Celica T20 3S-GE 175PS Ventildeckeldichtung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Frecherbengell, 15.02.2014.

  1. #1 Frecherbengell, 15.02.2014
    Frecherbengell

    Frecherbengell Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corlla TS
    Moin moin Leute,
    ich bin seit kurzem Besitzer von einer Celica T20.
    Das gute mädchen hat noch kleine sorgen.

    Hin und wieder beim Starten eine Blaue wolke aus dem Auspuff.
    Bei der Fehler suche habe ich Festgestellt das in den Zündkerzenschacht bei 3 kerzen Oil war
    zudem waren 3 Zündkerzen Lose das ich sie ohne kraftaufwand mit dem Zündkerzenstecker sowie einer verlängerung herrausnehmen konnte.

    Zündkerzen sind welche von Denso verbaut (jemand erfahrungen mit Denso?)
    kenne halt nur NGK und (Bosch die man nicht nehmen sollte)

    Nun zu meinen eigentlichen Fragen:

    1. Welches Material muss ich mir besorgen? Mit der VDD außen und der Kerzenschachtdichtung innen allein wird's ja nicht getan sein, oder?
    Der Ansaugkrümmer muss ja auch runter.

    2. Gibt es irgendetwas besonderes zu beachten bei der Geschichte, irgendwelche Schrauben, die gerne festsitzen/reißen oder so?


    Blöderweise ist mir das erst nach dem Oilwechsel aufgefallen.

    Das sollte erstmal reichen :D

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamen, 15.02.2014
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Also das die Zündkerzen in Oil stehen ist soweit ich weiß ein Dichtungsproblem,das da Denso Kerzen verbaut sind ist gut,denn das ist Toyota Hausmarke NGK geht auch,aber bloß nichts anderes,da das wiederum zu Problemen füren kann.Ich kan mir vorstellen das die Dichtungen was die Schachtrohre für die Kerzen angeht schon länger undicht sind,weil du schreibst das die Kerzen lose waren.
    Hat der vorbesitzer locker gelassen damit Öl was rein kommt,nach unten in die Brennräume laufen kann,und dann beim Starten mit Verbrennt. Etwas ähnliches hatte ich früher auch schon mal mit merner Carina. Gruß Jens
     
Thema:

Celica T20 3S-GE 175PS Ventildeckeldichtung

Die Seite wird geladen...

Celica T20 3S-GE 175PS Ventildeckeldichtung - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....