Celica gekauft - und jetzt ??

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von liftback, 18.04.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 liftback, 18.04.2008
    liftback

    liftback Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wer kann mir Tips geben ?

    Ich bin in Californien über eine Celica gestolpert und habe das Auto während eines Hirnaussetzers gekauft. Ich kenne mich mit diversen Oldies aus (habe welche) - aber von diesem Renner habe ich 0,0 Ahnung !
    Das Auto ist ein 1977 Celica Lift Back. 2,0 Motor mit 5 Gang.
    Die Karosse ist rostfrei bis auf der Kannte unter der Heckklappe (dort wo das Dichtgummi aufgesteckt ist). Aber nicht durch sondern angerostet.

    Wer kann mir die Typenbezeichnung von dem Auto sagen ? Ich lese immer TA 22, 23 usw...

    Dann die Farbe. Der Vorbesitzer meint, dass sei der orig. Lack.
    Gab es diese farbe überhaubt ? Metall-Grau hat er sie genannt ?!

    Stoßstangen
    Das Auto hat diese fürchterlichen Block-Stoßstangen. Kann ich die gegen die hübschen Chromstoßstangen austauschen ? Passt das ?

    Sorry, dass ich so viele Fragen stelle aber ich habe echt keinen Plan...!

    DANKE !!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alphazulu, 18.04.2008
    Alphazulu

    Alphazulu Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12 TS EX:celica gt,Celica gt4,celica t18 sti
    am besten ma ein bild reinsetzen dann kommen sicher antworten :]
     
  4. #3 TheDriver, 18.04.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Schau mal auf www.Toyotaoldies.de
    Da dann auf History und dann eben bei Celica, da gibts dann schonmal ein paar Info´s.
    Ansonsten mal den Alex hier im Forum fragen, bzw. er wird sich bestimmt noch melden, dem gehört auch die Seite.
     
  5. #4 Eric Draven, 18.04.2008
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hallo Nachbar..
    Ist die Celi schon da???
    Ist für mich nur ein Katzensprung....
     
  6. #5 liftback, 18.04.2008
    liftback

    liftback Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Antworten !
    Ich glaube in diesem Forum bin ich richtig...

    @alphazulu
    Bilder versuche ich anzuhängen. Muss erstmal gucken wie das geht.

    @erik draven
    ne, die celi steht zur Zeit noch 20min. von der golden gate bridge entfernt in der Sonne und lässt sich den Rest ihrer noch verbliebenen Ausstattung verbrennen. Aber ich denke, dass sie nächste Wochen in den Container geht. Gerne würde ich mich später mal mit Dir in Verbindung setzen ?!
    Vielleicht kannst Du mir dann sagen ob top oder flop ?!

    Wichtig wäre es für mich zu wissen, ob man wirklich die schönen alten Stoßstangen an das etwas spätere US-Modell bauen kann. Mit den fetten Block-Teilen mag ich sie nicht recht....

    Die Bilder müssten jetzt hier zu sehen sein :

    [​IMG]
     
  7. #6 liftback, 18.04.2008
    liftback

    liftback Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    [​IMG]

    und der motor.
    er soll prima laufen allerdings ist die kupplung im eimer.
    benötigt alles etwas arbeit denke ich ....

    [​IMG]
     
  8. #7 toyotim, 18.04.2008
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    was hastn dafür bezahlt,wenn ich fragen darf? ?(
     
  9. #8 liftback, 18.04.2008
    liftback

    liftback Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0

    umgerechnet bisher 771.-€.

    hinzu kommen ca. 1700.- für verschiffung, zoll, umfuhr usw..

    ist das zuviel ????

    wie werden solche brummer denn gehandelt ?

    ich hatte vorher schon mal autoscout, mobile.de usw. durchgesehen. dort gab es viel verbasteltes zeug für teures geld.
    bitte seit ganz ehrlich mit mir. wenn das ding das geld nicht wert ist, verkaufe ich es in den usa einfach weiter und suche mir eine bessere celi...
    obwohl.......irgendwie möchte ich sie auch gerne behalten ?!
     
  10. #9 SteveMcQueen, 18.04.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Denke dass geht wirklich in Ordnung. Diese Autos haben schon einen beachtlichen Wert bekommen.
    Passt der GT Kühlergrill eigentlich auf den TA22? So einen Suche ich.
     
  11. #10 Karsten, 18.04.2008
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    die Bezeichnung in D wäre RA28, wenns ein 2 Liter ist.
    der Motor sieht mir aber irgendwie nicht nach einem 18R aus, war der doch? Bin der Meinung sieht nach 1.6er aus.
    Aber gab es in den USA nicht nur 2.2 Liter anstatt die 2.0 Liter?

    Die tollen US Sicherheitsstoßstangen, saind teilweise gesucht hier in Europe, kenne da einige die die nehmen würden, der Umbau müsste gehen.
     
  12. #11 Quallenfischer, 18.04.2008
    Quallenfischer

    Quallenfischer Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Corolla Verso, Celica TA22
    Ich finde, der sieht richtig passabel aus. Wenn er rostfrei ist, wie Du
    sagst, würde ich ihn auf jeden Fall behalten :]

    Gruß
     
  13. #12 liftback, 18.04.2008
    liftback

    liftback Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    karsten, das sind info´s die ich brauche !:tup
    danke !

    laut besitzer soll es ein 2,0 sein. auch in den (smog) papieren steht 2,0. aber sicher ist das ja bei den amis und deren umbau-ritualen nie.
    ich selber habe echt keinen plan von der sache. ich habe schon einige 60er jahre oldies restauriert, aber mit den japanern kenne ich mich (noch) nicht aus. deswegen bin ich für alle infos dankbar.

    ich glaube das größte problem an meiner celica ist die innenausstattung.
    linker sitz braun/beige, rechter sitz schwarz aber eingerissen. türverkleidungen mit boxenlöcher...himmel ist gut...teppich einfach übel.
    ich habe keine ahnung, ob man sowas hier bekommt ?!
    auch sind alle scheibendichtung ziemlich im eimer, bzw. hart wie stein (sonne).
    gucken wir mal...

    in ca. 3-4 wochen steht er vor der tür ;-)

    so siehts innen aus : ansich muss das ganze gemüse komplett raus.
    soll ich nun die teile einzeln kaufen (versuchen) oder lieber einen teileträger mit schlechter karosse aber weniger "sonnenverwöhntem" interior zulegen ?

    [​IMG]
     
  14. Alex

    Alex Guest

    Der Motor auf dem Bild sieht aber eher wie 22R aus...also ein 2.2Liter...muss auch eigentlich so sein, wenn es ein US-Modell ist- eine RA29.
     
  15. #14 Quallenfischer, 18.04.2008
    Quallenfischer

    Quallenfischer Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Corolla Verso, Celica TA22
    Gummis habe ich rundum (5 Stück) aus Thailand bekommen, Teppiche komplett
    überlege ich nun hier zu erwerben:
    http://cgi.ebay.de/New-Moulded-Carp...oryZ6763QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  16. RA29

    RA29 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Korrektur.
    Ist ein 20R Motor mit 2.2 Liter Hubraum. Typbezeichnung des Fahrzeugs ist höchstwahrscheinlich RA29, andere US-Modelle in der Liftback-Ausführung kenne ich nicht.
    Die Stoßstangen passen auf jeden Fall, nur hinten müssen für die Verschraubung Löcher gebohrt werden. Vorne passt ohne Veränderungen.
    Wenn Du noch einen Motor brauchen solltest, einen habe ich über.
    Edit:
    Dichtungen bekommst Du alle noch Original von Toyota, außer die für die hinteren Seitenscheiben. Fahrwerksgummis ebenso.
    Schwieriger wird es mit Verkleidungen und Innenausstattung, da solltest Du entweder Zeit und Geduld beim suchen auf dem Teilemarkt haben oder lieber gleich den Sattler bemühen.
     
  17. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Wau, ich hab zwar nix wirkliches zum Thread beizutragen, aber die Celi schaut rmal echt Dick aus! Seeeehr schönes Auto! :] :]
     
  18. #17 Worldchampion, 19.04.2008
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    der Preis ist denke ich völlig i.O..

    Könntest du in etwa beschreiben, wie so ein Kauf in Übersee abläuft, also von Auto ansehen bis es hier vor der Tür steht. Insbesondere auch die Überführung im Ausland und was sonst noch dazu gehört. Das würde mich sehr interessieren. Wie kommen die 1700 Euro fürs Verschiffen zustande? Was für Papierkrieg kommt auf einen zu?
     
  19. cfTA28

    cfTA28 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schönes Auto, was du da bald(hoffentlich) hast... Eine Gummidichtung für die Heckscheibe habe ich erst vorkurzem bei Toyota bestellt. Bin mir nicht mehr ganz sicher, kostet ohne MwSt etwas über 33,- Euro. Die Dichtungen für die Seitenscheiben, falls du sie brauchst, kannst du auch noch bekommen bei www.scottsoldautorubber.com.au . Gehe auf "Japanese" dann auf Toyota. Orginal sind die anderen Dichtungen aber noch billiger. Wenn du möchtest bekommst du die Ersatzteilnummer der Dichtung von mir, daß macht die Bestellung bei Toyota viel einfacher.

    Gruß
    Christian
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.078
    Zustimmungen:
    110
    [​IMG]

    Was kann man von dem Innenraum eigentlich noch verwenden? ?(
     
  22. Alex

    Alex Guest

    ja, genau...22R ist der 2.4´er...
     
Thema:

Celica gekauft - und jetzt ??

Die Seite wird geladen...

Celica gekauft - und jetzt ?? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.