Celica st182 Feststellbremse Beläge

Diskutiere Celica st182 Feststellbremse Beläge im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hey gibt es auch nachbauten von anderen Herstellern weil Toyota ist mir zu teuer iund ich habe noch nix gefunden? Gruß Gt2-00

  1. gt2-00

    gt2-00 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    Hey gibt es auch nachbauten von anderen Herstellern weil Toyota ist mir zu teuer iund ich habe noch nix gefunden?
    Gruß Gt2-00
     
  2. Anzeige

  3. #2 Altheizer, 21.08.2009
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    was kosten die Dinger denn bei Toyota eigentlich? ich habe eben mal gegoogelt aber keine irgendwo gefunden. Brauche wahrscheinlich bald auch welche.

    Ist es ein großer Akt die Dinge zu wechseln? Fahre erst seit kurzem einen T18. Was muß man abschrauben um die Beläge zu wechseln?
    Gruß
     
  4. gt2-00

    gt2-00 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    Waren so um die 80€ wenn ich mich richtig erinnere bei Toyota.
    Du musst die Bremsscheibe ab bauen um die Beläge wechseln zu können
     
  5. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Genauen Preis kann ich dir nicht sagen. Im Zubehör bekommst du nicht besonders viel für die T18 Gti.
    Um die beläge zu wechseln mußt die Bremzange, den Bremssattel und die Scheibe abmontieren. Die eigentlichen Beläge zu wechseln ist etwas Fummelei, geübte Hände erleichtern die Sache ungemein. Als Anfänger würde ich dir die Sache nicht empfhelen.


    Gruß Dirk
     
  6. #5 Altheizer, 23.08.2009
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Also Bremssattel und Scheibe abzerren und dann die Beläge drauffummeln werd' ich wohl hinkriegen, aber falls ich die Bremsseile austauschen muß (in 2 Monaten TÜV und die Handbremse kann ich fast bis zum Anschlag ziehen) wirds unbequem bzw. unmöglich, da ich keine Bühne zur Verfügung habe...
     
  7. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Dann stell doch direkt an der Handbremse nach!?
     
  8. #7 Altheizer, 23.08.2009
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Wo wie? Ging davon aus daß das nicht geht - muß dann wohl die Verkleidung ab... hoffentlich ham die die Schrauben nicht zu versteckt..
     
  9. #8 AutobahnA1, 23.08.2009
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    5
    Zum Nachstellen die Handbremskonsole abschrauben. Faltenbalg zurückschlagen und die seitliche Schraube am Handbremshebel einstellen. Muss auch gemacht werden, wenn du die Beläge oder das Seil wechselst. Schrauben sind im Ablagefach unter der Armlehne und hinten an der Verkleidung seitlich unter den kleinen Abdeckkappen.
    Das die Beläge runter sind, kann ich mir aber nicht vorstellen, da die T18 GTI ja eine Feststellbremse hat, die mit dem normalen Bremsvorgang nichts zu tun hat. Ich habe die Dinger wegen einem hängendem Handbremsseil allerdings tauschen müssen. Stück etwa 18€. Lass dir aber auch die Spangen für die kleinen Bremshebel mitgeben. Der kleine Hebel am Belag, in dem das Bremsseil eingehängt wird, muß nämlich vom alten Belag ab und an den neuen angebaut werden. Bremsscheibe übrigens über die beiden Gewindebohrungen mit Schrauben abdrücken. Vorher am besten Rostlöser in die Löcher sprühen und Zeit zum einwirken geben.
     
  10. #9 AutobahnA1, 23.08.2009
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    5
    Bei der Gelegenheit mal eine Kurzanleitung zum Einstellen der Handbremse.

    Bremsseil an der Handbremse stark lockern.
    Solange am Versteller der Handbremsbacken drehen, bis das Rad blockiert.
    Danach 7 Zähne zurückstellen. Natürlich auf beiden Seiten.
    An den Versteller kommt ihr, wenn die Bohrung der Bremsscheibe unten steht. Zähne nach oben drücken = fester, nach unten = lösen.
    Jetzt das Handbremsseil einstellen.
     
  11. gt2-00

    gt2-00 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18

    Wo hast die so billig bekommen 18€ das Stück?
    Gruß Gt2-00
     
  12. #11 AutobahnA1, 24.08.2009
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    5
    Was heißt billig? 4*18€=72€. Bei Toyota.
     
  13. gt2-00

    gt2-00 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    Achso klar! Sag mal was sollte ich dann noch alles bestellen für die Feststellbremse wenn ich die wechseln will Federn auch
    Was haben die Spangen für die kleinen Hebel gekostet?

    Soll ich so nen Zubehörset für die Festellbremse bestellen und ist da alles drin?
    http://www.geizteile-shop.de/product_doc.php?docID=257546
     
  14. #13 AutobahnA1, 24.08.2009
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    5
    Den Satz habe ich nicht bestellt. Ist aber in jedem Fall besser.
    Sieht soweit komplett aus. Scheint nur eine Unterlegscheibe für unter dem Hebel zu fehlen.
    Beim Montieren geht es etwas anders zu als sonst. Federn mit Tellern auf die Bolzen montieren und Bremsbacke unter den hinteren Teller schieben.
    Versuch gar nicht erst, die Bolzen durch den Belag zu schieben und dann die Feder zu montieren. Habe ich etwa 1 Stunde lang versucht.
     
  15. gt2-00

    gt2-00 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    Aber scheint nur für eine Seite zu sein das Set oder sehe ich das Falsch?
    Na ja habe schon gar keine Lust mehr aber muss halt gemacht werden weil die Feststellbremse Geräusche macht wenn ich sie beim fahren anziehe und ich sie anschlag anziehen muss das sie auch hält aber wollte jetzt net einfach die Nachstellen weil ich denke das die Beläge runter sind.
     
  16. gt2-00

    gt2-00 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    Ok dann bestelle ich das Set.
    Dann bestelle ich die Backen bei Toyota und dann dürfte ich ja allles haben um die zu wechseln um eine Zeit lang ruhe zu haben. Oder habe ich noch irgend was vergessen was ihr mir empfehlen würdet zu wechseln?
     
  17. gt2-00

    gt2-00 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18
    Habe gerade das noch gelesen:

    http://www.geizteile-shop.de/product_info.php?products_id=20057394&arrayelement=0

    Herstellereinschränkung: NBK Das System, in dem Sie das Teil einbauen wollen, muss vom genannten Hersteller sein, damit das Ersatzteil passt.

    "Herstellereinschränkung" an 2 Beispielen erklärt:

    Sie suchen Bremsbeläge für Scheibenbremsen
    Ist in der Beschreibung »Herstellereinschränkung: ATE« genannt, dann muss der Hersteller Ihres kompletten Bremssystems ATE sein. Haben Sie ein Lucas-Bremssystem, dann passen die Beläge nicht.
    Der Hersteller der Beläge selbst (ATE, Mapco, NK ...) ist dabei egal !!!
    Klicken Sie auf das für mehr Infos zu »Bremsenteile richtig identifizieren«.

    Sie möchten Zündkerzen des Herstellers Beru kaufen
    Ist die »Herstellereinschränkung: Bosch«, dann passen die Beru-Zündkerzen nur, wenn die Zündanlage/-system Ihres Autos vom Hersteller Bosch ist.

    Passen die bei der St182?
     
  18. #17 Altheizer, 27.08.2009
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich heute gemacht und zwar die Schraube bis zum Maximum, jetzt kommt die Handbremse ziemlich gut schon bei rund 40 Prozent des Hebelweges. Also hält's noch einige Zeit.
     
  19. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Genau, aber an der Bremstrommel direkt kannst du auch noch nachstellen!
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Altheizer, 28.08.2009
    Altheizer

    Altheizer Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    dazu muß man dann die Scheiben abnehmen, nehme ich an.(?)
     
  22. #20 AutobahnA1, 28.08.2009
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    5
    Nein die Scheiben bleiben drauf. Wie es geht habe ich in diesem Tread aber schon erklärt.
    Bremsseil an der Handbremse stark lockern.
    Solange am Versteller der Handbremsbacken drehen, bis das Rad blockiert.
    Danach 7 Zähne zurückstellen. Natürlich auf beiden Seiten.
    An den Versteller kommt ihr, wenn die Bohrung der Bremsscheibe unten steht. Zähne nach oben drücken = fester, nach unten = lösen.
    Jetzt das Handbremsseil einstellen.
     
Thema:

Celica st182 Feststellbremse Beläge

Die Seite wird geladen...

Celica st182 Feststellbremse Beläge - Ähnliche Themen

  1. Suche Original Toyota Celica T20 Fussmatteb

    Suche Original Toyota Celica T20 Fussmatteb: Hallo Grüsse euch, suche Originale Fussmatten für die Celica T20! Alles anbieten bitte!
  2. Suche Ersatzteile für Celica T16

    Suche Ersatzteile für Celica T16: Wie bereits erwähnt ist mein Celica gerade im ungewolltem Winterschlaf Falls jemand diese Teile zum Verkauf hat einfach melden, und zwar suche...
  3. Toyota Celica 18 R Motor (Shortblock)

    Toyota Celica 18 R Motor (Shortblock): hi biete 18r shortblock hat ca. 100.000km auf der uhr und lief bis zum ausbau problemlos 200€ fix gruß wolf Preis: Fix [IMG]
  4. Toyota Celica ST/GT TA23 oder ST/GT Liftback TA/RA28 gesucht

    Toyota Celica ST/GT TA23 oder ST/GT Liftback TA/RA28 gesucht: Hallo zusammen. Erst einmal möchte ich mich für die Aufnahme bedanken. Nun zu meinem Anliegen. Ich habe mir 1977 während meiner Bundeswehrzeit...
  5. Verschiedene Sitze Celica T20 / Carina T19

    Verschiedene Sitze Celica T20 / Carina T19: Habe noch einige Sitze liegen, abzuholen in Berlin Celica T20 linke Seitenwange vom Fahrersitz leicht der Stoff eingerissen. Es fehlen die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden