Celica '91 Getriebeschaden?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von everfrost, 03.10.2008.

  1. #1 everfrost, 03.10.2008
    everfrost

    everfrost Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Aloah,

    habe mir heute einen '91er Celica 2,0 GTi 16V angeschaut.
    Also so eigentlich alles ok... nur:
    Beim zurückschalten während der Fahrt in den zweiten Gang gibt er wirklich üble Laute von sich und lässt ihn schwerer einlegen. Aber nur beim zurückschalten und auch nur beim 2ten Gang.
    Alle anderen lassen sich problemlos schalten.
    Und steht er geht jeder Gang ohne Mucken oder Kraftaufwand rein.
    Da ich kein KFZ-ler bin, noch nicht mal Hobbyschrauber, wollte ich mal ein paar Meinungen hören.
    Also der Verkäufer meinte, es wäre irgendeine Manschette... Kumpel (KFZ-Meister) meinte es sei ein Synchronisationsring (?). Weiß nimmer genau was er gesagt hat :D Klingt für mich aber relativ plausibel.
    Wollte eben nur einen Getriebeschaden ausschließen. Alles andere, da werd ich dann eben meinem Kumpel ein paar Abende rauben :P
    Was meint ihr?

    Und... irgendwelche Krankheiten die man beim Kauf beachten sollte. Werde morgen mit meinem Kumpel dort nochmal aufschlagen und dann entscheiden.

    Danke & Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 03.10.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    wem vertraust du mehr?
    deinem kumpel dem mechaniker oder dem verkäufer, der sein auto los werden will...
    :)
    naja also ich würde sagen synchronring im getriebe.
    wenn du niemanden kennst der dir günstig das teil wechselt, wird das teuer.
    oder du kriegst ein austauschgetriebe ran...
    oder du kaufst ein anderes auto....
     
  4. #3 Bezeckin, 03.10.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    denke auch synchronring. probiers mal mit zwischengas. evl. könnte nen getriebeölwechsel das problem schon beheben, oder verbessern.
     
  5. #4 everfrost, 03.10.2008
    everfrost

    everfrost Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja das mit zwischengas meinte der verkäufer auch. hat er dann auch selbst versucht, aber keine verbesserung gebracht.
    eigentlich echt schade.... das ding hat grad mal 140.000km runter
     
  6. #5 Bezeckin, 03.10.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wenn deer synchronring fertig ist, sollte es mit zwischengas gehen, wenn dus richtig gemacht hast. (also gag raus, kupplung los gas geben, gang wieder rein)
     
  7. #6 everfrost, 03.10.2008
    everfrost

    everfrost Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt, ich habe das nicht gemacht. hat der verkäufer selbst gemacht. wie... hab ich jetzt ehrlich gesagt nicht drauf geachtet.
    wie gesagt, bin kein voll-noob... aber weiß net wirklich worauf es immer ankommt. meine bisherigen autos kamen immer von vertragshändlern mit garantie und auch preislich deutlich teuer.
    für den hier verlangt er 1299€
     
  8. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ganz ehrlich? Lass die Finger davon.
     
  9. #8 everfrost, 03.10.2008
    everfrost

    everfrost Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das ist mal ne Aussage :D
    Habs meinem Kumpel grad auch schon gesagt dass wir morgen doch nicht fahren.
    Ich denke sowas ist einfach sinnlos wenn man nicht selbst wirklich rumschrauben kann.
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Erstens das, und zweitens weisst ein Synchronringschaden bei 140.000 auf nichts gutes hin (auch nicht bei einer T18, wo es das häufiger gibt). Wer weiss wie der Rest technisch dasteht, was mach nicht sieht!
    Am Ende braucht er noch Öl wie 'n Tanker etc. Das ist der Wagen dann einfach ned Wert. Es sei denn man kanns und steht auf komplett Restaurationen :D ;)
     
  11. #10 everfrost, 03.10.2008
    everfrost

    everfrost Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Naja... dazu hab ich weder Geld noch Zeit :D
    Brauch ja eigentlich nur ein Auto, was mich 2 Jahre lang (zwecks Umschulung) jeweils 35km auf Arbeit hin und wieder zurück bringt :D
    Natürlich sollte es etwas Spaß machen... Am ellerliebsten wär mir ein E9 1,6Si 16V... aber da findet man ja mal überhaupt gar nichts mehr. Warum nur? ^^
    Danach, nun nennt mich Ketzer, wird eh der BMW 330d Touring finanziert :D
     
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ach was, BMW baut doch klasse Autos :]
    Such doch ne T16 mit 4AGE :]
     
  13. #12 everfrost, 03.10.2008
    everfrost

    everfrost Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich rate das mal als Celica mit 1,6l Motor?!
    Sorry, bin Toyota-mäßig überhaupt nimmer in der Materie.
    Mein erstes Auto anno 2000 war ein o.g. E9... mehr Modelbezeichnungen (außer die folgenden Corollas) kenn ich net :D
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Achso.
    Ja, T16 ist der Vorgänger der T18. Also auch mit Klappscheinwerfern, aber eben die eckige Variante ;)
    im E9 Si ist der 4AFE drin, im E9 GTi dann der 4AGE mit 124 PS
    Und den gabs dann (u.a.) auch in der T16!
     
  16. #14 everfrost, 03.10.2008
    everfrost

    everfrost Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok.
    Gracias...
    Werde mal sehen...
    Evtl. bekomme ich von meinem Stiefvater nen E11 1,4 linea terra (ist es glaub ich). Der läuft bei ihm als Winterauto, könnte ich also so hernehmen... zumindest sobald er ausm Urlaub zurück kommt... er hat grad sein "Sabbatjahr" der Sack und braucht das Auto vorraussichtlich eh net :D Weltreisen usw...
     
Thema:

Celica '91 Getriebeschaden?

Die Seite wird geladen...

Celica '91 Getriebeschaden? - Ähnliche Themen

  1. Celica T16 Cabrio Teile

    Celica T16 Cabrio Teile: 4 ATS Felgen 4 Loch KBA Nr 42506 195/50/15 100,00€ 1 4A-FE 52X Motor (Vergaser) ohne Anbauteile...
  2. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  3. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...