Celica T18 2.0 GT-i 16V

Diskutiere Celica T18 2.0 GT-i 16V im Suche Forum im Bereich Marktplatz; Hallo Leute :) Ich bin schon mehrere Monate auf der Suche nach einer Celica T18 2.0 GT-i 16V mit 156 PS :love Auf jeglichen Autobörsen die...

  1. #1 Harley9500, 25.11.2014
    Harley9500

    Harley9500 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute :)


    Ich bin schon mehrere Monate auf der Suche nach einer Celica T18 2.0 GT-i 16V mit 156 PS :love

    Auf jeglichen Autobörsen die hierzulande existieren habe ich schon eine Emailbenachrichtigung aktiviert falls so ein Modell eingestellt wird, doch leider bisher ohne Erfolg :(


    Ich fahre seit (Beginn) guten 14 Jahren Toyota, zuerst Corolla E9, dann der E10, nun solls eine Celica T18 sein.
    Mein E10 ist mir leider unterm Arsch weggerostet (aber auch ok nach 290tsd km) musste jetzt schon notgedrungen schon auf ein Mitsubishi Winterauto umsteigen 8o, bin aber weiterhin noch auf der Suche!

    Leider bin ich bei der Autowahl sehr sehr eitel, aber vielleicht habe ich ja Glück :)



    Was sie haben muss:


    • Sie darf NICHT ROT sein - gerne blau, grün, weiß, aber bitte keine knalligen farben wie gelb, rot oder pink oder sowas... Auch die Castrol Variante ist mir etwas zu heftig...
      • Mein Favorit ist SCHWARZ

    • Unter 200.000 km - 150,160,170ts km, ist mir alles recht (darunter natürlich auch ;)) bei (ab) 200tsd km bin ich schon etwas skeptisch, lasse mich aber gerne dazu bewegen wenn es sich um ein gepflegtes (serviciertes) (Liebhaber-)Auto handelt

    • Gepflegter / guter technischer Zustand - zumindest was den Motor und das Getriebe angeht. Am liebsten wäre mir ein Liebhaber der seiner Celica regelmäßig neues Öl spendiert hat und sonst auch sein Auto gepflegt und gut in Schuss gehalten hat :) Über den Innenraum oder sonstigen Abnutzungserscheinungen lässt sich gerne reden!



    Was sie haben sollte, aber nicht muss:


    • TÜV - Wäre mir ganz recht wenn der TÜV nocht nicht abgelaufen wäre. Wenn aber doch, und sofern es sich preislich vereinbaren lässt, bin ich offen wenn z.B die Bremsen neu gemacht werden müssten etc... Bin aber nicht scharf auf böse Überraschungen, dass z.B Radlager oder Getriebe auf einmal auch defekt sind. Wenn kein TÜV vorhanden ist, dann würde ich auch gerne wissen warum! Man kann ja über alles reden :)

    • Originalzustand / leicht verbastelt - Originalzustand wäre super, wenn sie leicht verbastelt ist, ist das für mich auch in Ordnung. Was ich nicht will ist ein kompletter Pfusch-Verbau von Karosserie und Anbauteilen. Es gibt durchaus schöne Celicas die professionell verbastelt sind, da bin ich offen dafür, jedoch nicht für Autos bei denen die Spaltmaße bei den Anbauten extreme Unterschiede aufweisen oder Anbauteile runterhängen und/oder provisorisch geflickt oder haltbar gemacht worden sind. Es muss halt einfach passen.
      • Es ist nicht notwendig dass die Originalfelgen drauf/mit dabei sind! Darauf lege ich keinen Wert, es gibt viele Celicas mit individuellen Felgen die mir sehr gut gefallen!!
      • Falls eine Motorhaube vom Turbo verbaut sein sollte, das gefällt mir auch!

    • Kein / wenig Rost - Falls es rostfreie Exemplare gibt, immer her damit :) Rostansätze an den üblich Stellen in den Radkästen oder unterhalb der Türen sind auch ok, sofern diese sich noch bearbeiten lassen. Wenn Rost, dann würde ich das auf alles Fälle entfernen lassen - ist auch hier eine Sache der Preisverhandlung ;)


    Wie man sicher schon bemerkt hat bin ich ein Liebhaber, und wie gesagt sehr eitel, aber wer weiß, vielleicht findet sich ja so eine Celica.

    Für ein schönes Modell bin ich natürlich auch bereit einen dementsprechenden Preis zu zahlen, bin jetzt aber auch kein Ölscheich der mit Geld um sich schmeißt (schön wärs...). Bin einfach ein Liebhaber der gerne eine schöne, technisch gute, fahrbare Celica hätte :)





    Eines noch zum Schluss: :austria

    Ich wohne in Österreich, hier ist der Markt für dieses Modell dementsprechen klein bzw nicht vorhanden. Ich weiche deshalb bei meiner Suche gerne nach Deutschland aus, wobei mir hier jedoch Importkosten nach Österreich und Einfuhrsteuer hinzukommen. Ich scheue aber davor nicht zurück wenn es sich um ein schönes Modell handelt, mit dem ich die kommenden paar Jahre noch meine Freude haben werde :)


    Bei Fragen, Anregungen und vor allem Angebote bitte PN oder hier im Thread, man kann sich dann ja telefonisch zusammenreden!


    Vielen Dank!!! :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
  4. #3 Harley9500, 27.11.2014
    Harley9500

    Harley9500 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey, vielen Dank für den Hinweis!

    Also von dem her was in der Anzeige steht, kauf ich die sofort, das passt genau, vor allem vom Preis her!! :D

    Ich hab mich da schon bei Firmen in meiner Gegend schlau gemacht was folieren kostet, die Spanne reicht von 1200€-1500€. Das ist ja dann schon fast der Verkaufspreis :( Dieses Geld würde ich dann doch lieber in Reperatur- oder eventuelle Restaurierungsarbeiten stecken...

    Ich hätte dann auch immer Bauchweh wenn ich die Türen oder Motorhaube aufmache und da blitzt mir das Rot entgegen ?(Von dem her hab ich folieren mal "ad acta" gelegt, kommt für mich echt nur in Frage wenn ich absolut nichts anderes finde!

    Mein momentanes Winterauto hat TÜV bis Sommer 2015, ich bin also (noch) sehr optimistisch dass in den nächsten Monaten mal ein passendes Angebot auftauchen wird :)

    Für mich heisst es momentan noch: abwarten und Tee trinken, aber danke für den Hinweis :):clap
     
  5. FK1970

    FK1970 Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    ich könnte dir eine GTI Widebody anbieten ( gab es mit dieser Karosserie in Deutschland nicht,Import aus Holland ).
    Ez. ist 01.10.1992,hat 184 tkm.,ist echt gepflegt und es funktioniert wirklich alles.
    Farbe ist dieses Türquisgrün met.
    Ich habe eine Carlos Sainz Haube montiert und im Moment die Winterreifen von meiner GT 4 drauf geschraubt.
    Auf dem Wagen waren 17 Zoll Alus mit guten Reifen drauf. Sind Geschmacksache und mir gefallen sie nicht.
    Also,wenn Interesse da ist kannst du mich anrufen oder eine PN zukommen lassen, 0176/32561743

    Gruß,Fethi.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Celica T18 2.0 GT-i 16V

Die Seite wird geladen...

Celica T18 2.0 GT-i 16V - Ähnliche Themen

  1. Lenkradnabe Celica T16

    Lenkradnabe Celica T16: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Lenkradnabe für die Celica T16 (Momo L7711). Kann auch eine andere Marke sein, sollte nur eine ABE...
  2. Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift)

    Fensterheber hinten links (Toyota Celica T18 Cabrio, Facelift): Hallo zusammen, ich suche einen Fensterheber (hinten links) für die Celica T18 Cabrio (Facelift). Falls jemand was da hat, gern anbieten! :)
  3. Leuchtmittel Toyota Celica T23

    Leuchtmittel Toyota Celica T23: Hi Leute, ich habe vor all meine Leuchtmittel auszutauschen. Ich weiß ausser zwei stück welche drin sind. Die ich noch wissen müsste sind...
  4. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  5. T25 Avensis D-4D 2.0 Kühlmittel

    T25 Avensis D-4D 2.0 Kühlmittel: Hi, ich müsste bei meinem Avensis Kühlmittel nachfüllen. Aktuell ist rotes Kühlmittel drin. Ich nehme an, es handelt sich um Toyota Longlife...