Celica T18 Rückbank raus

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von spl1zz, 01.06.2012.

  1. spl1zz

    spl1zz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18
    Hi Leute,
    da mein Kofferaum in meiner T18 (2.0 GTi) komplett ausgeräumt ist, würde ich die Rückbank auch gern rausmachen. Mir hat jemand gesagt das wenn ich das mache, müsste ich eine Domstrebe einbauen. Da die Rückbank viele Verschraubungen mit der Karosserie hat und diese austeift.

    Ist das korrekt oder kann ich die Rückbank einfach so rausmachen ohne Probleme in Sachen Gewichtsverteilung oder Karosserie-instabilität zu bekommen?

    Danke :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Serialkiller, 01.06.2012
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Einfach raus damit.

    Die Rückenlehnen sind jeweils zweimal mit der Karosserie verschraubt und die Sitzfläche ist nur gesteckt. Derjenige, der dir das mit der Domstrebe erzählt hat, hat dir nen Bären aufgebunden. Die Rückbank trägt rein gar nichts zur Stabilisierung bei.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die Sitzfläche ist nur gesteckt und die Lehnenschaniere hängen mit 11 Schrauben an der Karosserie. Drei M8 unten mittig, je zwei M6 seitlich aussen und je zwei M6 für die Bügel an denen die Lehnen einrasten. Die Hälften der geteilten Lehne sind auch eingerastet nicht miteinander verbunden, tragen also NULL zur Stabilität bei. Wer dir das mit der Domstrebe erzählt hat sollte bei solchen Themen besser die Klappe halten.
     
  5. spl1zz

    spl1zz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18
    hey klasse Jungs. das sind doch mal kompetente Antworten.
    weiß vielleicht einer wieviel die Rückbank ca. wiegt? :D
     
  6. #5 Serialkiller, 03.06.2012
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Ca. 15 - 20 kg, also nicht allzu schwer.
     
Thema:

Celica T18 Rückbank raus

Die Seite wird geladen...

Celica T18 Rückbank raus - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...