

    1.Rad demontieren
    2.Achsmutter lösen./dazu Schraubendreher in die Bremsscheibenlöcher stecken oder Jemand steht auf der Bremse.
    Die Mutter sitzt oft Bombenfest und kann meist nur mit gutem Werkzeug gelöst werden
    3.Traggelenkmutter lösen (Hydraulikwagenheber unterstellen und Stoßdämpfer auf Spannung bringen)
    4.Lenkrad ganz nach rechts einschlagen und Antriebswelle .rausnehmen


    Hier mal ein Video :
     
  4. #3 ApresSkiAzubi, 06.04.2015
    ApresSkiAzubi

    ApresSkiAzubi Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 altmarkmaik, 06.04.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    hi,

    kann dir ne tube fett zuschicken.
    kostet dich nur 5euro versand.

    würde das fett sonst im fachmarkt vor ort holen.
    kostet nicht die welt.

    ansonsten ist dein LM-fett gut geeignet.
     
  6. #5 SchiffiG6R, 06.04.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Das stimmt nicht.
    Wenn Du den Rep. Satz J2822114 nimmst, ist ALLES dabei: Fett, Manschette, Muttern etc.).

    Kannst Dich gerne mit Deinen Fahrzeugdaten überzeugen lassen: http://www.herthundbuss.com/de/new/online-katalog.html

    Noch eine kurze Anmerkung zu dem Video:
    Da wird das Wechseln des Gelenkes am Beispiel von einem VW erklärt. Vom Prinzip ist das bei Toyota ähnlich, nur habe ich persönlich bei Toyota noch nie ein äußeres Gelenk gesehen welches sich einfach so abschlagen lässt. Der Grund: Während bei VW die Gelenke mit Seegeringen oder vielleicht mitlerweile mit dünnen Sprengringen auf der Welle sitzen, haben die Toyota-Wellen dicke Sprengringe verbaut welche sich nicht so einfach von der Welle "bitten lassen". Als Denkanstoß: Das äußere Gelenk gibt es original nur komplett mit der Welle!

    Soll heißen: Es wird vielleicht nicht so hübsch wie das Video suggeriert. Ich hatte bei so einer Reparatur schon mal die ganze Welle draußen und die Flex im Einsatz ;-)
    Aber: Nix ist unmöglich. Wenn das alte Gelenk erstmal runter ist, passt das neue von H&B sehr gut.
     
  7. #6 altmarkmaik, 06.04.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Ja,Schiffi hat höchswahrscheinlich Recht.

    Bei mir am E12 musste ich den Kugelkorb auch aufflexen bzw.aufmeißeln.
    In diesem Video wird es professionell an einem Avensis gezeigt.
     
  8. #7 ApresSkiAzubi, 06.04.2015
    ApresSkiAzubi

    ApresSkiAzubi Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Das würde erklären warum die Werkstatt auch nur die komplette Welle tauschen wollte. H+B Satz J2822114 war geplant zu bestellen, wenn da das Fett dabei ist (was laut Bild nicht so aussah) wäre das umso besser.
    Das ganze klingt allerdings nicht so "einfach" wie es mein Kollege Mechatroniker suggeriert hat...
     
  9. #8 Toyoholic, 06.04.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    131
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Du kannst es abziehen, ich habe es selbst an genau diesen Antriebswellen der T20 GT gemacht, habe mir nen Abzieher gebaut, kann gerne mal nen Foto davon machen. Da musst du dann auch nichts flexen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ApresSkiAzubi, 06.04.2015
    ApresSkiAzubi

    ApresSkiAzubi Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre denk ich nicht nur mir eine große Hilfe, vielen Dank schonmal an alle im Vorraus.
     
  12. #10 Toyoholic, 06.04.2015
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    131
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Mit großem Gewicht wird dann das Gelenk abgezogen,
    Es soll wohl Gelenke geben, die Man nicht abziehen kann. Aber bis jetzt ging alles ab, und ging super ohne schweißtreibend Arbeit oder flexen.


    uploadfromtaptalk1428333038917.jpg uploadfromtaptalk1428333081643.jpg uploadfromtaptalk1428333107086.jpg
     
Thema: Celica T20 GT Antriebswellengelenk rechts wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. facebook

    ,
  2. antriebswellenwechsel toyota celica

Die Seite wird geladen...

Celica T20 GT Antriebswellengelenk rechts wechseln - Ähnliche Themen

  1. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  2. Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke

    Celica T23 Federn 40/30 Ap-Sportfahrwerke: Moin. Ein Kollege hat noch einen Satz Federn von AP-Sportfahrwerke mit Gutachten für die S und Ts im Keller liegen. Der Satz ist quasi neu und...
  3. Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen

    Toyota Celica Cabrio Zu Verkaufen: Auto steht in Bayreuth Für Liebhaber geiler Sound ein Hingucker 275000 Km , 156 PS , 9x16 mit 225/40R16 vorne und hinten eine andere ET,...
  4. Toyota Celica t23 ts

    Toyota Celica t23 ts: ich suche für die Celica meines Sohn, folgendes Teil Toyota Part No.: 33820-2B670 CABLE TRANSMISSION CONTROL SELECT [IMG] ist leider kaputt...
  5. Celica TA6 Einspritzerumbau

    Celica TA6 Einspritzerumbau: Hallo liebe Leute, wer hat Erfahrung mit dem Umbau von Vergaser auf Einspritzer-Motor an einem Celica(RA63LB) der dritten Generation?? Habe vor...