Celica t20 bj:97 sportkupplung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Lurtzl, 21.06.2016.

  1. Lurtzl

    Lurtzl Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT facelift
    Hoihoi, nachdem ich vor einigen Jahren meine geliebte Celica trotz tränendem Auge abgab, befindet sich seit kurzem wieder ein solches Schmuckstück in meinem besitz. Diese richte derzeit wieder her und widme mich nun den mit 190k km anfallenden verschleißteilen.
    Bei der Kupplung bin ich nun am rätseln ob es nicht eine Sportkupplung sein darf, da ich in diesem Bereich keinerlei erfahrung hab, hoffe ich diese bei euch zu finden.
    Kann mir da jemand behilflich sein? Empfiehlt sich eine Sportkupplung oder ist davon eher abzuraten, wie verhällt es sich im vergleich zu einer normalen und kennt evl jemand ein passendes Modell, den passnden Hersteller oder shop dafür?
    Vielen dank im vorraus
    Lurtzl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Kommt drauf an was du mit dem Auto vorhast.
    Solange du Leistungtechnisch nichts am Motor machst und erst recht nie auf eine rennstrecke fährst ist das meiner Meinung nach sinnlos.

    Wenn das dein Alltags bzw Wochenend Auto zum cruisen ist reicht auf jedenfall die normale originale Kupplung.

    Spar dir lieber das Geld für so Geschichten wie superstrut :-)

    Zwecks Modell, Hersteller einer Sportkupplung müssten wir noch wissen welchen Motor dein celica hat.


    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
     
  4. AlexSB

    AlexSB Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Business Edition & Celica T20 GT
    Solltest Du eine GT haben, müsste die Kupplung der GT-Four passen. Beide haben 21 Zähne und somit wäre bis 250PS alles im Loth ;)

    Bedeutet:
    -3S-GE 175PS
    -3S-GE SS-III 200 PS
    -3S-GTE 242 PS

    wäre damit realisierbar. Sollte vorerst langen :D
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nicht alle GT hatten das Sportpaket. Letzteres bringt das Sperrdiff-Getriebe mit sich mit der 21 Zähne Eingangswelle. Für eine ST202 nachFacelift ohne Sperrdiff brauchts eine andere Kupplung weil das Getriebe eine Eingangswelle mit nur 20 Zähnen hat.
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wie berdy schon schreibt kommts drauf an was du mit dem Auto vor hast. Wenn du es öfters forderst oder/und noch an der Leistung schrauben willst kann es sich lohnen gleich zu einer etwas besseren Kupplung zu greifen. Ich würd es aber dabei nicht übertreiben. So bereue ich es inzwischen z.B. in meiner Celica eine Sintermetallkupplung verbaut zu haben die für meine Leistungsziele eigentlich überdimensioniert ist. In meinem MR2 hab ich hingegen eine Exedy Stage 1 verbaut, also eine organische Kupplung mit einem belastbareren Belagmaterial und einer Druckplatte mit mehr Anpressdruck. Im Alltagsbetrieb bringt sie keine Nachteile und auch die benötigte Pedalkraft ist nicht merklich höher.
     
  7. AlexSB

    AlexSB Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Business Edition & Celica T20 GT
    Sorry, übersehen!:(
     
  8. Lurtzl

    Lurtzl Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 GT facelift
    Es ist eine GT und Verbaut ist der 3S-GE facelift mit 170PS. Definitiv kein superstrut und somit kein sperrdiff.
    Als alltagsauto kommt sie für mich nicht in frage, da ist mein auris touring sports doch deutlich praktischer. Im Sommer, wochenend und Vergnügungsfahrten sollen es sein aber keine Rennstrecke. Über Leistungssteigerungen habe ich bisher nur über einen turbolader ala GT Four nachgedacht aber keinen konkreten gedanken gefasst. Jenseits der 250 PS möchte ich mich aber nicht bewegen.
     
  9. AlexSB

    AlexSB Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Business Edition & Celica T20 GT
    Mmmmh! Dann würde ich die Kupplung nur tauschen wenns unbedingt erforderlich ist! Solltest Du einen 3s_GTE swappen kannst Du dann da direkt die Kupplung neu machen. Dann hast Du die nächsten 150.000 ruhe ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Gute Kombination die mir bekannt vorkommt. Ich fahr als Alltagsauto einen Auris Touringsport Hybrid und als Sommerspaßauto eine Celica Carlos Sainz die nicht mehr wirklich original ist.
     
  12. AlexSB

    AlexSB Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D Business Edition & Celica T20 GT
    .....aufgrund 2er Kinder ne Nummer Größer: Avensis D-4D mit 180PS und halt demnächst fürn Sommer die Lady :)
     
Thema:

Celica t20 bj:97 sportkupplung

Die Seite wird geladen...

Celica t20 bj:97 sportkupplung - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....