Celi T18 Türkontaktschalter funzt nicht! HILFE !!!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von BlueSnake, 17.06.2004.

  1. #1 BlueSnake, 17.06.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Der Türkontaktschalter auf der Fahrerseite und vom Kofferraum funzen einwandfrei. NUR der auf der Beifahrerseite funzt gar nicht.

    Jetzt hab ich mal den von der Fahrerseite in die Beifahrerseite eingebaut und der tat immer noch nicht, obwohl der Schalter in Ordnung ist. Der Schalter auf der Beifahrerseite wurde auf der Fahrerseite getestet und funzt auch, allerdings etwas schwächer als der andere.

    Aber die funzen komischerweise nur an der Fahrerseite. Auf der Beifahrerseite erscheint zwischendurch... eher gaaaaanz selten mal ein kleines Aufflackern der Lampe, ansonsten gar nischt!

    Woran könnte das liegen? Masse? Sonstiges? Schreibt mal jede Idee auf! DANKE ;(

    Mittlerweile hab ich auch das Gefühl, wenn man einmal einen intakten Schalter ausbaut und dann wieder einbaut, dass der dann auch anfängt zu schwächeln. Sind die Dinger denn so empfindlich????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TTE-chr1s, 18.06.2004
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    vielleicht einfach mal die birne in der türleuchet wechseln?

    oder geht die innenbeleuchtung und das "Tür offen" Symbol am Tacho auch nicht?
     
  4. #3 Thunder, 18.06.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    komisch....bei mir ging der auf der Fahrerseite nicht...habe ihn dann ausgebaut, und gereinigt, und richtig Kontaktspray reingeballert. Aber wenn du sagst, das er auf der anderen Seite einwandfrei funtioniert...vielleicht hast du irgendwo im Kabel eine offene Stelle, oder einen Kabelbruch, und es deswegen nur manchmal ein bißchen geht (Wackelkontakt).
     
  5. RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    Hatte ich auch, Kontaktspray und Anschleifen der Massestellen hat geholfen.
     
  6. #5 BlueSnake@Holiday, 18.06.2004
    BlueSnake@Holiday

    BlueSnake@Holiday Guest

    Die Leuchte im Tacho funktioniert auch nicht, wenn nur die Beifahrertür offen ist. Wie gesagt, alles andere funktioniert... nur die Beifahrerseite nicht.

    Kabelbruch.... mmhhh... die Kabel im Kabelkanal kann man nicht überprüfen, ohne den Kanal freizulegen... wir haben mal die Kabel dort überprüft, wo sie wieder zugänglich sind. Also Fahrerfussraum links kommen ja sämtliche Kabel an. (wir haben aber auch Beifahrerfussraum rechts kontrolliert) Dort haben wir mal rumgetestet und es hat sich nichts, nichtmal ein Flackern getan. Es könnte an der Masse liegen, dann werde ich heute nochmal mit Schleifen ausprobieren.

    Und kann mir mal jemand erklären, warum der Türkontaktschalter, der einwandfrei gefunzt hat, nach dem Testausbau, auf einmal anfängt zu schwächeln?? Sind die Schalter denn so empfindlich???
     
  7. #6 BlueSnake@Holiday, 18.06.2004
    BlueSnake@Holiday

    BlueSnake@Holiday Guest

    Kann mir mal jemand erklären, wie die Schaltung der Türkontaktschalter funktioniert? Läuft das über ein Relais, etc.? Wer sich damit schonmal befasst hat, kann das bitte mal erklären? Danke!

    PS: komme grad an mein Werkstatthandbuch nicht dran (siehe Nick), aber hier gibts ja einige die für die T18 ein Handbuch haben :D Wär schön, wenn jemand dort mal nachschauen könnte :)
     
  8. #7 Coyote_GT, 18.06.2004
    Coyote_GT

    Coyote_GT Guest

    war bei mir auch so

    habe mir einen neuen gekauft ,

    da ist der Kontakt also die erdung verrostet gewesen bei meinem deswegen ging der nicht mehr , könntest ihn mal ausbauen und vielleicht amschleifen vielleicht bekommt er dann wieder kontakt
     
  9. #8 Celi - Freak, 19.06.2004
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    haben wohl mehrere das Problem. Will mich also auch nicht ausschließen. habe das Problem regelmäßig im Winter mit der Beifahrerseite. Wieder sauber machen, Kontaktspray rein.
     
  10. #9 swiss_celi_freak, 21.07.2004
    swiss_celi_freak

    swiss_celi_freak Guest

    Hey Leute, Hab bei meinem Celica auch dieses Problem auf der Fahrerseite. Bei mir kommt es allerdings daher, dass es vermutlich mal nen kurzen gab.... Sicherung und alle anderen Türkontaktschalter sind i.O. nur der der Fahrerseite reagiert nicht. Kabel hab ich alle freigelegt und ausgemessen sind auch alle i.O.
    Stöhrte mich nicht so extrem, bis ich neulich das licht vergass auszuschalten, da beim verlassen des Fahrzeuges auch kein Warnton mehr erklingt....
    Na, bin gespannt ob ich den Fehler noch herausfinden werde. Für Tipps hab ich jederzeit ein offenes Ohr....
     
  11. #10 BlueSnake, 21.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Wenn du was findest, dann poste es hier :D

    Bin auch froh über jeden Tip.... immernoch ;)
     
  12. #11 Roderic, 22.07.2004
    Roderic

    Roderic Guest

    Habe das gleiche Problem bei meiner T18.
    Obwohl beide Türschalter neu sind.
    Da werde ich wohl einfach ein Kabel von linkem Schalter nach
    rechts ziehen, die Seiten werden ja sowieso nicht unterschieden.
    Geht schneller als Kabelbrüche o.ä. suchen.

    Die Türschalter sind allerdings wirklich grottenschlechter Plastikmüll !


    Gruß

    Roderic
     
  13. RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    Hab mir jetzt einen neuen Türkontaktschalter geholt, 12,24 EUR. Ist aber eine Sch...-Arbeit den Schalter zu montieren, muß ja die hintere Innenraum-Verkleidung teilweise ab.
     
  14. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Das ist leider auch eine bekannte Schwachstelle bei der T18. Die Kontakte im Schalter "brennen ab". D.h. es blitzt beim Ein- und Ausschalten ein ganz klein wenig. Dadurch "verbrennen" die Kontakte mit den Jahren und es kann kein Kontakt mehr hergestellt werden. Eine Variante ist es die Schalter zu zerlegen und die Kontakt zu reinigen (viel Spass) :rolleyes: Die 2. ist es mal versuchen Kontaktsprah in den Schalter zu bekommen. Auch ne Fummelei aber wenn man es hinbekommt, dann funzen die Kontakte wieder ein paar Jahre.

    Bei meinen 3 T18 die ich im laufe der Jahre hatte lag es immer am Schalter, nie an der Verkabelung. ;)


    Betreffend Verkabelung:
    So schlimm ist das auch net, und wenn jemand keine Lust dazu hat kann er den Schalter abschrauben, dann vorsichtig am Kabel ziehen, es sollte sich ca. 10cm weit aus dem Türhol ziehen lassen. Dann direkt beim Schalter das Kapel abschneiden und mit dem Kabel des Austauschschalters verlöten, schrumpfschlauch drüber und gut is. Ist 5min Arbeit pro Seite.
     
  15. #14 BlueSnake, 22.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Kann dich gut verstehen :D :D :D

    Aber was mich wundert, ist dass ich den funktionierenden Schalter von der Fahrerseite in die Beifahrerseite eingebaut habe und dort funzt das auch net. Somit liegts bei mir wohl nicht wirklich am Schalter.

    :( :( :(
     
  16. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Hmm dan könnte das bei dir am Kontakt der Schraube liegen
    Der Schalter arbeitet ja mit nur einem Kabel, und der andere Kontakt kommt ja über die Karosserie. Eventuell ist dort kein richtiger Kontakt vorhanden.
     
  17. #16 BlueSnake, 22.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Hab die Schrauben schon hundertmal ausgetauscht... böööööööses Auto ;(
     
  18. #17 swiss_celi_freak, 23.07.2004
    swiss_celi_freak

    swiss_celi_freak Guest

    Ok. Das mit dem rüberziehen wäre möglich und auch leicht zu machen, da man beide Kabel gleich unter den Sicherungen am Stecker hat. Nur ist da ein Problem, nämlich das z.B. kein Summton beim vergessen der Lichanlage mer erklingt. wen man den der Fahrertüre so überbrücken will.
    Hat jemand zugang zu Werkstatthandbüchern?

    Sonst werde ich mein kleines Problem wohl erstmal so lösen, damit zumindest meine Innenraumbeleuchtung wieder Funktioniert.
     
  19. #18 BlueSnake, 23.07.2004
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Ja. Hab da grad mal 3 stunden drin rumgeblättert. Hab auch was gefunden... muss ich nachher mal rumprobieren :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 swiss_celi_freak, 08.08.2004
    swiss_celi_freak

    swiss_celi_freak Guest

    Hey BlueSnake, noch was gefunden?
     
  22. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Wo ist das Problem Ralph? Wer hat schon diese Plastikverkleidungen im Kofferraum? :D
     
Thema:

Celi T18 Türkontaktschalter funzt nicht! HILFE !!!

Die Seite wird geladen...

Celi T18 Türkontaktschalter funzt nicht! HILFE !!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  4. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  5. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...