Carina T19U: Autoradio wechseln

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von agricola, 28.10.2003.

  1. #1 agricola, 28.10.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Da meine neue Carina bald ein neues Autoradio bekommen soll, habe ich zwei Fragen:

    1: Brauche ich auf jeden fall einen Toyota-ISO-Adapter?
    2: Wie baue ich das Radio aus/um? Die Mittelkonsole muss offenbar raus - wie mache ich das genau, ohne etwas dabei zu zerstören? Auf der linken Seite der Mittelkonsole ist es nachts dunkel; sollte kein Problem sein, das Lämpchen dann auszutauschen, oder?

    Danke im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1.: Ja! Außer, Du kannst die Kabel schneiden, ausmessen und via Klemmen richtig zusammenfügen.

    Zu 2.: Eigentlich sollte das Radio auch so rausgehen. Da mußte ned das halbe Auto dazu zerlegen. Was für ein Radio ist denn verbaut?
     
  4. #3 agricola, 28.10.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Das Standard-Toyota-Radio mit Kassette. Sieht mir aber nicht so aus, als könne man es herausnehmen, ohne die Mittelkonsole zu demontieren, weil keine Schlitze darin sind, um irgendwelche Demontagehaken anzusetzen.
     
  5. #4 Christoph, 28.10.2003
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Ich hatte Glück! Der Adapter passte beim neuen.
    Und was das original Toyota Radio betrifft, da habe ich auch gehört, daß es hintergeschraubt sein soll.
     
  6. #5 pyrolein, 28.10.2003
    pyrolein

    pyrolein Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mein Radio ohne Ausbau der Mittelkonsole raus bekommen
    mit nem Schraubenzieher hab ich einfach die Haken von der Halterung hochgebogen dann konnte ich es mitsamt dieser herausziehen

    ob das bei der T19U genauso ist weis ich nicht -> ich hab ne T19 glaub aber nicht das es einen Unterschied macht
     
  7. Matce

    Matce Guest

    Mittelkonsole herausnehmen ist ne reine Heblerei... vorsichtig in Radiohöhe anfangen... dann oben bei den Lüftungen und schlussendlich unten beim Ablagefach... beim herausnehmen auf die Lüftungs"schläuche" aufpassen - da bleibst hängen... bißerl reißen und schon gehts...dann die Kabel der Schalter usw abmachen und erledigt

    Das Original-Toyo-Radio ist verschraubt... also lieber nicht herumreißen, sondern schön demontieren!

    Die Rina hat bei mir ISO Stecker gehabt und dort war ein Toyo-Radio-Stecker drauf... also Radio-Stecker ab und ISO-Radio ran... sollte passen :]

    Viel Erfolg :D
     
  8. #7 agricola, 28.10.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Matce: ich muss also keine einzige Schraube lösen, um die Mittelkonsole auszubauen? Wie hebelt man die Konsole am besten raus, ohne sie zu verkratzen - nur irgendwie mit den Fingern?

    Da ist ein Bild der Mittelkonsole: http://www.benske.de/carina/IMG_0864.JPG

    Auf http://www.benske.de/carina gibts übrigens noch ein paar Bilder meiner neuen Carina.
     
  9. #8 Toyo--Marcel, 28.10.2003
    Toyo--Marcel

    Toyo--Marcel Guest

    Hallo,

    im Prinzip ist es gangz einfach.
    Du fängst oben, überhalb der Lüftungsgitter an und ziehst die mittelkonsole zu dir, dann ziehst du unten, dabei legst du deine Finger in das Ablagefach und hebelst dich mit deinen Daumen an der Heizungsreg. ab.
    Pass jedoch auf die kleinen Metallklammern auf, diese bleiben gerne im Amaturenbrett hängen und fallen dan hinein.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Carinakombi, 01.11.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Ich habe bei mir ein JVC ein gebaut.Das Radio kannst du so raus nehmen.Ich habe die Kabel auseinader geschnitten und sie mit den neuen Radio schön fest verbunden.Wenn du weist welches Kabel wohin gehört dauert das normalerweise nicht ganze 20min.
     
  12. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Mein Radio war auch in der Armatur verschraubt, aber der Händler hat mein Radio gleich eingebaut bevor ich den Wagen abgeholt hab. (Es war das selbe Radio drin, daß auf dem Bild zu sehen ist.)
    Zumindest die Euro-Rinas (T19U) haben einen Iso-Stecker. Damit lassen sich alle Iso-Radios einfach einbauen. Probleme gibt es dann wieder bei Japan-Radios wie JVC, Pioneer usw, da diese wieder andere Steckersysteme haben.

    Wenn man ein "einfaches" nicht verschraubtes Radio eingebaut hat, nimmt man dieses am besten heraus und kann dann ganz einfach die Blende komplett herausziehen, indem man in den Radioschacht greift.
     
Thema:

Carina T19U: Autoradio wechseln

Die Seite wird geladen...

Carina T19U: Autoradio wechseln - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  4. Autoradio

    Autoradio: Moin Moin! Ich fahre einen sehr alten Toyota Yaris der ist 16 Jahre alt aber läuft.Ich habe jetzt das Problem das mein Radio nur noch schwach die...
  5. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...