Celica T20 Aufbau (Update 13.09.2010 erste Bilder)

Diskutiere Celica T20 Aufbau (Update 13.09.2010 erste Bilder) im Projekte Forum im Bereich Showroom; Celica T20 Aufbau (Update 28.06.2011) Moin Männers Ich hab mir gedacht ich lass euch endlich Teilhaben an den Sachen die ich an meinem Celica...

  1. #1 Teschi, 29.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    Teschi

    Teschi Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20, Toyota Altezza SXE10
    Celica T20 Aufbau (Update 28.06.2011)

    Moin Männers

    Ich hab mir gedacht ich lass euch endlich Teilhaben an den Sachen die ich an meinem Celica so getrieben habe. Dabei handelt es sich um meinen Celica T20 1.8l Bj.96 .

    Es hat alles damit angefangen das mein Celica im April 08 einen Motorschaden erlitt, und ich somit gezwungen war ihn abzustellen und abzumelden. Danach stellte sich für mich die Frage was nun, es sollte diesmal schon mehr sein als ein 7A-FE. Zur Auswahl stand ein 3SGTE oder ein 3SGE Beams Redtop. Schlussendlich hab ich dann Anfang Mai 08 einen Beams aus Japan geordert. Nach knapp 3 Monaten langer Wartezeit kam dann aus Hamburg eine Palette mit meinem Motor.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Sieht einfach nur geil aus. Das war der tollste Tag meines Lebens :D :D

    [​IMG]
    Dazu hab ich mir gleich noch eine Gt-Four Habe bestellt.

    Mit Hilfe eines Subaru Justy gelang es uns den Frontclip bei uns in die Halle zu ziehen.


    In den 2 Monaten Wartezeit hab ich schon mal langsam meinen Motor ausgebaut.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Mein Kabelbaum vom 7AFE

    [​IMG]



    Nachdem ich meinen Motorraum von allen Anbauteilen befreit hatte folgte dann das anschleifen, säubern und abkleben damit ich ihn Schwarz matt lackieren konnte.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Nachdem das erledigt war hab ich mich an den Frontclip gemacht und angefangen dort alles auszubauen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt musste ich noch den rechten Motorhalter umsetzen da es dort zwischen AT und ST einen Unterschied gab. Da die Löcher im Motorraum schon angedeutet waren war dies nicht so schwer. Danach wurden noch ein paar Anbauteile eingebaut und wenig später wurde das neue Herz eingesetzt.


    [​IMG]

    Nachdem der Motor an seinem Platz saß ging es daran alle anderen Anbauteile einzubauen und alles zu verkabeln. Das konnte ich zum Glück immer 1 zu 1 vom Frontclip übernehmen was mir viel Zeit erspart hat

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vom SS-III hab ich jetzt übernommen
    - Schaltzüge
    - Motorkabelbaum und Steuergerät
    - Kühler
    -Servokühler mit kompletten Leitungen und Behälter
    -Tacho
    - Luftfilterkasten
    - Benzinfilter
    - und noch ander Teile die mir grad net einfallen

    Also für mich hatte sich der Frontclip schon gelohnt, hätte ich nur den Motor gekauft wäre ich noch auf ein paar Überraschungen gestoßen.



    So danach ging es gleich weiter, ich hatte überlegt wenn ich schon eine Komplette Super Strut Achse hab, kann ich die auch gleich mit übernehmen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Also bei mir die Achse raus und die Achse vom Frontclip rein. Dadurch hatte sich auch eine Probefahrt weiter nach hinten verschoben.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Leider musste ich dann feststellen das ich mein Lenkgetriebe nicht in Kombination mit der Super Strut Achse verwenden konnte. Da die Lochabstände zur Befestigung des Lenkgeriebes zu klein waren. Knapp 45mm zu kurz.

    [​IMG]
    Und die Spurstangen vom non SS sind auch länger als die vom SS(knapp 5cm). Dadurch ist die Zahnstange im Lenkgetriebe beim non SS auch kürzer. Und eine Kombination wäre auch nicht möglich gewesen.


    Nach langer Suche hatte ich dann endlich jemanden gefunden der einen Super Strut Celica schlachtete, und hab es sofortgekauft.
    Danke bladrunner.

    Kurzer Hand später konnte ich das Lenkgetriebe einbauen und somit auch die Achse.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    So das reicht erstmal von meiner Seite aus. Bald gehts weiter......
     
  2. Anzeige

  3. #2 bladerunner, 29.04.2009
    bladerunner

    bladerunner Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20
    Echt schick der Beams! Respekt!
     
  4. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    178
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant / '84 AE86
    Sehr schön! Super Projekt, hätte ich mich nicht für Turbo entschieden wäre ich warscheinlich auch beim Redtop gelandet :)
     
  5. Teschi

    Teschi Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20, Toyota Altezza SXE10
    Gerade durch den schwarzen Motorraum find ich kommt das rot richtig gut rüber.

    Ich glaub ich hab mich richtig entschieden. :]
     
  6. marco

    marco Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    ST205 Celica GT-four; Lexus IS250 Sport
    wow!
    sehr schön :]

    weiter so :]
     
  7. #6 Ädam`s, 30.04.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    immer weiter so
     
  8. #7 Bosanac, 30.04.2009
    Bosanac

    Bosanac Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Mr2 W3
    Respekt von der ganzen arbeit mich würden aber mehr details interessieren hab dich mal in icq geaddet :))
     
  9. 2ooSx

    2ooSx Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Sehr interessantes Projekt, finds cool was du da machst!
    Sind gute Bilder und sehr gut beschrieben! :]

    Nur kenn ich leider diesen Redtop Motor gar nicht. Was ist das genau für einer und wie sind die Daten dazu?

    Weiterhin viel Spass mit deiner Swap- Celi!

    mfg 2ooSx
     
  10. #9 das Ding, 30.04.2009
    das Ding

    das Ding Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    sehr schön :] :]

    weiter so :tup
     
  11. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.119
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    ist ein 2l 3s-ge soll angeblich 200 ps haben. prüfstand würde mich mal interessiern. so ein frontclip ist immer eine gute entscheidung.

    wieviel hat der motor gelaufen?? denke net viel oder der schaut echt super aus.
     
  12. #11 Celica459, 30.04.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.906
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner mit viel Reis
    Schicke celica!

    Wo liegen eigentlich die Unterschied zwischen normalen 3s-ge und nem Redtop?
     
  13. #12 Hagbard23rd, 30.04.2009
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Mazda 323 & E61 & 1984 Oldsmobile & HD883
    Wow! Sehr schick. Das schwarz matt im Motorraum find ich mal ganz cool, wenn das Motörlich auch noch ganz schick aussieht. Viel spaß noch mit dem Projekt.
     
  14. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    111
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    wieder ein schönes weiteres Projekt im Forum ! Sehr schön

    Was ist denn der Vorteil vom Red Top im Vergleich zum GTE ?
     
  15. #14 Dr.Hossa, 30.04.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Tolles Projekt!
     
  16. Teschi

    Teschi Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20, Toyota Altezza SXE10
    Der Motor hat gerade mal 79000km gelaufen.

    Die Beams Motoren also Black und Red Top sind die 4 Generation der 3sge Motoren. Der Red Top hat VVTI, und der Black Top Dual VVTI sprich Einlass und Auslass, der Red nur Einlass.

    Beams=Breakthrough Engine with Advanced Mechanism System, was glaub ich soviel heißt wie "durchbruch motor mit fortgeschrittenen mechanismus system"

    Prüfstand würde mich auch brennend interessieren. Aber das muss noch ein wenig warten.
     
  17. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also ich kenn
    Breakthrough
    Engine
    And
    Management
    System

    oder so ähnlich, auf jeden fall frei übersetzt: "Bahnbrechendes Motor und Management System"

    Also das es einfach ein superdupertollerregenbogenmotor ist :D

    Der große Vorteil vom RT gegen über dem normalen 3SGE ist, dass er dank des VVTi eine bessere Leistungs(besser Drehmoment)kurve hat! Also auch wenn er vielleicht keine 200 PS erreicht (wobei das wieder Gerüchte sind), ist einfach die Charakteristik deutlich besser!

    Vorteil zum GTE? Das zu Vergleichen wären schon wieder Äpfel und Birnen, da Turbo und Sauger!
     
  18. Teschi

    Teschi Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20, Toyota Altezza SXE10
  19. #18 veilside, 01.05.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    tolles Projekt :] aber wenn ich das so auf den Bildern sehen ist das nicht das einzigst größere projekt bekommt die T20 im Hintergrund einen Breitbau??
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schdriezie, 02.05.2009
    Schdriezie

    Schdriezie Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    super projekt..... das schwarz kommt gut rüber... :respekt

    was hat dich eigentlich der frontcut summa summarum gekostet?
     
  22. #20 Authrion, 02.05.2009
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    nicht schlecht...

    motor komplett zu gelassen?
     
Thema: Celica T20 Aufbau (Update 13.09.2010 erste Bilder)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica t20

    ,
  2. gaile auto bilder

    ,
  3. celica t20 tuning

    ,
  4. karosserie bauschaum,
  5. aufbau eines motors einer toyota celica t20 gt four,
  6. heckansatz laminieren,
  7. celica t16 schwarz,
  8. toyota celica t20 beams motor
Die Seite wird geladen...

Celica T20 Aufbau (Update 13.09.2010 erste Bilder) - Ähnliche Themen

  1. Ideale Felgengrösse für die Celica GT, T20. 17 oder 18"??

    Ideale Felgengrösse für die Celica GT, T20. 17 oder 18"??: hallo liebe Community, Gerne hätte ich mal von euch einen Tipp aus bereits Erfahrung oder selbst probiert bzw. gesehen. Ich möchte auf meine...
  2. Celica STi T20 Sitze vorfacelift AT200

    Celica STi T20 Sitze vorfacelift AT200: Sehr guter Zustand inkl Versand 300 euro Preis: 300 Fix [IMG]
  3. Suche GT Spoiler Celica T20

    Suche GT Spoiler Celica T20: Hi hab nur alte Berichte gefunden, suche für meine T20 einen GT Spoiler von St205 mit KBA-Nummer der auf die Riserblöcker WRC passt. Farbe ist...
  4. Celica T20

    Celica T20: Hallo, ich habe einen Celica T20 2.0L GT Superstrut Ausstattung gefunden, den ich mir gerne holen würde. Er hat 120000 km runter, hat noch eine...
  5. gt4 body auf Celica t20

    gt4 body auf Celica t20: Hallo, Ich habe eine Celica t20(4A-FE) aus 1998 und möchte sie wie eine Celica GTFOUR aussehen lassen. Ist das möglich und kann ich das anmelden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden