Celica T18 Sti giftiger als GTI !?!?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von deathrow, 21.09.2005.

  1. #1 deathrow, 21.09.2005
    deathrow

    deathrow Guest

    Hallo Toyotafans,

    ich habe ja mal einen Toyota Celica T18 Sti (4A-FE) gefahren.
    Dieser war in meinen Augen eine richtige Spaßmaschine und richtig giftig!!!

    jetzt fahre ich einen Toyota Celica T18 GTI (3S-GE).
    Dieser ist in meinen Augen im vergleich zumm STI ein träger bock.

    Ich will ja nicht bestreiten das die GTI abgeht wie die Post und ein richtiges Gesch0ß ist, aber ich finde die STI dreht einfach besser hoch. Also giftiger

    Wie sind eure Erfahrungen?
    Was könnt ihr dazu sagen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    dreht schon "leichter" hoch ... 1,6l -> 2l

    aber sonst hat keine STI ne chance :]
     
  4. #3 WONDERMIKE, 21.09.2005
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Drehfreude hängt von vielen verschiedenen Dingen ab.. wie wurde der Wagen früher gefahren? Hatte er eine lange Standzeit? Welche Plörre ist drinnen? ...
     
  5. #4 deathrow, 21.09.2005
    deathrow

    deathrow Guest

    aber woran liegt das das er deswegen leichter hochdreht. ?(

    zu WONDERMIKE

    was sind Plörre?? :D

    ich bin ja auch kein Mechaniker :]

    Wie die Autos gefahren wurden kann ich net genau sagen.
    Ich glaub die STI wurd viel getreten ?!?
    Und die GTI viel Autobahn und auch getreten ?!?
    Zumindest stand er ne Zeitlang wie ich die GTI gekauft habe (halbes Jahr)
    was ich beobachten kann das der Spritverbrauch sinkt mit der Zeit
    aber genau kann ichs net sagen
     
  6. #5 celiroos, 22.09.2005
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    dreh mal über 5500 U/min und dann sag mir ob du noch unzufrieden bist :]
     
  7. #6 T(oyota) 18, 22.09.2005
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ja.Der 3SGE will drehzahlmäßig bei Laune gehalten werden.Im unterem Drehzahlbereich ist da nicht viel los.
    Logischerweise kann man den Motor erst hochdrehen wenn die Bedingungen passen.Wartung,Zustand des motors,Temperatur u.s.w.
     
  8. #7 Skull Squadron, 23.09.2005
    Skull Squadron

    Skull Squadron Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    geb ich dir vollkommen recht, meine sti ist wesentlich spritziger und giftiger als die gti von nem kumpel, habe dessen T18 auch schon gefahren, ist tatsächlich richtig lahmarschig gegenüber meiner sti, zumal dezente kleinigkeiten bei der sti für gti-tötende wirkung sorgen :D darüber hinaus ist die sti einfach sparsamer und wirtschaftlicher wie die gti, was grad bei heutigen spritpreisen eine zu überlegende perspektive darstellt.

    kurzum: meine sti versägt dir so manchen gti mühelos und hat immer noch drehzahlreserven!!!macht mehr spaß und kostet weniger wie die gti!!! :] :P

    mfg: Skull Squadron
     
  9. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    @Skull Squadron
    Aha, ich schreibe mit......

    Die STi läuft jetzt niemals so gut wie die GTi, never ever! Wir reden da von dem Zuckerwassermotörli aus dem Corolla Si, hatte beide, Rolla Si und Celi GTi, die Celi ist wesentlich besser gelaufen. Man muss halt GTi fahren können, und das ist nicht jedem gegeben 8) :D.
     
  10. #9 Celi - Freak, 23.09.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    also für den Stadtverkehr finde ich die STi auch besser, als die GTi. Meine Mom ihre GTi braucht schon etwas länger bis sie in die Töppe kommt. Rerde vom normalen Anfahren und nicht von Burn Outs.
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Viel weniger interessant für mich ist gegen was für ne Celi es reicht, sondern gegen was für nen Golf es die STi schafft? :D
     
  12. #11 celiroos, 23.09.2005
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0

    :rofl :rofl :rofl
     
  13. #12 Celi - Freak, 23.09.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L

    jetzt haste aber schlafende Hunde geweckt... :rolleyes:
     
  14. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    wie geil iss das denn :D
    "Von die Plörre schießt dich den Rotz waagerecht ausse Omme und du kriss Klüsen wie son Laubfrosch"
     
  15. #14 Burn-In, 23.09.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    also... da die sti die gti platt macht, tausche ich meine Gti (sicherlich nicht) gegen ne Sti :D

    mal ne frage... wieviel wiegt ne Sti ?

    Die Gti 1210kg... und nachfacelift 20kg mehr#

    grüße
     
  16. #15 Celi - Freak, 23.09.2005
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    also die Vorfacelift STi 1125 KG. Liegt doch auf der Hand, das der imense Gewichtsunterschied die 51 PS Unterschied wettmacht...lol
     
  17. #16 Burn-In, 23.09.2005
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    hm, dass manche gti's träge sind kann sein...

    mir fällt ein das meine alte vorfacelift gti im niedrigen drehzahlbereich etwas schlapp war... aber nach ner spülung mit motor clean von LM und besseren Öl war es ein deutlicher unterschied.

    aber ist wohl von auto zu auto unterschiedlich...
     
  18. #17 CRX_ED9, 23.09.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Jeder der seinen Moti nicht über 5000 dreht gehört erschossen...
    Ich drehe meinen Wecker täglich in den Roten... :]
    Er dankt mir dafür mit Mehrleistung als andere CRX... :]

    226'000KM... :] :] :]
     
  19. #18 Celi GT, 23.09.2005
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Absoluter Schwachsinn. Meine ST182 ging ab wie eine Rakete.
    Niemals hätte da ein Auto mit 4A-FE auch nur im windschatten
    mitnaschen können. Ich lach mich tot. :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 carina e 2.0, 23.09.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    ja kein Wunder unter 5000 passiert nicht so viel beim Honda.
    Ich will den sehen der nen Previa oder Camry jeden Tag in den roten drückt.
    Der wird nicht so viel freude haben.

    Apropos roter Bereich. der fängt doch bei dir nicht früher als so bei 7500U/min an oder?
     
  22. Alex

    Alex Guest

    Ich habe beide selbst gehabt und muss Dir leider sagen, dass das, was Du da schreibst nicht mal annähernd hinkommt.

    Wenn Du tatsächlich diese Beobachtung obejktiv gemacht hast, liegt es nahe, dass an der GTi was nicht in Ordnung war- nur wei eine Sti mehr (angestrengten) Lärm macht, ist sie nicht schneller- aber manchmal täuscht genau das die wahrnehmung...
     
Thema:

Celica T18 Sti giftiger als GTI !?!?

Die Seite wird geladen...

Celica T18 Sti giftiger als GTI !?!? - Ähnliche Themen

  1. Celica T16 Cabrio Teile

    Celica T16 Cabrio Teile: 4 ATS Felgen 4 Loch KBA Nr 42506 195/50/15 100,00€ 1 4A-FE 52X Motor (Vergaser) ohne Anbauteile...
  2. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  3. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...