Celica T18 Cabrio Druckschlauch Servo

Diskutiere Celica T18 Cabrio Druckschlauch Servo im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, kennt jemand einen alternativen Lieferanten bzw. eine Bezugsquelle bei der man günstig einen neuen Druckschlauch für die Servolenkung...

  1. #1 vaestkust, 05.04.2012
    vaestkust

    vaestkust Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 Cabrio
    Hallo,

    kennt jemand einen alternativen Lieferanten bzw. eine Bezugsquelle bei der man günstig einen neuen Druckschlauch für die Servolenkung für mein 91 er Celica Cabrio erhalten kann? Original ET Nummer ist 44411-20350 - die Händler in meiner Nähe wollen für die paar cm Gummi ohne Montage fast 300,00 € haben! Das muss doch günstiger möglich sein, oder?

    Gruß
    vaestkust
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    62
    Versuch dein Glück mal bei einem Betrieb der Hydraulikschläuche, z.B. für Lastwagen und Baumaschinen fertigt. Gibt es gar nicht so selten.

    Die können aus Meterware und ggf den alten Anschlüssen einen neuen Schlauch machen. Kostet normalerweise nicht die Welt. Allerdings wirst du dafür den alten Schlauch als Vorlage, bzw als Teilelieferanten für die Anschlüsse anliefern müssen.

    So bin ich auch zu den Ölleitungen für meinen Hauptstromölkühler gekommen den ich in meiner Sainz nachgerüstet habe.
     
  4. #3 vaestkust, 09.04.2012
    vaestkust

    vaestkust Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 Cabrio
    Habe ich schon versucht. Problem ist das die Leitung einseitig auf ein Rohr gepresst wird (soweit ich das ohne Ausbau erkennen kann) und das konnten der Eine nicht und ein anderer Betrieb wollte nicht, weil er angeblich nicht versichert ist wenn er etwas für PKW´s macht.
    Aber ich werde das Teil wohl tatsächlich erst einmal ausbauen und dann rumfahren und fragen müssen. Die 300,00 € find ich übertrieben teuer.
     
  5. #4 EBA60506, 12.04.2012
    EBA60506

    EBA60506 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich auch einen T18 Cabrio habe und das selbe Problem besteht, wäre es schön wenn du deine Erfahrungen hier mitteilen könntest. Hast Du den Schlauch schon ausgebaut? Ist der Aufwand sehr groß und kann man das ohne Hebebühne erledigen?
    Leider werden die Ölflecken immer mehr und ich sehe auch nicht ein knapp 300€ für einen popligen Druckschlauch zu zahlen.
    Gruß Peter
     
  6. #5 vaestkust, 12.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
    vaestkust

    vaestkust Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 Cabrio
    Moin Peter,

    war gestern in der Werkstatt bei Toyota und habe mal einen Blick von allen Seiten darauf werfen können. Nach einer vorherigen Anfrage bei einem anderen Toyota Händler habe ich insgesamt 2 Aussagen bekommen. Der Wechsel vom Druckschlauch soll zwischen 1-2 Std inkl. Motorwäsche etc. dauern. Wichtig ist dabei auch noch die Dichtung die unten an der Pumpe sitzt nicht zu vergessen. Ich geh da definitiv nicht selber bei, das ist mir ohne Bühne zu fummelig. Habe heute noch einmal mit dem Werkstattmeister gesprochen, er meint ggf. die Leitung selber anfertigen zu können (ist ein Freund von einem Freund der das wohl schön öfters mal bei anderen Leitungen gemacht hat und für mich versuchen würde). Wird sich zeigen ob es geht - zusammen mit der Dichtung kostet der Schlauch aber tatsächlich bummelige 300,00 €. Habe im Netz schon in anderen Foren gelesen man müsste den Motor losschrauben und kippen, der Techniker meint es geht auch ohne, ist aber nicht einfach. Werde es in den nächsten 14 Tagen machen lassen und dann noch einmal eine Info geben.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 vaestkust, 05.05.2012
    vaestkust

    vaestkust Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 Cabrio
    Hallo zusammen,

    also meine Druckleitung ist wieder dicht. Wir haben die Leitung ausgebaut und in einen Hydraulikbetrieb gegeben. Dort sollten die eigentlich eine neue Leitung herstellen was aber nicht ging. Da meine Leitung noch nicht porös war haben die das Teil einfach an allen Verbindungen nachgepresst und siehe da - sie ist dicht! Und ich hoffe sie bleibt es auch schön lange. Hat mich jetzt am Ende nur ein kleines Trinkgeld gekostet.

    Bei Motor-Talk habe ich auch die Frage gestellt und da die Antwort bekommen eine Leitung ohne Rohansatz zur Pumpe herstellen zu lassen. Auf die Idee ist mein Hydraulikbetrieb leider nicht bekommen - ist aber logisch das so zu machen wenn das Rohrende das einzige Problem ist.

    Gruß Vaestkust
     
  9. #7 vaestkust, 09.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2013
    vaestkust

    vaestkust Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 Cabrio
    ERGÄNZUNG ZUM BEITRAG VOM 05.05.12 DRUCKSCHLAUCH SERVO

    Das Nachpressen der Verbindungen hat nicht ganz 1 Jahr gehalten! Ich habe den Schlauch diesmal selber ausgebaut (war entgegen diverser Infos in unterschiedlichen Portalen ganz einfach)! Querrträger raus, Schlauch an der Pumpe lösen und raus damit. Dauer ca. 30 Minuten.
    Mit dem Schlauch zum Hydraulikbetrieb, die alten Muffen aufsägen lassen, Formteile mit neuem Schlauch und Muffen verpressen, 30,00 € bezahlen - fertig!
    Einbau in umgekehrter Reihenfolge ca. 45 Minuten - alles wieder ok.
    Bühne oder Grube sind dafür schon erforderlich, sonst wird es anstrengend den Wechsel auszuführen.

    Gruß
    vaestkust
     
Thema:

Celica T18 Cabrio Druckschlauch Servo

Die Seite wird geladen...

Celica T18 Cabrio Druckschlauch Servo - Ähnliche Themen

  1. Lenkradnabe Celica T16

    Lenkradnabe Celica T16: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Lenkradnabe für die Celica T16 (Momo L7711). Kann auch eine andere Marke sein, sollte nur eine ABE...
  2. Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift)

    Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift): Hallo zusammen, ich suche einen Fensterheber (hinten links) für die Celica T18 Cabrio (Facelift). Falls jemand was da hat, gern anbieten! :)
  3. Leuchtmittel Toyota Celica T23

    Leuchtmittel Toyota Celica T23: Hi Leute, ich habe vor all meine Leuchtmittel auszutauschen. Ich weiß ausser zwei stück welche drin sind. Die ich noch wissen müsste sind...
  4. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  5. 3sgte 3sge MR2 Celica Satz Einstellbare Nockenwellenräder 3s-gte

    3sgte 3sge MR2 Celica Satz Einstellbare Nockenwellenräder 3s-gte: 1 Satz 2Stück einstellbare Nockenwellenräder Neu, nie montiert Material: Aluminium Für alle 3s-ge und 3sgte Motoren Hab ich in Amiland bestellt...