CarinaE als Zugfahrzeug

Diskutiere CarinaE als Zugfahrzeug im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Folgendes "Problem": Ich habe einen CarinaE Combi Facelift 1.8(107PS) . Wie macht der sich im Hängrbetrieb. Geht das ohne dass der zuviel leidet?...

  1. avfan

    avfan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes "Problem": Ich habe einen CarinaE Combi Facelift 1.8(107PS) .
    Wie macht der sich im Hängrbetrieb. Geht das ohne dass der zuviel leidet?
    Er hat leicht über 200000km runter und soll aber noch so 3 Jahre halten (Min)
    Hat jemand Erfahrung? Gibt es Tips zum Beispiel um richtig zu schalten?
    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Hängerbetrieb geht meist auf Kupplung, Getriebe und Antrieb.

    Und es ist eine Frage wie oft und wann Du einen Hänger ziehen willst. Geht´s um die üblichen Urlaubsfahrten mit einem Wohnanhänger würde ich mir keine Gedanken machen...es sei denn die Kupplung singt schon das "Lied vom Tod" und das Getriebe schmeist beim Gasgeben schon den fünften Gang raus...
     
  4. avfan

    avfan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Getriebe is neu überarbeitet worden war was am 5.Gang (850€ ging aber auf Kulanz) Kupplung ham se anscheinend auch was gemacht. Es geht darum. Ich muss whrscheinlich demnächst ein Hänger voller Möbel transportiern. Woher erfahr ich max Anhängelast?
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Wie jetzt? Einmal..? Und da machst Du Dir Gedanken....?

    Anhängelast steht im Fahrzeugschein, bzw Zulassungsbescheinigung. Beim Fahrzeugschein ist´s Ziffer 28 und entscrechende Ergänzungen (bis 8% oder so...) unter Ziffer 33(Bemerkungen)

    Ich denke mal, dass der 1200kg ziehen kann, bzw 1400 bis 8%....
     
  6. avfan

    avfan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich möcht halt nur eventuelle Risiken ausschließen. Meine Mutter kann sich momentan nix anderes leisten. Wär ja auch schade ums Auto (trotz England)
     
  7. Anyway

    Anyway Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Die Stossdämpfer werden auch darunter leiden.
     
  8. #7 Uwe AE 82, 09.07.2006
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Hallo,
    ich hatte an meiner Carina ab und zu den Anhänger mit dem Corolla dran.
    Ergebnis:
    bei 85000 km machte die Kupplung beim Anfahren Geräusche ( ohne aber zu rutschen).
    bei 88500 machte das Getriebe Geräusche in jedem Gang.
    Ansonsten war die Carina ein gutes und sparsames Zugfahrzeug.
    Nur der Motor war etwas schwach.
    MfG Uwe :)
     
  9. avfan

    avfan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke Uwe. Um wieviel geht der Verbrauch in die Höhe? Ich denke so 2 Liter oder? Ich will ja auch nicht einmal pro Monat Hänger fahren. ;-)
     
  10. #9 Uwe AE 82, 09.07.2006
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla AE82GT, Avensis Kombi T25
    Hallo,
    ich hatte eine 1,8 mit 107 PS.
    Verbrauch lag voll beladen mit ca.1300 kg Anhängelast bei 9 Litern.
    Der Avensis braucht unter gleichen Bedingungen 1,5 bis 2 Liter mehr.
    MfG Uwe :)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. avfan

    avfan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke Uwe hast mir sehr geholfen :-)
     
  13. #11 Golf PD 130, 11.07.2006
    Golf PD 130

    Golf PD 130 Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf IV Diesel 130 PS
    Moin,
    weiß zwar nix zum Carina, aber hab früher mit meinem Golf II (1,6er 70PS) ziemlich oft den großen Hänger vom Verein gezogen, knapp 10000 km. Bin dabei nicht gerast, sondern ganz geschmeidig gefahren, was bei der Motorleistung auch nicht anders ging.
    Bei 170000 mussten beide Antriebswellen gemacht werden, da war die Belastung wohl doch zu heftig. Grund war ein Rattern, wenn gleichmäßig fuhr. Die Stoßdämpfer hat es bei mir nicht weiter mitgenommen, die Kupplung auch nicht, weil ich eh nicht groß rutschen lasse. Verbrauch ging auch so um 1,5l hoch.
     
Thema: CarinaE als Zugfahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina e als zugfahrzeug

Die Seite wird geladen...

CarinaE als Zugfahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert

    Carina E Beifahrerseite Gurt blockiert: Nach normalem aufrollen blockiert der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite und lässt sich nicht mehr herausziehen. Weiß jemand, wie man die...
  2. Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD

    Scheinwerferlampe wechseln Carina E2,0 XL TD: Meine Frage: Beim linken ist ja Platz, aber muss ich den rechten Scheinwerfer ausbauen wenn ich die H4 wechseln will? Dann komm ich nicht mal zum...
  3. Türschwellerzierleiste Toyota Carina 2

    Türschwellerzierleiste Toyota Carina 2: Hallo Urs, benötige TürschwellenZierleiste für beide Seiten meines Toyota Carina 2. Hast Du diese in Deinem Fundus??? Gruß Moto
  4. Suche Carina E T19 Türfangbänder

    Suche Carina E T19 Türfangbänder: Hallo liebe Leute, Ich suche für unsere Carina Kombi Türfangbänder, also die Dinger die die Tür in einer Position halten, unsere geht leider...
  5. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...