Celica GT4 3 SGTE Motor Nockenwellen verstellen?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Master_328, 17.06.2003.

  1. #1 Master_328, 17.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Hat irgendjemand hier im Forum die original Nockenwellen verstellt? Oder sind all "stock" unterwegs?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Boogeyman, 19.06.2003
    Boogeyman

    Boogeyman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hätte mich auch mal interessiert...
    Ist schon komisch hier, bei ein bisschen anspruchsvolleren Sachen kommt kein Feedback mehr... ?(
     
  4. #3 Master_328, 19.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    tja...das leben ist kein Wunschkonzert, werde meine Erfahrungen teilen, wenn ich ergebnisse hab...
     
  5. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Soviel ich weiss, hat das noch keiner der Deutschprachigen 3S-GTE Fahrer gemacht. Wäre mir neu.

    Gruss
    Dirk
     
  6. #5 Master_328, 21.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    OK, wenn ihr alle lieb seid, erzähl ich euch meine Ergebnisse und was es gebracht hat usw
     
  7. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    bin ganz ohr.... :)

    bussi
    marcus
     
  8. #7 Master_328, 22.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    scho klar :-) ich halt euch auf dem laufenden...mit "road dyno" :D
     
  9. #8 colini-rallying, 22.06.2003
    colini-rallying

    colini-rallying Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Warum willst Du die denn verstellen?
     
  10. #9 Master_328, 22.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    um noch ein paar PS und nm im siunnvollen bereich rauszuquetschen...
     
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi, habe laienhaft experimentiert. Ein Freund von mir macht ein duales Studium und musste 3 Monate in der Werkstatt bohren/fräsen/sägen/CNC und so`n Kram und Ihm fehlten Projekte, da hab ich ihm ein paar Hausaufgaben gegeben.
    Da ich ja keine anderen Nockenwellen habe, und mir das (obwohl möglich) zu riskant war von einem Anfänger schleifen zu lassen habe ich mir in die Nockenwellenräder Langlöcher bohren lassen- was ja ohne andere Nocken sowieso nur zu minimalem Erfolg führen kann. Da mir aber kein Prüfstand (kostenlos oder günstig) zur Verfügung steht und ich mit dem Popometer nichts feststellen konnte, habe ich es bei den alten belassen. Problem war, dass ich ja quasi nur "pi mal Daumen" einstellen konnte, da auf den Serienrädern keine Markierungen sind. Meiner Messung nach müsste von der Mitte eines Zahnes bis zum Ende des nächsten etwa 10° sein, demnach hab ich mal 10 Richtung früh gestellt- was aber, wie gesagt, keinen spürbaren Erfolg brachte. Da ich dem Motor nicht schaden wollte und keine Erfahrungswerte habe, hab ich es wieder ausgebaut...

    Toy
     
  12. #11 Master_328, 23.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    bei welchem motor war das denn??
     
  13. #12 Florian, 23.06.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    ich nehme mal an 3sge genI (140 ps)...
     
  14. #13 user666, 23.06.2003
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    ???

    dann ergibt das mit den langlöchern kein sinn 3sge nockenwellen haben von haus aus schon eine verstell möglichkeit

    @master

    ein freund von mir hat da auch mal bissel getestet allerdings ist es so lange her das er nicht mehr genau weiss welche welle in welche richtung er gedreht hat er weiss nur noch das es was gebracht hat ;) sorry für die vage aussage :(
     
  15. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    so wie der bmw eines kollegen rasselt und bockt, wenn er die kiste anwirft, hab ich immer das gefühl, dass es nicht sooo optimal sein kann, an der nockenwelle was zu machen. der hat wohl auch "schärfer" eingestellt und es klingt, als würde der eimer auseinanderfallen.

    über die qualitäten im oberen drehzahlbereich kann ich nichts sagen - der fällt immer so weit zurück, wenn wir das ausprobieren :D :D :D
     
  16. #15 Master_328, 23.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    das kann man so nicht sagen, es gibt auch keine generelle einstellung die zu empfehlen ist, das muss halt ausprobiert werden...das kommt ganz auf lader, auspuff, gemisch usw usw an...
     
  17. #16 colini-rallying, 23.06.2003
    colini-rallying

    colini-rallying Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon eine größere Leistungsteigerung drin? Bei den Cossies hatten wir erst im Bereich von 400-500 PS die Nockenwellen am Rad verstellt. Musste aber nicht unbedingt sein.
     
  18. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    @DJ97 - LOL!!!!!!!!!!!!! :)

    @MASTER

    du machst dat schon richtig, wenn du dir richtige einstellung gefunden hast, kann ich ja auch mal meine JUNS aus dem keller holen und einbauen... :D
    genauso wie die BOSCH 4+ kerzen - liegen immer noch rum. bin mal gespannt ob die was bringen.

    momentan läuft die kiste auch so ganz gut, will sagen ein neuer 500 SL ist kein problem auch über 200 km/h. neulich getestet auf der schönen A7 :)

    bussi
    marcus
     
  19. #18 Master_328, 23.06.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    @ marcus...jaja ich mach die ganzen messfahrten, hab ja sonst nix zu tun :-) 500sl läuft nicht so doll...aber die sl 55 amg die sind recht flott unterwegs...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Falsch. Toy fährt eine ST165 -> Turbo, Allrad. Fragt mich aber nicht nach der Generation.
     
  22. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Ui, spannend!

    @RST
    ST165 hatte original den Gen1 drine mit dem CT26 Lader.

    @Masta
    Nockenwellenverstellung beim Turbo ist ein heikles Thema. Du kannst die Charakteristik Deines Motores ziemlich stark verändern.
    Aber das eine geht ohne VVTi leider nicht ohne das andere. Entweder Du bekommst mehr Füllung untenrum = mehr Drehmoment zwischen z.B. 2'500 und 4'000 dafür verstopfst Du den Wecker obenrum. Oder Du bekommst eine höhere Spitzenleistung dafür ist ganz untenrum nicht mehr soviel los.
    Ein guter Kompromiss kann sein wenn Du die Einlasswelle etwas früher öffnen tust (vielleicht 12° früher) und die Auslassnockenwelle etwas später schliessen tust (vielleicht 6° später).

    Beim Nockenwellentuning gilt ohne Simu-SW leider immer noch Try and Error...

    Emma :D
     
Thema:

Celica GT4 3 SGTE Motor Nockenwellen verstellen?!

Die Seite wird geladen...

Celica GT4 3 SGTE Motor Nockenwellen verstellen?! - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...