Celica T18 Schwachstellen???

Dieses Thema im Forum "Uservorstellung" wurde erstellt von gregors666, 18.10.2013.

  1. #1 gregors666, 18.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2013
    gregors666

    gregors666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo community

    Ich heiße Gregor und komme aus Wien.

    Ich habe vor mir einen Celica zuzulegen (wollte ich schon immer, jetzt habe ich die Möglichkeit) Das Baujahr weiß ich noch nicht weil ich das Auto noch nicht gesehen habe
    (Wird wohl so zwischen 1990 und 2000 sein) Das Modell mit den Klappscheinwerfern ( T18 ), 1,6l Motor ca. 106Ps 160 000 Km Farbe Weiß (wurde neu Lackiert) Preiß 1500€

    So komme ich gleich zu meiner Frage.

    Wo sind die Schwachstellen/Schwachpunkte bei diesem Modell?

    Worauf muss ich besonders achten wenn ich mir das Auto anse
    he?

    Angeblich ein sehr gepflegtes Auto, kein Reparaturstau, stand ein Jahr lang zugedeckt in einer Scheune bis sich der Besitzer entschlossen hat ihn zu verkaufen.

    Lg aus Wien
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angel Tears, 19.10.2013
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Guten Morgen,

    erstmal ein Herzliches Willkommen im Forum...:):)


    Radläufe und Schwellerenden sind mir als anfällig bekannt.

    Zu kontrollieren gilt:

    Zahnriemen (Wechsel?),
    Reifen,
    Kopfdichtung (Schlamm / Ablagerungen im Öldeckel),
    allgemeiner Zustand des Motors (Undichtigkeiten)
    Bremsen, Bremsflüssigkeit (nach der Standzeit unbedingt kontrollieren),
    Rost an der Karosserie,

    Dies würde ich an deiner Stelle kontrollieren. Allgemeine Schwachstellen der Celica sind mir jetzt nicht bekannt. Es gibt richtige Spezies hier im Forum, die sich besser mit der Celica auskennen.

    Einen großen Service, falls du sie kaufst, würde ich auf jeden Fall machen.

    Halte uns auf dem laufenden...:)
     
  4. #3 Blue Dragon 88, 19.10.2013
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Wie Angel schon gesagt hat, Rost wird das größte Problem bei den T18 sein.
    Radlauf hinten, Schwellerspitzen, Unterboden generell
    Gummi buchsen an der Hinterachse kontrollieren die kosten ein Vermögen.

    Motorisch solltest auf einen frischen Ölwechsel samt Filter bestehen (Markenöl)
    Solltest auch darauf achten das die Gänge sich leicht schalten lassen, gibt ja viele die meinen 105PS müssen an den Achsen reißen :D

    Würde die T18 auch mal auf eine Bühne oder zum Freundlichen (Toyota Händler) bringen.

    gruß aus :austria
     
  5. #4 Angel Tears, 19.10.2013
    Angel Tears

    Angel Tears Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Toyota, Mazda
    Was für dich eventuell noch wichtig wäre, zu wissen, wieso und weshalb sie neu lackiert wurde.

    Nimm am besten mal einen Magneten mit und schaue ob viel gespachtelt wurde. Das kann du damit gut feststellen. Achte auch auf Risse und/oder Blässchen im Lackbild.

    Frage auch am besten nach dem Grund der Neulackierung.

    Viele Lackiereien machen Rost, falls vorhanden, ihn nur Oberflächlich weg und Spachteln drüber. Nach einer Zeit kommt er aber wieder durch.

    Sollte dies der Fall sein, kann es schnell zum Geldgrab werden.

    Für Tipps stehen dir hier sicherlich sehr viele mit Rede und Antwort zur Verfügung...:):)
     
  6. #5 gregors666, 19.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2013
    gregors666

    gregors666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Danke erstmal
    Gummi buchsen an der Hinterachse kontrollieren die kosten ein Vermögen.

    Hat jemand ein Foto diesen Gummibuchsen?
    sehe ich die wenn ich mich auf den Boden lege oder eher beim Fahren?

    Lg
     
  7. #6 Blue Dragon 88, 19.10.2013
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Beispielbild von den Gummibuchsen.
    Hier ein Link zu den Streben Toyodiy.com

    Kosten pro Strebe ca 150€+Steuer und das ganze x6 8o

    Zu sehen sind sie schon wenn man(n) sich hinlegt aber testen kann man es nur auf Testplatten (Werkstatt), auf einer Hebebühne ohne Last auf spiel prüfen oder beim fahren wenn es hinten poltert. Aber poltern/kopfen kann auch was anderes sein ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Celica459, 20.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2013
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Cool bleiben, wenn die Buchsen kaputt gehen einfach PU-Buchsen kaufen, die gibt's für ca 200€ für die GANZE Hinterachse. Die werden dann anstatt der alten reingepresst.

    Ansonsten achte drauf dass bei Schiebedachmodellen gerne die schweller gammeln.
    Das meiste wurde sonst schon gesagt.

    Getriebe 2. und 3. Gang vllt noch die synchronringe beachten, die Kratzen gern.

    Kontrollier auch den Tank, der gammelt gerne mal, besonders an der Falz. Viele klatschen einfach nur U-Schutz drüber, der dann irgendwann verläuft:D

    Guck dir auch die Aufnahme der Hinterachse an bzgl. Rost.
    Ebenso die Dome, das hab ich schon an mehreren gesehen, dass die da leider anfällig sind.
    Die Dichtung an der Karosse um die Tür sollten noch gut sein, die sind zwar noch lieferbar aber auch nicht so billig.
     
  10. #8 gregors666, 20.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2013
    gregors666

    gregors666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ja genau das ist ein Schiebedach Modell.
    Sobald ich Fotos gemacht habe kann ich die ja reinstellen
    Zur Lakierung:
    Hintere Radläufe -Rost-, (Da bin ich mir sicher)
    und Schweller -Rost- (da bin ich mir nicht sicher)
    ansonsten war das Auto Org. Rot dann Weiß, und der weiße Lack war schon "unschön"

    Lg
    ps: mal ne andere Frage Bei 187cm Grösse ung gut 125Kg hab ich da überhaupt genug Platz im Celica?(
     
Thema: Celica T18 Schwachstellen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota celica t18 probleme

    ,
  2. cwlica t18

    ,
  3. celica t 18

    ,
  4. toyota celica t18 schwachstellen,
  5. toyota celica t18 gti Schwachstelle ,
  6. toyota celica t18 pu buchsen,
  7. toyota celica rost,
  8. toyota celica t20 schwachstellen
Die Seite wird geladen...

Celica T18 Schwachstellen??? - Ähnliche Themen

  1. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  4. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...