Celica T-20 Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von mendo, 19.02.2003.

  1. mendo

    mendo Guest

    Hallo alle Zusammen,
    ich überlege mir eine Celica T-20 ab Bj.94 zu holen.
    Könntet ihr mir was zu erzählrn?
    Ich wollte so um 5 000 ausgeben.
    Es gibt ja zwei Motoren 1,8 mit 115 PS und 2,0 mit 175PS.
    Ich persöhnlich tendiere zu dem schwächeren, habe aber noch keine Probefahrt gemacht! Was meint ihr dazu?
    Wieviel viel verbrauche die beiden Motoren im Vergleich?
    Welche Macken haben die?
    Welche Laufleistung?
    Mein zukünftiges :-) wird wohl 100 bis 150 000 km haben, bekomme ich da schon Probleme?
    Hat das Auto schon G-Kat der Euronorm 3?
    Worauf sollte ich allgemein beim Kauf achten,
    ich meine die typischen Toyota, bzw. Celica Probleme!
    Und wo ich schon dabei bin, kann man einen doppelten Auspuff,
    zwei Rohre rechts und links anbauen?
    Was kostet das und wo kriegt man das?!

    Danke euch sehr für die Informationen!

    Gruss
    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kin-Geri, 19.02.2003
    Kin-Geri

    Kin-Geri Guest

    Hallo,

    zumindest die 94 und 95er haben zwar einen Kat, aber keinen der Euronorm 3. Also wirst Du da etwas mehr zahlen müssen.

    Ich fahre die 115 PS-Maschine und die kannst Du etwas schaltfauler fahren als die mit 175 PS.
    Mir reichen die 115 PS, denn ich fahre selten Autobahn und da langen 200 km/h als Höchstgeschwindigkeit auch. Kann man eh nur sehr selten ausfahren.

    Ich fahre die Celica jetzt über 7 Jahre und hatte bis auf einen Sensorausfall vom ABS keine einzige Reparatur. Die T 20 ist wirklich mega zuverlässig und die 115 PS-Maschine unverwüstlich.

    Ich habe einen Verbrauch von ca. 8,5 Litern wobei ich aber viel in der Stadt fahre. Über Land kommt man mit knapp über 7 Liter hin. Wenn Du sie scheuchst werden es auch schon mal 9 bis 10 Liter...

    Gebraucht liegen die 94 und 95er Modelle (115 PS) so zwischen 6. und 7.500 € je nach Laufleistung und Ausstattung.

    Also mit der T 20 kannst Du nichts falsch machen..

    Gruß
    Kin-Geri
     
  4. #3 DanielLangner, 19.02.2003
    DanielLangner

    DanielLangner Guest

    Hi,

    ich fahre ne T20 GT groe Maschine...

    Probleme gibt keine, hab erst 82000 km drauf, bis auf die Abgasnorm ........

    Aber dafür macht die Celi WAHNSINNIG Spaß !!!! Ich würde mich wieder für die große Maschine entscheiden ..

    Verbrauch, wird mir jetzt sicher keiner glauben ... Langstrecke: ca. 8 Ltr. Normal 9 LTR...

    Scheuen .... über 10 - 11 LTR .....

    Viel Spaß beim suchen !!!!

    PS: Ca 5000 € müsstest du was bekommen, wo kommst du her ?
     
  5. mendo

    mendo Guest

    Hallo Daniel,

    Danke für die Infos!
    Ich komme gleichzeitig aus zwei Standorten,
    bin viel unterwegs :-)

    An wochenenden bin ich meistens in Osnabrück,
    mitten in der Woche mache ich Praktikum in Düsseldorf. Sprich Essen, Dortmund, Köln ist kein Thema, alles in der Nähe!

    MfG
    Alex
     
  6. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ich rate zur gt! hatte selbst eine und sie war klasse :)

    es ist übrigens nicht nur die ps-zahl, die die modelle unterscheidet!!! gerade bis 96 hatte die gt das sportpaket mit alus, besserem fahrwerk, besserem abs usw. serienmäßig. fehlt nur noch leder und klima und du hast ein spitzenauto ;)
     
  7. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Bei den Modellen mit Super-Strut aufhängung schlagen gelegentlich die Gelenke der Querlenker aus. Das macht sich durch hässliche Geräusche bemerkbar. Irgendwann bekommen die Teile dann Spiel und sind ein Fall für die Tonne. Die Repartur ist relativ teuer. Hatte das Problem auch bei meiner T19 GTI. Die hat dieselbe Aufhängung.
    Aber ansonsten ist die T20 ein qualitativ hochwertiges und zuverlässigen Produkt.

    Hier ein Bild vom besagten Querlenker:
    [​IMG]

    Gruss Roger
     
  8. mendo

    mendo Guest

    nach welcher Laufleistung tritt das Problem auf?

    danke
    Alex
     
  9. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Meine Querlenker waren bei 100'000Km fällig. Ich kenne Leute, die schon mit 80'000Km wechseln mussten und solche, die fast 200'000Km gehalten haben. Kommt halt auch ein bisschen auf die Fahrweise und die Strassenverhältnisse an. Ausserdem, wenn das Auto tiefergelegt ist, dann werden die Querlenker stärker belastet.

    Gruss Roger
     
  10. #9 celica2, 20.02.2003
    celica2

    celica2 Guest

    die linke seite kam nach 130 000 und die rechte bei 140000-links hab ich machen lassen-schock bei rechnung :rolleyes: rechte seite selber gemacht,war in 2 stunden gewechselt :P ansonsten super auto :]
     
  11. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Klar kann man es selber machen, aber das teure an der Sache ist der Querlenker selbst. Ausserdem empfielt es sich nachher die Spur zu kontrollieren.

    Gruss Roger
     
  12. #11 celica2, 20.02.2003
    celica2

    celica2 Guest

    stimmt -aber mann spart echt ne menge kohle wenn mann es selber machen kann :]
     
  13. mendo

    mendo Guest

    Was kostet eigentlich so ein Querlenker?
     
  14. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Bei meiner Toyo Garage kostet das etwa 420 CHF (280€) pro Seite. Aber lass Dich durch diesen Defekt nicht irritieren, jedes Auto hat Schwachstellen.

    Gruss Roger
     
  15. #14 -=Blitz=-, 20.02.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auch die GT wählen, alleine wegen der Ausstattung. Super Auto, viel Fahrspaß! Nur leider sehr sehr teures Tuning.
     
  16. #15 celica2, 20.02.2003
    celica2

    celica2 Guest

    muss ich meinem vorgänger recht geben--ist ein echt geiles fahren mit den 175 pferdchen :] -leider vermiss ich die jetzt-aber die t23 liegt noch besser und fährt sich auch super geil :D
     
  17. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Yep, nimm die GT, die Ausstattung ist viel reichaltiger und 2 Liter Motor macht unheimlich viel Spass...
     
  18. Sticky

    Sticky Guest

    ich fahr auch ne celi.
    muss dir sagen, schau beim kauf genau, ob die keinen unfall hatte. von den 3 die ich mir angeschaut hab, hatten 2 nen unfall gehabt, der natürlich mehr oder weniger gut repariert war. die ohne unfall hab ich jetzt. zumindest ist mir nach nem halben jahr noch nix aufgefallen.
    bei der einen wollt mich sogar der toyota vertragshändler (!) bescheissen. sowas ist mir auch noch nicht passiert. als ich gemerkt hab, daß der frontspoiler beim scheinwerfer ganz leicht nach innen geknickt ist und das nicht geht, wenn der kotflügel noch ganz ist; hab ich den verkäufer mal drauf aufmerksam gemacht. (schlecht lackiert wars auch noch)
    man muss noch anmerken, daß ich den verkäufer am telefon und als ich dort war noch zweimal gefragt hab, ob der wagen unfallfrei ist. er hats immer bejaht.

    die antwort des verkäufers war:"ich hab kein interesse mehr, ihnen den wagen zu verkaufen!"
    hat nich gemeint, er weiss von nix.
    also da kann mir keiner erzählen, daß er des nicht gewusst hätte, nachdem ichs entdeckt hatte, wars offensichtlich.

    fazit: schau dir besonders die kotflügel, die scheinwerferfassungen und die trennflächen zwischen den karosserieteilen gut an; bei den meisten unfällen werden kotflügel, frontspoiler gewechselt.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. mendo

    mendo Guest

    Danke allen für die Tipps!!

    noch eine Frage,
    wie hoch ist der Verbrauch bei den zwei Motoren im Vegleich?

    Bei normaler zügiger fahrweise in der Stadt und auf der Autobahn bis 180 km/h!

    Danke euch allen
    Alex
     
  21. #19 CELINATOR, 21.02.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Meine T20 GT hat momentan 245`000km drauf und läuft tadellos.

    [​IMG]

    Soviel zum Thema Qualität.

    Vebrauch liegt bei 8 - 9 Litern.
    Die GT is auch absolut vollgasfest.

    [​IMG]

    Bin mal von Zürich nach Hamburg in 6,5 Stunden gefahren. OK, dann steigt natürlich neben dem Fahrspass auch der Verbrauch. :D

    [​IMG]
     
Thema:

Celica T-20 Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Celica T-20 Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...