Carina T19U, 1,8E, Gangrad/Lager von 5tem tauschen?

Diskutiere Carina T19U, 1,8E, Gangrad/Lager von 5tem tauschen? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hi, da sich beim T19U Combi im 5ten Gang bei Lastwechsel der Schalthebel deutlich bewegt, liegt nahe daß Nadellager und ggF Gangrad hinüber....

  1. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Hi,

    da sich beim T19U Combi im 5ten Gang bei Lastwechsel der Schalthebel deutlich bewegt, liegt nahe daß Nadellager und ggF Gangrad hinüber.
    AFAIK liegt der 5te ja 'außerhalb' des Getriebes und daher sollte sich die Sache angeblich relativ einfach bearbeiten lassen.

    - selber machen möglich?
    - wo welche Teile?
    - was könnten die nötigen Trümmer kosten?

    In allen anderen Gängen steht der Hebel bei Lastwechsel vollkommen still.

    mfg
    MBR
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Nuh?
    Noch niemand an einem 7A-FE Getriebe gezangelt? ?(

    mfg
    MBR
     
  4. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sich das Getriebe sauber schalten lässt, warum reparieren????
    Außerdem vibriert ein Ganghebel immer........
     
  5. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Es geht nicht um 'Vibrationen', sondern starke Bewegung beim Lastwechsel (>5cm weit)
    Da dies in den anderen Gängen nicht auftritt (<1cm), sind Motoraufhängungen als Ursache auszuschließen.

    Problem: wenn das Nadellager auf der Welle 'einläuft', muß man das ganze Getriebe rep oder tauschen...

    Die Bauteile des 5ten Ganges sollen rel einfach erreichbar und zu tauschen sein?

    mfg
    MBR
     
  6. #5 Nonsens, 14.08.2011
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    an das gangrad kommste so ran
    bringt dir aber nix
    das lager ist nen paketlager und ist auf die welle gepresst
    um es zu wechseln muß das getriebe kompl. aufgeschraubt werden
    also nicht mal schnell gemacht:(
    aber bei deinen angaben notwendig

    cu
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 tmueller, 23.08.2011
    tmueller

    tmueller Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kleiner Tipp von mir:

    Ersetze den Gang erst, wenn er unter Last rausfliegt. Das ist mir bei meiner Carina auch passiert.
    Scheinbar hat der 5. Gang oft ein "gewisses Eigenleben" bei Lastwechsel. Hat mich aber nie sonderlich gestört.

    Als dann so bei 270 tkm der 5. Gang auf der Autobahn beim Beschleunigen immer rausrutschte, habe ich ihn ersetzen lassen.
    Bei Toyota hab ich die nötigen Ersatzteile gekauft (u.a. Gangrad, Synchronring und noch ein paar kleinere Teile, an die ich mich nicht mehr genau erinnern kann) und der Schrauber meines Vertrauens hat dann die Reparatur gemacht.
    War relativ schnell erledigt und kostete mich insgesamt so um die 400 Euro (genauen Preis weiß ich nicht mehr).

    Das hält jetzt immerhin schon wieder 70 tkm. Die Bewegungen des Schalthebels sind aber geblieben.

    Grüße
    Thomas
     
  9. #7 ammueller, 17.09.2011
    ammueller

    ammueller Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Mich hat diese Bewegung im 5. Gang auch irritiert, aber der Werkstattmeister meines Vertrauens bei Toyota sagte mir nach dem (Gebraucht-)Kauf vor fast 10 Jahren, dass das sei bei diesem Auto normal sei. Meine Carina ist jetzt mehr als 400 Tkm gelaufen, das deutet für mich dararuf hin, dass der Mann wohl Recht hatte.
     
Thema:

Carina T19U, 1,8E, Gangrad/Lager von 5tem tauschen?

Die Seite wird geladen...

Carina T19U, 1,8E, Gangrad/Lager von 5tem tauschen? - Ähnliche Themen

  1. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  2. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  3. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...
  4. Nach Bremsscheiben Beläge tausch Wirkungsgrad schlechter?!

    Nach Bremsscheiben Beläge tausch Wirkungsgrad schlechter?!: Hallo zusammen, Habe bei meinen E12 2006 97PS sol nach 65000km die kopletten bremsen getauscht. Scheiben und Beläge. Hat ein Fachmann mit...
  5. Ersatzgetriebe für Carina e

    Ersatzgetriebe für Carina e: Hallo, ich bräuchte wieder mal eure Unterstützung. Das Getriebe gibt laute Geräusche von sich, hab mir ein gebrauchtes geholt, dass angeblich...