Celica T20 Durchsicht! Was beachten?!

Diskutiere Celica T20 Durchsicht! Was beachten?! im Motor Forum im Bereich Technik; Salve Gemeinde! Da ich morgen zu meinem Bekannten fahre der mir eine Durchsicht macht, wollte ich mal fragen, auf was ich bei der Celi achten...

  1. #1 SK-SW21, 03.07.2007
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Salve Gemeinde!

    Da ich morgen zu meinem Bekannten fahre der mir eine Durchsicht macht, wollte ich mal fragen, auf was ich bei der Celi achten sollte! Irgendwelche bestimmten Punkte, die man beim Wechsel beachten sollte?!

    Hab halt meine bedenken, da ich es lieber direkt bei Toyota machen lassen würde!

    Welches Getriebeöl braucht ne T20 eigentlich?!

    Danke erstmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Serialkiller, 03.07.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Die T20 braucht Automatik Getriebe-Öl. Bzgl. Durchsicht: Es gibt eigentlich keine speziellen Stellen, die man nicht auch bei einem anderen Auto anschauen würde.

    Also, Ölstand, Kühlwasser, Zustand der Bremsflüssigkeit, Luftfilter, Luftdruck rundrum, Undichtigkeiten am Motor und den Simmerringen, Zustand des Kühlers, Profil der Reifen, usw...

    Was du mal anschauen könntest, sind die Unterkanten der Türen, da diese gerne anfangen zu gammeln, sonst brauchst du eigentlich nichts beachten.

    Hast du bei dir schonmal nach den Resoklappen geschaut? Wenn nicht, dann macht das gleich mit.
     
  4. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Getriebeöl für die T20

    75W90 GL3 od GL4
    GT: GL4/5

    Ich hab das Castrol TAFX verwendet - bei Getriebeölen ist Castrol führend.

    MfG
     
  5. #4 Samson992, 03.07.2007
    Samson992

    Samson992 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Jo das Castrol TAFX hab ich auchverwendet .... Und die Türen ansehen, das mit dem gammeln stimmt leider :(
     
  6. #5 wurzn´ sepp, 03.07.2007
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Die T20 ist eigentlich Grundsolide. Wie oben genannt Luffi, Ölfilter, undichtigkeiten, usw.
    Wenn man schon mal unterm Auto ist, die vorderen Auspuffgummis mit Fett schmieren (Säurefrei, sonst wird der Gummi kaputt). Haben bei mir immer gequietscht. Weiß nicht ob das bei anderen T20 auch so ist. ?(
     
  7. #6 SK-SW21, 04.07.2007
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Jutt dann weis ich ja soweit bescheid!

    nur noch eins, wieviel liter brauch ich von der bremsflüssigkeit und dem getriebeöl?! ?(
     
  8. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Bremsflüssigkeit würde ich jetzt spontan auf 500 - 1000ml schätzen

    Getriebeöl für den GT sind 3,5 l also 7 Castrol TAFX Fläschchen ;)
     
  9. #8 SK-SW21, 05.07.2007
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Getriebeöl also das hier:

    Getriebeöl

    Bremsflüssigkeit werd ich die von ATE nehmen!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Serialkiller, 05.07.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Meines Wissens nach brauchst du Automatik-Getriebeöl. Zumindest bei der T18 ist es so und die Getriebe sind sich sehr ähnlich.
     
  12. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Für den T20 GT laut Handbuch ein GL4 oder 5 75W90

    Der Castrol HP Berater sagt Dir zwar das SMX-S aber das TAF-X ist noch ne Qulitätsstufe höher.

    ATE BRemsflüssigkeit ist nat. in Ordnung

    Praktisch ist die Blue Racing - da weiss man beim Entlüften auf jeden Fall wenn die neue Flüssigkeit kommt ;)

    MfG
     
Thema:

Celica T20 Durchsicht! Was beachten?!

Die Seite wird geladen...

Celica T20 Durchsicht! Was beachten?! - Ähnliche Themen

  1. Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung

    Celica TA23 - 15 Zoll Räder mit H-Zulassung: Hallo Forum, möchte im Ausland eine Celica TA23 kaufen. Es sind 8 x 15 Felgen montiert. Hat jemand hier Erfahrung wie es mit einer H-Zulassung mit...
  2. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...
  3. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  4. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  5. Celica T 16 bereit für den Sommer

    Celica T 16 bereit für den Sommer: Ich habe meine Celica T 16 nun auch fit für den Sommer. [ATTACH]